Mehrere Installationen ohne Neustart?

Dieses Thema Mehrere Installationen ohne Neustart? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SimonXP, 29. Dez. 2004.

Thema: Mehrere Installationen ohne Neustart? Da ich demnächst formatieren werde, noch zwei kurze Fragen: 1. Macht es etwas, wenn ich 2-3 Programme gleichzeitig...

  1. Da ich demnächst formatieren werde, noch zwei kurze Fragen:


    1. Macht es etwas, wenn ich 2-3 Programme gleichzeitig installiere?

    2. Macht es etwas, wenn ich ca. 15 Programme installiere und erst dann neu starte?

    Das habe ich bis jezt immer so gemacht, aber ich denke es ist nicht optimal.
    Was meint ihr?

    Thanks!
     
  2. 1. Ja.
    2. Ja.

    Programme bzw. insbesondere Treiber, Updates etc installiert man bestenfalls nacheinander.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Schließe mich an.
     
  4. Das heisst also jedes Programm/Treiber einzeln und jedesmal neu Starten?

    Was ist dann daran nicht gut, wenn ich das so mache wie ich beschrieben hab?
     
  5. Die Dateien stehen in einem gewissen Zusammenhang zueinander, d.h. Treiber ersetzen ggf. Systemdateien, die erst nach einem Reboot geladen werden (können). Wenn nun zwei-, dreimal hintereinander dieselbe Datei ersetzt wird, ist Windows verwirrt...

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Ach so. Super!
    Vielen Dank! ;)
     
  7. Gerade bei Systemdateien, wie Treiber, ist es bei windows so, dass diese erst nach einem Neustart ersetzt werden können, weil sie gerade in Benutzung sind. Mittlerweile hat man unter XP das Problem in den Griff bekommen und kann viele Programme ohne Neustart installieren.

    Früher war es auch ein Problem, dass es bei verschiedenen *.dll Versionen unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen wurden.

    Bestes Beispiel MS Office und SAP. So musste man erst SAP installieren und dann MS Office. Auch solche Probleme sind behoben worden, können aber nicht ausgeschlossen werden.

    Theoretisch sollte man ein Programm installieren und dann testen, ob es auch ordentlich auf dem System läuft. Und ob die anderen Programme ebenfalls noch sauber laufen. Das wäre der richtige Weg, ist aber wegen des Zeitaufwandes häufig ein Grund warum man die Tests vernachlässigt.

    Software Hersteller geben deshalb auch keine Garantie auf Funktionalität von ihren Produkten und kompatibilität zu anderen Programmen aus genau diesen Gründen. Würde ich als SW-Schmiede auch nicht machen, weil mich sonst die Haftungsklagen zerstören würden. Deshalb ist die Installation von Software immer eigenes Risiko.

    Siehe die Lizenzvereibarungen. Allerdings versucht man schon Support zu geben, wenn es sich bei einem PC um eine Bürostandard Installation mit gängiger und nicht spezifischer Software handelt.
     
  8. Vielen Dank schlufkapaule! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Mehrere Installationen ohne Neustart? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015