Mehrere LAN-Geräte in ein existierendes WLAN einbinden

Dieses Thema Mehrere LAN-Geräte in ein existierendes WLAN einbinden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von PCDElchi, 24. Juli 2009.

Thema: Mehrere LAN-Geräte in ein existierendes WLAN einbinden Sagt mal, gibt es eine Möglichkeit, ein vorhandenes Kabelnetzwerk (2 Client-PCs plus ein NAS) an ein größeres...

  1. Sagt mal, gibt es eine Möglichkeit, ein vorhandenes Kabelnetzwerk (2 Client-PCs plus ein NAS) an ein größeres Wireless-Netzwerk anzubinden?

    Konkretes Beispiel: Ich bin für 12 Monate beruflich im Ausland und habe meinen PC, den Laptop und ein NAS mitgenommen. Untergekommen bin ich bei einem Kollegen, der in seinem Haus ein WLAN betreibt. Nun würde ich gerne meine drei Geräte per LAN an einen Adapter und über den an das vorhandene Funknetzwerk ankoppeln.

    Ein WLAN-Router meinerseits wäre theoretisch vorhanden. Ist so eine Anbindung möglich, wenn sich der Router als einfacher AccessPoint betreiben lässt? Wie müsste ich das Gerät (Router) dann prinzipiell konfigurieren, damit er sich beim vorhandenen WLAN anmeldet?

    Gruß
    Elchi
     
  2. Abend PCDElchi

    Hast du das eigentlich mal ausprobiert was du hier beschrieben hast?? Würde mich auch mal Interessieren ob sowas Funktioniert.

    Gruß
    Christian
     
  3. Ich habe es versucht, aber meine Geräte geben das nicht her (ich habe es zumindest nicht hinbekommen). Ich habe leider in der kurzen Zeit auch kein zusätzliches Gerät gefunden, was eine ebensolche Funktion bietet :(

    Interessieren würde es mich aber nach wie vor...
     
  4. Mich auch.... Also falls du es mal hin bekommen solltest oder eine Idee hast sag mal Bescheid.

    Gruß
    Christian
     
  5. Hallo,

    ist möglich :)

    Du nimmst einen Access Point und stellst selbigen auf > Client-Modus < (DHCP aktiviert) ein.

    Dein LAN untereinander z.B. mittels Switch verbinden und an diesen den AP anstöpseln.

    oder z.B.

    in eines Deiner Geräte eine WLAN-Karte o.ä. rein und die anderen [sub](kabelgebundenen) [/sub]nutzen ICS.

    Grüße ITM4
     
  6. Du benötigst einen sog. WLAN-Client, z.B. lässt sich dieser Wireless-Printserver von Netgear als solcher benutzen, der hat nen 4-Port-Switch integriert und bucht sich als Client ins bestehende WLAN ein. Somit max. vier Maschinen im WLAN. Und ist auch noch günstiger als passender AP + Switch. ;-)

    Performance-Wunder solltest du bei einer solcher Konstellation allerdings nicht erwarten.
     
  7. Ahhh, vielen Dank euch beiden. Client-Modus - nach der Funktion habe ich wohl gesucht. Mein Router beherrscht diese Funktion aber leider nicht (lässt sich nur als reiner Repeater betreiben).

    Beherrschen den Client-Modus eigentlich grundsätzlich oder prinzipiell alle Access-Points oder sollte das explizit in der Leistungsbeschreibung erwähnung finden?
     
  8. Hallo,

    zumindest ist mir kein AP bekannt, der den Client-Modus nicht unterstützt. ::) ::)

    Grüße ITM4
     
  9. Na dann schau'n mer mal, wie ich das letztendlich umsetze. Jedenfalls Danke für die Beantwortung meiner Fragen! :1

    Gruß
    Elchi
     
  10. :)~ :)~
     
Die Seite wird geladen...

Mehrere LAN-Geräte in ein existierendes WLAN einbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015