Mehrere Netzwerke unter XP

Dieses Thema Mehrere Netzwerke unter XP im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von audihannes, 18. Apr. 2005.

Thema: Mehrere Netzwerke unter XP Hallo, Ich habe ein kleines Problem. Mein Rechner1 IP dynamisch hängt über einen Hub an einem Router 192.168.0.1 (2...

  1. Hallo,
    Ich habe ein kleines Problem. Mein Rechner1 IP dynamisch hängt über einen Hub an einem Router 192.168.0.1 (2 Gebäude ca 100mtr).
    Jetzt habe ich auf diesen Rechner eine Wireless Karte eingebaut. (2tes Netz)
    Und an meinen Notebook Rechner 2 eine Steckkarte Wireless.
    Die Rechner untereinander haben kein Problem wenn ich den Karten ein Neues Netz aufrücke 192.169.0.10 ... Ich wollte aber das mein XP Rechner1 den Notebook WIN200 SP2 auf den Router (das andere Netz zugreifen) lässt.
    Wenn ich die Netzwerkkarte die über den Hub auf den Router zugreift aber das Routing über XP erlaube verlangt diese die IP 192.168.0.1 die ich aber nicht vergeben kann, weil sie ja der Router bereits benützt.

    Ich möchte nur die Internetverbindung von Rechner1 über Hub auf Router auf meinen Notebook weitergeben.

    Kann mir jemand aus meiner misslichen Lage befreien ?
    Bin um jeden Hinweis froh.
    Gruß Audihannes
     
  2. hi,

    also wenn ich das richtig verstehe sind die rechner im selber netz weil beide 192.169.0.x ips haben.

    also stellst du bei deinem notebook in der ipconfig die ip ein + bei dns und gateway den rechner1 (die ip) somit sollte das internet funktionieren.

    wenn der rechner 1 allerdings ne dynip hat gehts so nur solang bis er die ip wechselt. alternativ mit der ip des routers versuchen als dns und gateway.

    hoffe geholfen zu haben
     
  3. Servus,
    Ne das eine Netz auf Rechner1 ist 192.168.0.X das Wireless Netz ist 192.169.0.X
    also 2 verschiedene Netze. Im 192.168.0.X Netz kann ich keine Statischen Adressen vergeben weil die Rechneranzahl und die Rechner selbst ständig wechseln.
    Die Verbindung Rechner1 zu Notebook würde immer gleich bleiben, darum die zwei verschiedenen Netze.

    Gruß audihannes
     
  4. argh sorry überlesen.

    wird denn der volle 192.168.0.x raum genutzt? also sind da in stoßzeiten so viele rechner dran? ~250? wenn nicht würde die eine fehlende adresse nicht weiter stören.

    ansonsten hm. muss ich erstmal grübeln :D
     
  5. Hallo,

    Hmm, das mit dem Netz 192.169.0.x ist aber nicht dein Ernst? kein Privates Netz
    würde vorschlagen das vorhandene 192.168.0.xxx incl.
    und dein W-LAN-Netz 192.168.10.xxx
    dein Rechner 192.168.10.gleiche IP-Adresse zu im 0'er Netz und dein Notebook 192.168.10.plus eins wie dein anderer Rechner
    ICS geht in deinem Fall nicht so richtig wegen der vergeben 192.168.0.1

    deshalb würd' ich auf dem rechner ein Proxy installieren, vereinfach auch da Routing Problem,
    beide Netzkarten der rechners in einem Subnetz bedeuten Probleme deshallb richtig zwei Netze.
     
  6. Hallo,
    Problem gelöst. Hab mir einen Access Point WG102 gekauft.
    Ist wohl die beste Lösung.
    Trotzdem vielen Dank.
    Gruß audihannes  ;)
     
Die Seite wird geladen...

Mehrere Netzwerke unter XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
mehrere W-Lan Netzwerke einrichten ? (XP) Netzwerk 17. Juli 2009
mehrere netzwerkeinstellungen auf einem rechner Netzwerk 27. Feb. 2006
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015