mehrere Netzwerkkarten

Dieses Thema mehrere Netzwerkkarten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von howie1, 14. Dez. 2002.

Thema: mehrere Netzwerkkarten hi, hab hier ein system mit win xp sp1. ich kann der netzwerkkarte keine feste ip vergeben, weil wohl eine andere...

  1. hi,

    hab hier ein system mit win xp sp1.
    ich kann der netzwerkkarte keine feste ip vergeben, weil wohl eine andere netzwerkkarte in diesem rechner die ip schon hat. ich habe aber nur diese eine netzwerkkarte. allerdings ist das jetzt schon #3.
    es ist eine realtek lan-karte.

    gruss

    howie
     
  2. Hast du mal versucht, im Gerätemanager die anderen beiden (virtuellen) Netzwerkkarten (also #1 + #2) zu löschen?
    Falls du sie dort nicht findest, musst du im Gerätemanager die inaktiven Geräte einblenden.

    Mfg Daniel
     
  3. cool :D

    wusste garnicht, das es die möglichjeit gibt!

    danke
     
  4. folgendes Problem
    wenn ich im explorer nen Ordner öffnen möchte und im selben Fenster befinden sich noch viele weitere Ordner
    und der ordner den ich mit doppelklick öffnen will befindet sich rechts im explorer fenster, dann öffnet windows den ordner nicht, sondern lässt den ordner nach links springen. Nun ist der Ordner ausgewählt, welcher vorher neben dem ersten Ordner war.

    Dieses Springen nervt. Der soll beim Doppelklick einfach den Ordner öffnen (wie bei XP )

    Was muss ich tun?
     
  5. Hi AERTOS,

    deine Schilderung kann ich nicht verstehen.

    Mache bitte mal ein paar Screenshots und lade diese hier hoch.

    Dann schauen wir mal.
    Im Augenblick weiß ich nicht was du genau meinst.
    Da deine Frage bisher noch nicht beantwortet wurde
    -was bei uns im Forum ungewöhnlich ist- gehe ich davon
    aus, das auch andere User Probleme haben aus deiner
    Schilderung "schlau" zu werden.
     
  6. Hab ich mir schon gedacht, dass mein Text nicht leicht zu verstehen ist. Außerdem war noch ein Fehler drin. Den hab ich aber behoben.

    Hier mal nen Screenshot

    Wenn ich auf den ausgewählten Ordner doppelklicke, dann öffnet er sich nicht, sondern springt nach links und der Ordner rechts daneben ist ausgewählt.

    Ihr könnt das bei euch ja auch mal ausprobieren. Falls ihr nicht so viele Ordner habt, sodass das Fenster damit ausgefüllt ist, mit Dateien funktioniert es auch.
    Sonst einfach mal folgendes in eine Batch Datei schreiben (erstellt euch 400 Ordner).
    "for /l %%i in (1,1,400) do mkdir ordner%%i"
     

    Anhänge:

  7. bei mir funzt es einwandfrei

    hast du diese einstellungen?
     

    Anhänge:

  8. nein ich hab die Einstellung: "Öffnen durch Doppelklick"

    und ich möchte den Doppelklick auch weiterhin beibehalten.(bei XP hat das noch super funktioniert)
     
  9. Doppelklick sollte auch nicht das Problem sein.

    Vlt. ja die anderen Einstellungen?

    Da bei mir der Effekt so wie bei dir nicht auftritt, müssen
    wir ja Unterschiede suchen.
     
  10. Also die Ordner mit Doppelklick zu öffnen ist kein Problem, solange sie sich links bzw mittig im Explorerfenster befinden.

    Tritt dieses Phänomen bei euch wirklich nicht auf? Ich weiß jedenfalls nicht woran es liegen könnte.

    Ich bin jedenfalls nicht der einzige bei dem es auftritt:
    http://social.technet.microsoft.com/For ... ceb4f61aac
     
Die Seite wird geladen...

mehrere Netzwerkkarten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 2003 mit mehreren Netzwerkkarten Windows Server-Systeme 27. Feb. 2005
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015