mehrere Probleme: Netmeeting, Anmeldung an Domäne dauert sehr lange....

Dieses Thema mehrere Probleme: Netmeeting, Anmeldung an Domäne dauert sehr lange.... im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von sl12313, 11. Aug. 2006.

Thema: mehrere Probleme: Netmeeting, Anmeldung an Domäne dauert sehr lange.... .....hallo liebe Computerfreunde, der Server ist ein Windows 2000 Server, AD ist installiert. Benutzer angelegt....

  1. .....hallo liebe Computerfreunde,

    der Server ist ein Windows 2000 Server, AD ist installiert.
    Benutzer angelegt.
    Wenn ich nun die Remotedesktopfreigabe aktiviere, und dann von meinem Laptop auf den Server zugreifen will, kommt immer die Meldung der Teilnehmer hat den Anruf nicht angenommen.
    Dies, obwohl beim Server Anrufe automatisch annehmen angeklickt ist. Zudem kann ich bei Freigeben  nichts anklicken, also z.B: den Desktop oder so.

    Was auch ein Problem ist: wenn ich mich als Benutzer anmelde, dauert das ganze ziemlich lang, so etwas um die gefühlten 5 Minuten...keine Ahnung woran das liegt. Habe ich übrigens schon auch bei andren Systemen erlebt. (auch Windows 2000 Server und Client).

    Dann gibts glaub ich auch ein Problem mit den Cals. Wenn ich die Netzwerkumgebung öffne, und den Server anklicken will, um z.B. nach Dateien und Verzeichnissen zu schauen, kommt die Meldung, das der Computer keine Zugriffslizenz hat oder so ähnlich. Wenn ich aber im Explorer das Verzeichnis direkt angebe, komm ich auf den Server.

    Im Lizenzmodul stehen aber 76 Clients drin ( bei Server). Bei Client nur die, die gerade angemeldet sind.
    Ich kenn mich mit den Cals eigentlich überhaupt nicht aus. Wie muss ich da vorgehen?
    Ich denke, dasss dann auch die ganzen andren Probleme gelöst sind, wenn das mit den Zugriffslizenzen richtig eingerichtet ist.

    Hat jemand eine Idee, und kann mir auf die Beine helfen?

    Gruß Sibylle
     
  2. Hallo,

    hast Du schon mal den DNS Server geprüft ? Schaut mir auf den ersten Blick nach einem Problem mit der Namensauflösung aus.

    Spuckt das Eventlog auf dem Server diesbezüglich Fehler aus ?

    Gruß
    Sven
     
  3. hi,
    danke für deine antwort, aber dns kanns nicht sein, da ja die Adresse im Explorer Fenster aufgelöst wird: backslash backslash (habe einen Mac, an dem gibts keinen backslash) server1 bachslash verzeichnis funzt
     
  4. Domainbrowsing hat erstmal rein gar nichts mit DNS zu tun.

    Bitte am Server ausführen:
    nslookup SERVER
    und
    nslookup IP Adresse des Servers

    Gruß
    Sven
     
  5. hi,

    also bei nslookup server1 kommt:

    Server: localhost
    Adresse: 127.0.0.1
    Name: Server1.Muster.de
    Adresse: 10.1.1.1

    aber bei nslookup 10.1.1.1 kommt:

    Server: Localhost
    Adresse: 127.0.0.1

    *** 10.1.1.1 wurde von localhost nicht gefunden: Non-existent domain


    Was heißt das? Das DNS in die die eine, aber in die andre Richtung nicht funktioniert?

    dank und Gruß Regina
     
  6. Hallo,

    Das heisst, das dein DNS Server prinzipiell nicht richtig konfiguriert ist.
    Du musst in den TCP/IP Eigenschaften des Servers die öffentliche IP Adresse eintragen. Die 127.0.0.1 ist NICHT richtig. Die 10.1.1.1 schon eher...

    Diese IP Adresse muss auch den Clients bekannt sein. Dort ebenfalls in den TCP/IP Eigenschaften eintragen oder per DHCP verteilen.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

mehrere Probleme: Netmeeting, Anmeldung an Domäne dauert sehr lange.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Mehrere Festplatten - Probleme beim Booten Windows XP Forum 12. Juni 2011
Mehrere Probleme: Touchpad, Fn Funktion, Monitorkalibrierung Hardware 3. Aug. 2009
Mehrere Probleme seit kurzem mit Rechner! Hardware 24. Jan. 2010
Urplötzliche morgendliche Startprobleme mehrerer Clients in Windows 2000 Domain Windows XP Forum 23. Aug. 2008