mehrere textdateien in sql datnbank schreiben

Dieses Thema mehrere textdateien in sql datnbank schreiben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lenzi, 5. Juni 2003.

Thema: mehrere textdateien in sql datnbank schreiben hallo, ich weiss ned ob sowas lösbar ist... danke scho mal für eure mühe.. also ich habe ca 100 textdateien wo ich...

  1. hallo,

    ich weiss ned ob sowas lösbar ist...
    danke scho mal für eure mühe..

    also ich habe ca 100 textdateien wo ich sehe wann und anwelchem pc sich welcher user angemeldet hat. die textdateien heissen so wie der usr der sich angemeldet hat.

    di textdateien sind so aufgebaut.
    wert1, wert2, wert3, wert4,

    ist das möglch dass man die textdateien z.b mit asp in eine sql datenbak schreibt?
    oder gäbe es eine andere möglichkeit?

    vielenvielen dank!!

    lenzi
    :)
     
  2. hallo lenzi,

    du könntest die textdateien per FSO auslesen und den string, den du aus einer datei erhälst, mit
    Split(string,,) in ein Array umwandeln.

    dann hast du die werte einzeln und kannst sie bequem in die db schreiben.

    nico
     
  3. hi,
    habe es geschafft dass er mir eine textdatei hineinschreibt..
    kann man des irgendwie machen dass mann alle auf einmal einfügt die in dem verzeichniss sind?
    mein quelltext sieht gerade so aus:

    dim objConn
    Set objConn = Server.CreateObject(ADODB.Connection)
    objConn.Open MeinConnectionString

    Dim timeStart
    dim timeEnd

    'Angaben des Pfads
    Dim strFilePath
    strFilePath = Server.MapPath(Log/USR/Datei.txt)

    dim sqlCommand
    ' sqlCommand = _
    ' Create Table tblImport & _
    ' ( & _
    ' imp_IDint IDENTITY(1,1) NOT NULL, & _
    ' imp_DATEnvarchar(255) NOT NULL, & _
    'imp_USRnvarchar(255) NOT NULL, & _
    ' imp_ORTnvarchar(255) NOT NULL, & _
    ' imp_PCnvarchar(255) NOT NULL, & _
    ' imp_IPnvarchar(255) NOT NULL, & _
    ' CONSTRAINT pk_test PRIMARY KEY (imp_ID) & _
    ' )

    'objConn.Execute sqlCommand

    sqlCommand = BULK INSERT tblImport & _
    FROM-> & strFilePath &-> & _
    WITH ( & _
    FIELDTERMINATOR =->,', & _
    ROWTERMINATOR =->\n', & _
    FIRSTROW = 2 & _
    )

    Response.Write Startzeit: & NOW() & <br>

    'Ausführen von SQL
    timeStart = timer

    objConn.Execute sqlCommand

    timeEnd = Timer

    Response.Write Endzeit: & NOW() & <br>
    Response.Write <br>

    Response.Write Verbrauchte zeit in Sekunden & _
    timeEnd - timeStart

    objConn.Close
    Set objConn = Nothing

    geht des irgendiwe dass er alle aufeinmal schreibt?

    dankeschön!!!!

    lenzi
     
Die Seite wird geladen...

mehrere textdateien in sql datnbank schreiben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015