Mehrere Video-Clips auf eine DVD bringen

Dieses Thema Mehrere Video-Clips auf eine DVD bringen im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Microchip, 27. Jan. 2007.

Thema: Mehrere Video-Clips auf eine DVD bringen macht kein Problem, solange das Format passend ist. Aber was macht man wenn z.B. unpassende Auflösungen vorliegen?...

  1. macht kein Problem, solange das Format passend ist.
    Aber was macht man wenn z.B. unpassende Auflösungen vorliegen? TmpgEnc DVD Author übernimmt diese Clips einfach nicht. Was tun um passend zu machen ?
    Gibts da irgendwelche Tricks? Neurendern verschlechtert wohl nur die Qualität oder?
    Wer kennt das Problem und die Lösung?
    :(
     
  2. Kommt drauf an von welchen Formaten Du sprichst.
     
  3. hallo MrOrange,
    :)
    auf dich ist einfach Verlaß ;)

    Es sind mpg(2)Dateien, aber zum Teil mit 29? fps und zum Teile recht schräge Auflösungen.

    Also, was tun?
     
  4. Grundsätzlich brauchen unterschiedliche Auflösungen ein eigenes Video Title Set (VTS).

    PAL (25fps) und NTSC (29fps) zu mixen hab ich noch nicht probiert.

    TmpgEnc DVDAuthor kannste für sowas komplett knicken.

    Benutze die GUI for dvdauthor (Gfd) oder DVD-lab Pro (DLP).
     
  5. DVDPatcher
    http://www.wintotal.de/softw/?id=1683
     
  6. Und das funktioniert dann auch?

    Mit dem DVDpatcher kann ich den Header patchen, damit ich den Clip überhaupt importieren kann, soweit ist mir das klar.
    Nur funktioniert dann die DVD auch?
     
  7. Ja das funktioniert.(Meistens)
    Ich Patsche die Videodaten, bevor ich sie in den TmpgEnc DVD Author Reinlade.
    Und dann gleich,nach dem ich sie alle drin habe wieder zurück.
    Also bevor ich auf  Begin Output klicke..
    Nur das komische ist,das sagen wir mal von 10 Videos eins bis zwei manchmal nicht gehen.
    Also der TmpgEnc DVD Author nimmt sie einfach nicht an...
    Warum nicht,das habe ich noch nicht rausgefunden...

    Auszug aus der Retme,des DVDPatcher.
    Nebenbei kann dieses noch die eingetragene Auflösung und das Seitenverhältnis (4:3 oder 16:9) umpatchen. Einfach das MPEG File (*.mpg, *.m2v, *.vob...) via drag and drop auf die Programmoberfläche ziehen, die Paramter einstellen und auf Patch now! klicken. Nach der Erstellung des DVD- Inhaltes sollte das *.vob File wieder auf die Originalwerte zurückgepatcht werden, damit der DVD Player die richtigen Informationen bekommt und den Film korrekt wiedergeben kann.
     
  8. :)
    danke bestens @tschaang,
    das werde ich heute abend mal ausprobieren.
    Melde dann ob es geklappt hat.
     
  9. Und was spricht dagegen es gleich richtig zu machen und für jede Auflösung eine eigenes VTS zu verwenden?
     
  10. Eigentlich nichts,wenn man sich gut auskennt und ein anders Programm verwendet,als den TmpgEnc DVD Author...
    Nur ich benutze den TmpgEnc DVD Author sehr gerne weil er so einfach zu bedienen ist.
    Ich will schnell zu einer DVD mit Menü,ohne viele umwege und Schnick-Schnack kommen.
    Und dafür ist das Programm nun mal die Nummer 1....

    Ich habe auch schon DVD-lab PRO 2,also die Vollversion benutz,nur das Programm ist mir Persönlich zu umständlich, und eben auch mit zu viel Schnick-Schnack behaftet + und dann auch noch zu Teuer...
    Wenn das Programm DVD-lab gleich in Deutscher Sprache,und nicht erst später mit halb Herzigen Übersetzungsversuchen auf den Markt gekommen wehre,dann hätte man sich ja vielleicht an der umständlichen Bedienung gewöhnen können.(Als nicht Engländer)

    Mittlerweile Brenne ich alle meine Filme, die ich gerne mit meinem DVD Player auf TV sehen möchte,einfach als Daten DVD..
    Meine zwei DVD Player können sie auch so abspielen,(egal ob Pal oder NTSC auf einer DVD zusammen drauf sind.)und zeigen mir auch noch ein Menü an,so das ich die einzelnen Filme auswählen kann.

    Nur die DVD Qualität, als selbst erstellten Film,hat mich auch noch nicht so richtig überzeugt.
    Denn wehr einen DVD Player hat, der auch Divx Filme abspielen kann,der weiß wie Bild und Ton Qualität bei selbst erstellten Filmen sein kann,da kommt keine DVD mit...
    Da ich einstellen kann,wie ich gerne den Ton oder das Bild haben möchte,und nicht das DVD Authoring Programm,mir vorschreibt in was für eine Auflösung oder wie viel Hz der Ton zu haben hat..
    Denn seihen wir doch mal ehrlich,der DVD Standart hatte sich doch schon verabschiedet als die ersten Billig DVD Player auf den Markt gekommen sind...(Und fast alles abspielen konnten,und mittlerweile auch können.)
     
Die Seite wird geladen...

Mehrere Video-Clips auf eine DVD bringen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Mehrere Probleme mit Windows 10 Windows 10 Forum 22. Okt. 2015
Windows 10 lässt sich über mehrere Wege nicht installieren Windows 10 Forum 15. Aug. 2015
Excel Tabellen erstellen mit mehreren Prüfungen Microsoft Office Suite 28. Juli 2015