Mein erster Bluescreen

Dieses Thema Mein erster Bluescreen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wintom, 22. Nov. 2006.

Thema: Mein erster Bluescreen :( Hatte heute auf XPHome Sp2 zum ersten Mal Bluescreen,Schock: Es wurde ein Gerätetreiber identifiziert, der das...

  1. :(
    Hatte heute auf XPHome Sp2 zum ersten Mal Bluescreen,Schock:
    Es wurde ein Gerätetreiber identifiziert, der das System zu beschädigen versucht hat. Der fehlerhafte Treiber,der sich z.Zt. im Kernelstapel befindet, muss durch eine fehlerfreie Version ersetzt erden......soweit so schlecht. Würde ja gerne fehlerfreie Version einsetzen. Nur wie gehe ich vor, welcher Treiber ist fehlerhaft?
    Gruss, wintom
     
  2. So kann man das nicht einfach sagen, aber wenn du uns den Fehlercode gibtst, und die Datei, die den fehler verursacht hat (insofern angegeben), haben wir mehr chancen :froehlich1: .
    Hast du irgendwas vorher verändert, oder war das ganz plötzlich? Ein bluescreen kan bei XP schon mal passieren ;D .
     
  3. Hi,

    und wieder mal haben wir Microsoft als Schuldigen ausgemacht. Schonmal auf die Idee gekommen, dass so ein BSOD einen bestimmten Sinn hat ? Schlecht programmierte Kernelmode Treiber oder defekte Hardware sind zu 99% Schuld an einem BSOD - und da kann Microsoft ja auch nix für...

    Oder gibst Du Linus Torvald für jede Kernelpanic die Schuld ?

    Gruß
    Sven
     
  4. Hi ACE010101,
    dass diese fragen kommen,war mir klar,wie soll man sonst eine diagnose stellen....
    ich kann das ereignis keiner konkreten anderen handlung zuordnen, ausser dass ich im firefox
    1.5.0.8 ca.10 tabs offen hatte.
    kann mich noch erinnern an einen teil des fehlercodes stop: 0x000000c4.....
    ein neues gerät habe ich übrigens nich installiert .
    gruss,wintom
     
  5. Hi,

    hast Du Norton Antivirus oder ein anderes Symantec Produkt im Einsatz ?

    Mögliche Fehlerbehebung (aus der MS Knowledgebase):

    1. Click Start, click Run, and then type verifier.
    2. After Driver Verifier Manager starts, click Display Existing Settings, and then confirm that Deadlock Detection is turned on.
    3. Click Back.
    4. Click Create Custom Settings, and then click Next.
    5. Click Select Individual settings from a full list, and then click Next.
    6. Click the settings that you want to turn on, make sure the Deadlock Detection check box is not selected, and then click Next.
    7. Click the drivers that you want to verify, and then click Next or Finish if you choose all drivers on your computer.
    8. Restart the computer.

    Gruß
    Sven
     
  6. Hi Sven,
    Norton/symantec hatte ich mal, schon verschiedene reinigungsmittel angewendet, man sagt ja dass die sich besonders verkrallen....
    das mit der knowledgebase werd ich mal mit meinem geringen englisch versuchen.
    mit run meinst du ausführen? gibt man dann englisch verify ein?
    gruss,tom
     
  7. Und in solchen Fällen kann es meiner Meinung nach nie Schaden mal seinen RAM zu testen...
     
Die Seite wird geladen...

Mein erster Bluescreen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mein PC stürzt bei allen Spielen ab Windows 10 Forum Gestern um 12:46 Uhr
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Meine Bilder aus versehen gelöscht Windows 7 Forum 6. Juli 2016
Antwort auf windowsforum.de/thema/antwort-auf-mein-letztes-the ma.116157/ Windows 10 Forum 13. Mai 2016
Antwort auf mein letztes Thema Windows 10 Forum 10. Mai 2016