Mein Heimnetzwerk

Dieses Thema Mein Heimnetzwerk im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von giuseppe01, 25. Mai 2006.

Thema: Mein Heimnetzwerk Hallo Hoffe ihr könnt mir helfen . Ich habe mein kleines Netzwerk nun gibt es noch einen dritten nutzer im Netzwerk...

  1. Hallo
    Hoffe ihr könnt mir helfen .
    Ich habe mein kleines Netzwerk nun gibt es noch einen dritten nutzer im Netzwerk der nutzt meine Internetverbindung mit.
    Jetzt folgendes ich möchte nicht das er auf meine ordner zugreifen kann, ist es möglich das ich für freigegebene ordner ein passwort vergebe und wenn ja wie?
    oder gibt es da andere möglichkeiten?

    danke für eure hilfe gruss giuseppe
     
  2. Hi,

    Deaktiviere die einfache Ordnerfreigabe und geh' anschliessend in die Eigenschaften deiner Freigabe. Dort gibt es einen Reiter Berechtigungen. Dort löscht Du alle Benutzer heraus, ausser denen die explizit auf die Freigabe(n) zugreifen sollen.

    [​IMG]

    Gruß
    Sven
     
  3. Danke für die schnelle antwort aber den reiter hab ich nicht wenn ich rechts klick auf den ordner gehe kann ich da nur freigeben oder anpassen aber da steht nichts von berechtigung
     
  4. XP Home oder XP Pro ?

    Wie schon erwähnt... Du solltest die einfache Ordnerfreigabe deaktivieren.

    Gruß
    Sven
     
  5. ups sorry habe xp home
     
  6. kenn mich mit netzwerk nich so aus im moment ist kein ordner freigegeben wenn du das meinst oder wo kann mann das deaktieviren
     
  7. Dies geht IMHO nicht bei XP HOme, dort hast Du auch im normalen Modus keinen Reiter Berechtigungen für die NTFS-Rechte.

    Angeblich soll es mit dem Tool Fajo
    http://www.wintotal.de/softw/?id=1929
    möglich sein, die Berechtigungen für den Remote-Zugriff zu regeln.
    War bisher für mich aber nicht nachvollziehbar.

    Ich verstecke die Freigaben mit einem angehängten Dollarzeichen $ und binde sie an den zugreifenden Rechnern als Netzlaufwerk ein.

    Wenn der Benutzer am dritten Rechner nicht weiss wie der Freigabename heisst, sollte er auch nicht darauf zugreifen können.
     
  8. Nunja... ich selbst hab' noch NIE mit Home gearbeitet ^^. Tropsdem meinte ich nicht die NTFS-Rechte sondern die Freigaberechte. Aber auch da: keinen blassen Schimmer, ob selbige unter Home zur Verfügung stehen.

    Gruß
    Sven
     
  9. Die Berechtigungen für die Freigabe sind IMHO bei XP Home vorhanden.
    Aber was nützen diese, wenn man die einfache Datefreigabe nicht deaktivieren kann? :?
     
Die Seite wird geladen...

Mein Heimnetzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie stark belasten WLAN Lautsprecher mein Heimnetzwerk? Netzwerk 17. Dez. 2014
ich habe meinen router (also mein heimnetzwerk) täglich 24 std. am strom Netzwerk 15. Feb. 2009
LAN-Heimnetzwerk über gemeinsame Arbeitsgruppe...mal ja, mal nein Netzwerk 7. Juli 2007
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
Mein PC stürzt bei allen Spielen ab Windows 10 Forum Sonntag um 12:46 Uhr