Mein neuer AcerOne läuft nach fehlgeschlagerner xp-Installation nicht mehr hoch!

Dieses Thema Mein neuer AcerOne läuft nach fehlgeschlagerner xp-Installation nicht mehr hoch! im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan1983, 26. Aug. 2008.

Thema: Mein neuer AcerOne läuft nach fehlgeschlagerner xp-Installation nicht mehr hoch! Ich bitte dringend um etwas Hilfe! Ich hab nen neuen Acer Aspire One mit Linux Linups drauf...wollte über meine...

  1. Ich bitte dringend um etwas Hilfe!
    Ich hab nen neuen Acer Aspire One mit Linux Linups drauf...wollte über meine Acer-eRecovery DVD von meinem Acer Aspire 5050 jetzt aber Windows XP zum laufen bringen! Also hab ich im Bios D2D deaktiviert und über USB-CD starten an erste Stelle gesetzt und mit F10 alles gesichert!

    Ich hatte ja schon vorher mal über Nlite versucht bereits alle Treiber und so für den Acer One mit einzubauen, aber die Insallation wurde an einer Stelle immer unterbrochen. Mit der ober erwähnten Recovery DVD von meinem alten Notebook schien erst alles zu funktionieren...Festplatte wurde formatiert und ich sollte dann irgendwann warten...das dauerte so lange, dass ich Aus gemacht hab!

    Beim Hochfahren dann der worst case: Kein AcerLogo, schwarzer Bildschirm, kein booten kein garnichts!

    Was sollte ich jetzt tun? Ich schätze mal es könnte ja jetzt sämtliche Treiber fehlen, so das der One nichts mehr machen kann...
    Sollte ich zu nem Computer-Fachmann? Gibts da Anlaufstellen?
    Hab ich evtl. das Ding zerschrottet oder kann man immer was retten?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. logisch fehlen jetzt die treiber, denn nach dem schreiben der installationsdateien und dem ersten neustart werden die treiber erst installiert, also auch die für usb. somit ist dein usb-lw dann nicht mehr vorhanden, um die von dort lesen zu können.

    warum bootest du nicht vom eingebauten dvd-lw?

    was ist deine idee dabei - wie kommst du überhaupt darauf?
     
  3. Der Acer Aspire One ist ein Nepbook und hat kein optisches Laufwerk!

    Was kann ich nur tun?
     
  4. dann hab ich keine idee. musste auf nen besseren tipper warten (einen, der sich mit sowas auskennt), oder deinen händler befragen.
    ein image wirst du ja vorher wohl hoffentlich erzeugt haben, dass du wenigstens den originalzustand wieder herstellen kannst.
     
  5. Ich hab von Linux eine Recovery DVD, die lag mit dabei, da sollte das komplette Linups drauf sein!
     
  6. dann mach erstmal das, damit du wenigstens wieder damit arbeiten kannst. ich kuck mal, ob ich noch was finde, muss aber erst mal weg.
     
  7. ABER es geht doch garnichts!!! Nichts!!!
    Kein Hochfahren, kein Bios-Modus, kein CD-booten...
    Wenn ich Linups istallieren könnte würd ich das sofort tun!
     
  8. wenn du nicht grundsätzlich was falsch gemacht und das ding geschrottet hast, dürfte das ein garantiefall sein.
    was heisst denn im bios D2D?
     
  9. Man kann in BIOS D2D-Recovery abschalten um XP zu installieren...diesen Tipp liest man überall!

    Aber erlischt die Garantie nicht eh, wenn man über eine Recovery-CD XP installiert und danach nichts mehr geht?

    Was kann denn bei sowas alles in Arxxx gehen?
     
  10. ka, aber ich denke mal, nicht das bios  -  jedenfalls wär's bei'nem normalen pc so.
     
Die Seite wird geladen...

Mein neuer AcerOne läuft nach fehlgeschlagerner xp-Installation nicht mehr hoch! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Läuft mein neuer Prozessor ordentlich?? Windows XP Forum 4. Jan. 2008
Neuer PC auf Dualcore- Technik - Eure Meinung? Hardware 30. Okt. 2007
Mein neuer Flash Onlineshop.. Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Okt. 2007
Neuer PC - eure Meinung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Juli 2006
ist mein neuer pc zu langsam?? Hardware 10. Okt. 2003