Mein PC lahmt

Dieses Thema Mein PC lahmt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von justus3, 12. Sep. 2007.

Thema: Mein PC lahmt Guten Tag allerseits! Vor ein paar Wochen hab ich ne ganze Menge von Dateien auf meinen Computer geholt, von der...

  1. Guten Tag allerseits!
    Vor ein paar Wochen hab ich ne ganze Menge von Dateien auf meinen Computer geholt, von der externen Festplatte eines Freundes. Die Festplatte wurde gleich erkannt und das Kopieren auf meine Festplatte ging auch ohne Probleme. Danach habe ich ein paar neue Ordner angelegt, um einen Überblick zu bekommen - danach hab ich ziemlich viele Sachen wieder gelöscht. Von den 13GB hab ich nun ca. 8GB behalten.
    Jedenfalls ist mein Computer seit dieser Aktion deutlich langsamer geworden. Ich hab sonst nichts neues installiert oder sowas.
    Es dauert total lange, wenn ich Dateien öffnen will, mp3s, word-Dateien, ich merke es sogar bei Bildern...
    Hat jemand ne Idee, woher das kommen kann?
     
  2. Hast Du schon Defrag ausgeführt ?

    Walter

    ???
     
  3. Hallo,

    um so voller die Festplatte ist, um desto langsamer ist die Kiste.
    Vielleicht Wie Walter sagte, Defragmentieren, ggf. anschließlich, Systemleistung für Leistung Optimieren und die unter MSConfig die ganzen Treiber die nicht gebraucht werden raus schmeißen, weiter über die Dienste die jedes mal mit gestartet werden, wobei fast nur die Hälfte von Sinn macht.

    Das wäre mein Vorschlag.
    ----- --------- -------- ---------- ----- ------- -
    Nachtrag, habe jetzt mal eine Liste erstellt, das Umfasst mein XP Pro mit Leistung.

    Gehe auf Start und ausführen und gebe services.msc ein

    Hilfe und Support manuel
    Imapi-CD-Brenner manuel
    Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung deaktiveren - wenn kein WLAN besteht
    Sicherheitscenter deaktivieren Warum muss das Center eigentlich mit laufen ?
    Systemwiederherstellung deaktivieren Kann men eh vergessen, bessere Variante ist PM, Drive Image bzw. Norton Ghost.
    Taskplaner deaktivieren deaktivieren
    Windows Zeitgeber. Deaktivieren Für Winter und Sommerzeit, Manuel umstellen

    Weiter über Start-Systemsteuerung- System-Register Erweitert – Systemleistung
    Alle Haken raus außer,

    Allgemeine Aufgaben in Ordner verwenden \
    Durchsichtiges Hintergrund für Symbolunterschrift auf dem Desktop |- stehen lassen
    Visuelle Stile für Fenster und Schaltfläche verwenden. /

    Anschließlich noch
    Start – Ausführen und „msconfig“ eingeben. Dies sollte nur von Kenner vollzogen werden.
    Alles raus außer folgendes

    Ctfmon,
    Antiviren Programm,

    fertig System ist auf Leistung optimiert.
     
  4. Moin,

    hui, weil ich selber, den deaktiviert und dann funktionierte Office nicht mehr.
    Ich versuche es trotzdem noch einmal.

    Danke Pan_Fee
     
Die Seite wird geladen...

Mein PC lahmt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mein DSL lahmt seit heute! Warum?? Windows XP Forum 17. Sep. 2006
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Meine Bilder aus versehen gelöscht Windows 7 Forum 6. Juli 2016
Antwort auf windowsforum.de/thema/antwort-auf-mein-letztes-the ma.116157/ Windows 10 Forum 13. Mai 2016
Antwort auf mein letztes Thema Windows 10 Forum 10. Mai 2016