Meldungen beim Herunterfahren länger anzeigen

Dieses Thema Meldungen beim Herunterfahren länger anzeigen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von pink96, 26. Juli 2012.

Thema: Meldungen beim Herunterfahren länger anzeigen Hallo, ab und zu wird beim Herunterfahren eine Meldung angezeigt, die ist aber so schnell weg, dass ich sie nicht...

  1. Hallo, ab und zu wird beim Herunterfahren eine Meldung angezeigt, die ist aber so schnell weg, dass ich sie nicht lesen kann. Ich nehme an es soll noch irgend ein Programm/Prozess beendet werden (wobei ich der Meinung bin alles geschlossen zu haben). Ich möchte, dass diese Meldung länger angezeigt wird um zu sehen was noch nicht beendet ist. Wie und wo kann ich die Anzeigedauer verlängern. Trifft der Tipp Ausführliche Statusmeldungen aktivieren darauf zu?
    pink
     
  2. Zumindest kann der Tipp hilfreich sein. Probiere ihn am Besten aus.

    Ich würde mir aber ansonsten keine weiteren Gedanken dazu machen, denn häufig ist dieses nur sehr kurz zu sehende Fenster von Microsoft dazu da, anzuzeigen, wenn bspw. noch offene Programme oder Prozesse das Herunterfahren behindern bzw. aufhalten.

    Es kann dabei nun aber durchaus tatsächlich passieren, dass Prozesse nicht schnell genug beendet werden können (warum auch immer), Windows daher den Bildschirm anzeigen will und genau in dem Moment der Prozess endgültig beendet wird. Dann schließt Windows das Fenster automatisch. Eigentlich nichts wildes (tritt bei mir häufig auf) und auch kein Grund zur Beunruhigung.
     
  3. Hallo PCDElchi, danke :) für deine Antwort. War mir bei dem Tipp nicht sicher ob er passt. Werde`s gleich mal ausprobieren. Beunruhigt war ich nur ein klein wenig aber deine Erklärung finde ich echt gut, jetzt verstehe ich das mit dieser Meldung besser. Ich mag es allerdings nicht wenn mein Laptop einfach ungefragt was macht weil ich jetzt nicht so die tolle Ahnung habe, möchte ich es nachvollziehen können was da gerade passiert.
    Gruß pink
     
  4. Also bei mir funktioniert der Tipp überhaupt nicht, habe mehrfach die angegebenen Einstellungen kontrolliert. Eher das Gegenteil ist der Fall. Beim ersten Mal herunterfahren, wurde wieder ganz kurz eine Meldung angezeigt. Ich dachte, dass es erst funktioniert, wenn ich neu starte. Das nächste Mal habe ich bewusst ein Programm offen gelassen. Es kam gar keine Meldung mehr. Woran kann das liegen? Muss ich zwei Schlüssel anlegen? Ich habe nur den für 64Bit genommen.
     
  5. Hallo Pink,

    du kannst einmal folgendes testen um die Informationen beim Start und Beenden zu erweitern,
    vielleicht hilft es Dir weiter.

    Start
    gpedit.msc
    Computerkonfiguration
    Administrative Vorlagen
    System

    Doppelklick auf
    Ausführliche im Vergleich zu normalen Meldungen
    Aktivieren wählen und testen
     
  6. Hallo hddiesel, leider komme ich garnicht bis Computerkonfiguration. Ich kann den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zwar öffnen dort erscheint aber nur die Meldung: Das Snap-In konnte nicht erstellt werden. An der Stelle kann ich auch nichts mehr einstellen.
     
  7. @pink96
    nicht du schliesst normalerweise Prozesse, sondern das macht Windows bzw. die entsprechende Anwendung. Insofern lohnt sich deine Mühe/Sorge einfach nicht.
    Dein Laptop macht ungefragt ständig was, es sei denn du legst den Laptop lahm :p
     
  8. Hallo WinSimba, da hast du sicherlich Recht :). Es ist nur so, dass seit ich den LT habe, es eigentlich nie passiert ist. Erst vor kurzem trat dieses Problem häufiger auf. Also nehme ich an, dass sich irgendetwas durch irgendwas geändert hat und deshalb möchte ich gern nachvollziehen was plötzlich passiert ist. Ich weiß, dass du und Menschen die auch viel von Computern verstehen es vielleicht nichtig finden aber ich lerne durch deine/eure Antworten jedesmal mehr über Computerfunktionen allgemein oder einzelne Zusammenhänge. Im Hinblick auf gelerntes wieder anwenden, kann ich inzwischen auch schon das Eine oder Andere auf bestimmte Programme, Funktionen etc. übertragen und muss nicht mehr bei allem um Hilfe ersuchen. Also für mich ist es die Mühe wert! :)
     
  9. hallo pink96,
    alles richtig was du sagt, nur die Neugier an sich bringt einen weiter.
    Guck dir die Liste deiner installierten Programme an, vielleicht hast du da was hinzufügt, aber egal was es ist, die Meldung an sich beim Herunterfahren ist zu vernachlässigen. Wenn bei mir vorher 20 Programme durchgelaufen sind gibt es die Meldung auch und in gefühlten 5 Sekunden ist sie weg.
     
  10. Mein Tipp wäre, mal die Windows-Ereignisanzeige aufzurufen, um zu schauen, ob die Warnmeldung dort protokolliert ist:

    http://www.tippscout.de/windows7-fehler-finden-in-ereignisanzeige_tipp_3978.html
     
Die Seite wird geladen...

Meldungen beim Herunterfahren länger anzeigen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldungen beim Anklicken von *.mov Dateien Windows XP Forum 15. Feb. 2006
Fehlermeldungen beim Start Windows XP Forum 27. Jan. 2006
¿ Was sind das für Fehlermeldungen beim Start ? Hardware 27. Apr. 2005
beim Start von Outlook 2003 Fehlermeldungen Firewalls & Virenscanner 24. Feb. 2005
Beim Brennen einer Daten CDRW kommen folgende Rückmeldungen von Nero Das Dateisy Audio, Video und Brennen 8. Juni 2004