Merkwürdige 2TB Grenze

Dieses Thema Merkwürdige 2TB Grenze im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von Woodman45, 16. Dez. 2014.

Thema: Merkwürdige 2TB Grenze Mitte des Jahres habe ich von WinXP über Windows 7 auf Windows 8.1 (mit neuem Rechner, 64bit) gewechselt. Der...

  1. Mitte des Jahres habe ich von WinXP über Windows 7 auf Windows 8.1 (mit neuem Rechner, 64bit) gewechselt.
    Der hauptsächliche Grund war, das ich meine zu Anfang des Jahres gekauften 3TB-Platten mit voller Kapazität nutzen wollte. So weit, so gut. In der Datenträgerverwaltung wir auch alles korrekt dargestellt:
    [​IMG]
    Auch unter Eigenschaften sieht alles normal aus:
    [​IMG]
    Wie man sieht, ist die Platte mit 746GB belegt.
    Gestern wollte ich nun Datensicherung von meinem TV-Recorder machen und dann kam diese Fehlermeldung:
    [​IMG]
    Laut den Sicherheitseinstellungen sind die nötigen Schreibrechte vorhanden!
    Jetzt noch ein Blick mit dem Commandlinetool DISKPART auf die Platte:
    list disk sieht so aus:
    [​IMG]
    Datenträger 3 ist die bewusste Platte, sie wird hier nur mit 746GB angezeigt.:shock:
    Während bei list volume die vollen 2794 GB angezeigt werden:
    [​IMG]

    Also irgendwie ist sich Windows nicht einig.

    Hat jemand einen Tipp, wo ich noch suchen kann?
    Ach ja, die Platte ist über USB3 angeschlossen.
     

    Anhänge:

  2. Windows ist sich da schon einig, nur Du nicht. Verschiede Befehle ergeben verschiedene Lösungen.

    So wie es aussieht, ist die Platte mit einer Multimedia-Software versehen.
    Wenn Du das nicht willst, musst die die ganze Platte noch einmal formatieren.
    und vorher alle Partitionen löschen.

    USB 3 verlangt auch die richtigen Anschlüsse und Treiber dazu.
     
  3. Hallo Renee,
    danke für Deine Antwort.
    Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Eigentlich sollten doch alle Befehle, die sich auf die Hardware beziehen zum gleichen Ergebnis kommen!?:sad: Es wäre traurig, wenn es nicht so wäre.

    Das ist nicht richtig. Das Label Multimedia_6 habe ich vergeben als ich die Platte neu eingerichtet hatte. D.h. vorhandene Partitionen gelöscht und mit GPT (statt MBR) neue Partition erstellt.

    Laut Microsoft sollten eigentlich alle Treiber in 64bit-Verion sein.

    Aber Du hast recht. Offenbar ist in der USB 3-Kette ein Treiber/Programm nicht in 64bit! (Wie kann man das herausfinden:bahnhof:?)
    Ich habe die Platte jetzt (über einen Adapter) an eSATA angeschlossen. Und jetzt sind sich alle Befehle, die ich oben erwähnt habe, einig (die Platte hat 2794 GB). :applaus:Alle Daten, die ich vorher drauf gespielt hatte sind noch da.
    Mittlerweile habe ich deutlich mehr als 1TB Daten drauf (Bei USB war ja bei 746GB Schluss).

    Ich werde das jetzt noch eine Weile beobachten und dann den Beitrag auf gelöst setzen.
     
Die Seite wird geladen...

Merkwürdige 2TB Grenze - Ähnliche Themen

Forum Datum
Merkwürdige Verbindungsabbrüche zum Internet Hardware 22. Dez. 2014
Merkwürdiges Schriftenproblem Windows 8 Forum 18. Nov. 2014
Sporadische, merkwürdige Töne Windows 7 Forum 26. Okt. 2014
hilfe beim brennen von fotos auf dvd...merkwürdiges phänomen.... Audio, Video und Brennen 4. Aug. 2014
Merkwürdige RAM-Auslastung unte Windows 7 (64-bit) Windows 7 Forum 30. Aug. 2011