Merkwürdiges Verhalten von Sygate Personal Firewall

Dieses Thema Merkwürdiges Verhalten von Sygate Personal Firewall im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von RudiP, 17. Sep. 2006.

Thema: Merkwürdiges Verhalten von Sygate Personal Firewall Liebe Leute, hatte gestern ein seltsames Erlebnis mit Sygate Personal Firewall, Version 5.5, Built 2710. Es öffnete...

  1. Liebe Leute,
    hatte gestern ein seltsames Erlebnis mit Sygate Personal Firewall, Version 5.5, Built 2710. Es öffnete sich auf dem Desktop ein Fenster, in dem ich gefragt wurde, ob ich zulassen möchte, dass Firefox eine Verbindung zu einer bestimmten Seite aufbauen wolle (die ich aber nicht in Auftrag gegeben hatte....). Es gab die Möglichkeit, SPF mitzuteilen, dass diese Verbindung von Firefox nicht hergestellt werden soll, und zwar mit der Option, dass diese Antwort nur diesmal gilt und sich SPF dies nicht auf Dauer merken soll. Danach wurde von SPF mitgeteilt, dass wohl ein so genannter Hijack-Versuch stattgefunden habe, der auf Grund meiner Antwort entsprechend geblockt wurde. Seitdem aber wurde Firefox grundsätzlich der Zugang ins Internet verweigert, obwohl die SPF-Einstellung Allow eingestellt ist. Kurz danach dasselbe mit meiner email-Software Pegasus. Auch hier wieder die Abfrage, ob ich das zulassen will oder nicht, meine Antwort wieder: Diesmal nein, aber nicht grundsätzlich merken. Nun wurde auch Pegasus grundsätzlich der Zugang ins Internet verwehrt, auch hier ist die Standard-Einstellung in SPF, es Pegasus durchaus zu erlauben. Setze ich die SPF von Normal auf Allow All, funktioniert bei beiden Programmen der Internet-Zugang einwandfrei. Nur möchte ich natürlich diese Allow All-Einstellung auf Dauer nicht haben.... Andere Programme, die ins Internet wollen (erlaubterweise) sind davon nicht betroffen, es funktioniert. Ich habe lange in SPF nach Einstellungen gesucht, diese einmalige Verweigerung wieder rückgängig zu machen, vergeblich. Ich kann nur beide Programme auf Block, Ask oder Allow setzen, aber egal ob ich Ask oder Allow auswähle, der Zugang wird auf Grund dieser einmaligen Verweigerung nun auf Dauer geblockt (in der SPF-Einstellung Normal). Nun habe ich kurzerhand die SPF komplett deinstalliert und wieder neu installiert, da das ja kein Zustand auf Dauer ist. Siehe da, Pegasus und Firefox konnten auch in der Einstellung Normal wieder problemlos ins Internet. Da tauchte plötzlich wieder die Meldung auf, dass Pegasus einige Packets an die Internet-Adresse meiner Logitech-SetPoint-Software schicken wollte. Hatte ich nicht in Auftrag gegeben, also wieder die Antwort: Nein, diesmal nicht, aber bitte nicht auf Dauer merken. (Es handelt sich ja eigentlich nicht um einen Hijack-Versuch, wenn eine Software versucht, mit dem Internet Kontakt aufzunehmen und ich ihr dies verbiete). Und schon geht dasselbe Spielchen wieder los: Obvwohl Pegasus durchaus auf Allow steht, wird der Internet-Zugang auf Dauer geblockt, auch für das einfache Abholen von emails. Das bedeutet, wenn ich SPF anweise, für dieses eine Mal einer Anwendung den Zugang zum Internet zu verwehren, merkt sich das Programm dies als Dauerblockung. Ich habe keine Möglichkeit, dies wieder rückgängig zu machen.
    Gestern habe ich die Sicherheitsprogramme Spybots, eTrust PestPatrol und AdAware laufen lassen (um bezüglich Hijack-Versuchen sicher zu gehen), sie haben nichts entdeckt.
    Ich benutze schon seit einer Weile Win XP Home SP2 ohne Probleme, auch die SPF nutze ich schon seit Jahren problemlos. Bisher konnte ich auch diese Funktion der einmaligen Zugangs-Verweigerung einsetzen, das entsprechende Programm hatte danach grundsätzlich durchaus noch Zugang zum Internet.
    Woran könnte das liegen? Ich kann nicht andauernd SPF neu installieren und dann jede Meldung mit Ja, zulassen beantworten, nur damit das Programm nicht auf Dauer gesperrt wird???
    Ich bin ratlos und würde mich riesig freuen, wenn mir jemand mit hilfreichen Tipps aus dieser Misere helfen könnte.
    Vielen Dank für Eure Bemühungen im Voraus.
    Tschüs[br][br]Erstellt am: 17.09.06 um 14:29:57[hr][br].....Upppssss.....
    habe in der Hektik vergessen, zu unterschreiben:
    also in der Hoffnung auf viele hilfreiche Tipps.....
    RudiP
     
Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Verhalten von Sygate Personal Firewall - Ähnliche Themen

Forum Datum
Merkwürdiges Verhalten Von Dvb-t Usb-stick (TerraTec Cinergy T USB XE) Windows XP Forum 24. Mai 2009
merkwürdiges update-verhalten bei XP Windows-Updates 18. Feb. 2008
Merkwürdiges Verhalten beim Fensterwechsel unter Vista Windows XP Forum 3. Mai 2007
Sehr merkwürdiges Verhalten beim Ms06-071 - Sicherheitsupdate Windows-Updates 10. Dez. 2006
Merkwürdiges Geräusch + seltsames Verhalten Windows XP Forum 24. Okt. 2005