Merkwürduge Dateien in C:\Windows

Dieses Thema Merkwürduge Dateien in C:\Windows im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von BobbyBoelke, 24. Juni 2003.

Thema: Merkwürduge Dateien in C:\Windows Habe seit einiger Zeit täglich Dateien fffe4F03{....}.tmp mit 0 Bytes im Windows-Ordner. Dateien werden von Windows...

  1. Habe seit einiger Zeit täglich Dateien fffe4F03{....}.tmp mit 0 Bytes im Windows-Ordner. Dateien werden von Windows nicht automatisch gelöscht. Habe bereits Skriptdebugging im IE deaktiviert, sowie die Datein Mdm.exe und mdm.ini geändert. In der Registry habe ich keine Änderungen vorgenommen, da viele Schlüssel mit Eintrag MDM.EXE unter LocalServer32 vorhanden sind!
    Wer kann mir helfen, damit ich die ff-Dateien wieder los werde und diese
    den Windows-Ordner nicht zumüllen. Per Hand jedesmal löschen ist ja
    wohl keine gute Lösung ??? :mad:
     
  2. hast du unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ RunServices »MDM.EXE« nachgesehen?

    in Autostart (msconfig) MDM beenden.

    http://www.winfaq.de/faq_html/tip1138.htm

    pan_fee
     
  3. Der Eintrag MDM.EXE fehlt in RunService und ist auch nicht im Autostart(msconfig) vorhanden. Ich glaube, ich habe den Eintrag in msconfig vor
    längerer Zeit total gelöscht. Hatte damals die gleichen ff-Dateien, danach
    waren sie verschwunden und jetzt seit ca. 3 Wochen tauchen sie wieder auf. Ist mir unerklärlich!?
    Hast Du einen besseren Vorschlag?
     
  4. » Microsoft-Support Knowledge Base Article - 221438«
    (NOTE: Running the Detect and Repair feature within Office 2000 causes Mdm.exe to be re-registered on the system)

    der MDM wird wieder automatisch gestartet, wenn man die Erkennen und Reparieren Funktion vom Office benutzt. Hast du das vor 3 Wochen gemacht?

    Nur eine Idee :-\ vorher die Registry sichern und dann die Änderungen vornehmen

    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{834128a2-51f4-11d0-8f20-00805f2cd064}\LocalServer32\MDM.EXE hier den Pad »MSScrdbg.exe« löschen
    http://www.scriptinternals.de/content/intro/4-Debuggen/sk43.htm

    sieh auch mal im Ordner Run zu Vorsicht nach.

    pan_fee
     
  5. Habe in Office nichts gemacht, habe aber in Outlook 2000 die Funktion jetzt komprimieren durchgefürhrt. Vielleicht ist es dort ähnlich so wie bei Office. Kenne aber den zugehörigen Schlüssel nicht um dort nach MSScrdgb.exe zu schauen.
    Bei Run habe ich auch nachgeschaut, kein Eintrag MDM.EXE. Wie schon gesagt ich habe den Eintrag für Maschine Debugge Manager unter msconfig total gelöscht.
    Aber irgendein Programm muß jetzt wohl wieder den MDM starten, nur wo und wie ??? :'(
     
  6. Benenne einfach die MDM.EXE um in z.B. MDM.EX du brauchst die mdm sowieso nicht
     
Die Seite wird geladen...

Merkwürduge Dateien in C:\Windows - Ähnliche Themen

Forum Datum
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Dateien mit bestimmten Programmen öffnen, z.B. pdf oder jpg Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Nach update fehlen dll Dateien Windows 10 Forum 1. Okt. 2016
Dateien mit bestimmten Programm öffnen Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Jetzt auch dll Dateien betroffen? Windows 10 Forum 20. Sep. 2016