MFT defragmendieren mit O&O Defrag Professional Edition

Dieses Thema MFT defragmendieren mit O&O Defrag Professional Edition im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Baumanager, 5. Jan. 2007.

Thema: MFT defragmendieren mit O&O Defrag Professional Edition Guten Tag! Mein BS ist Windows XP Pro mit SP 2. Zum Defragmentieren habe ich das Programm O&O Defrag...

  1. Guten Tag!

    Mein BS ist Windows XP Pro mit SP 2.
    Zum Defragmentieren habe ich das Programm O&O Defrag Professional Edition
    Version: 8.5.1788. Nun habe ich gelesen man kann damit auch die MFT defragmentieren.
    Wie geht das genau?
    Dank für Hinweise.

    Baumanager
     
  2. hp
    hp
    normalerweise braucht man die mft nicht zu defragmentieren, es sei denn du hast sehr viele kleine dateien auf deinem filesystem installiert, die die normale größe der mft gesprengt haben, so daß mehrer mft fragmente angelegt worden sind. überprüfen kannst du das mit dem windows eigenen defrag tool (wie das mit o&o defrag geht weis ich leider nicht, das tool braucht man auch nicht wirklich) ...

    greetz

    hugo
     
  3. also mit OO Defrag gehts nicht. Das habe ich auch.
    Unter Datei -> Einstellungen -> Offline Defragmentierung werden dort nur normale Dateien erfaßt, die sonst gesperrt oder in Benutzung sind (Services u.ä.), aber keine MFT.

    Die MFT wird normalerweise auch nicht fragmentiert, sondern bereits beim Installieren von Windows ein entsprechender Bereich in der Mitte der Partition angelegt und reserviert.
    Es sei denn, die Platte (Partition) ist arg voll und war schon mal an der Speichergrenze.

    Ich habs aber auch schon erlebt, daß ein CHKDSK und /oder das windows-eigene Defrag-Tool da was gemacht haben.

    Nützlicher sind bei solchen Systemdateien eher diese Dinger hier:
    meinetwegen bei jedem Systemstart (beim ersten Mal dauerts :) )
    http://www.wintotal.de/softw/?id=633
    (die EXE in den Windows Ordner kopieren und einmal starten.. Defragmentiert das Pagefile und die Registy-Dateien)

    und ab und an mal das hier:
    http://www.wintotal.de/softw/?id=1233
    (Komprimiert die Registry-Dateien)

    und.... zum Ausmisten (auch der Registry) auch mal das hier:
    http://www.wintotal.de/softw/?id=2185


    by the way...
    ein besserer Defragmentierer wäre die sogenannte Vollversion des Windows-Tools:
    http://www.diskeeper.com/diskeeper/home/diskeeper.asp

    Das erlaubt eine gewisse Dateianordnung, wie  z.B. alle Ordner(-verweise) an den Anfang der Partition, Windows Dateien an einem Stück sammeln usw.
    Die Testversion läuft 30 Tage.
     
  4. Über Sinn und Unsinn des Defragmentierens ist auch in diesem Forum schon des öfteren heftig gestritten worden, und ich halte unter NTFS nicht allzu viel davon.

    Doch Ehre, wem Ehre gebührt! Deshalb hier ein Zitat aus der O&O Defrag v8.5-Hilfedatei (Benutzungsoberfläche/Offline-Defragmentierung):

    Hinweis: MFT und Registrierungsdatenbank können ab Windows XP/2003 bereits online defragmentiert werden, so dass hierfür keine Offline-Defragmentierung notwendig ist.

    Also zumindest behauptet O&O-Software, das die MFT defragmentiert werden kann. Wollen wir mal glauben, dass es auch geschieht - viel davon merken werden wir ohnehin nicht ...

    ;D
     
Die Seite wird geladen...

MFT defragmendieren mit O&O Defrag Professional Edition - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Windows 7 Defragmentierungsprogramme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juni 2013
Defragmentieren Windows 7 Forum 31. Okt. 2011
Zeitgesteuerte Defragmentierung klappt nie! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011