Microsoft Office Picture Manager ist "Dr. Seltsam" ??

Dieses Thema Microsoft Office Picture Manager ist "Dr. Seltsam" ?? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Rudolf, 9. März 2010.

Thema: Microsoft Office Picture Manager ist "Dr. Seltsam" ?? Hallo WT-Freunde ! Folgender Ablauf kann doch nicht der Normalfall sein: Ich versende via OE eine Mail mit einer...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Folgender Ablauf kann doch nicht der Normalfall sein:
    Ich versende via OE eine Mail mit einer Bilddatei im Anhang.
    Ich öffne danach die Mail im Posteingang und sehe den Text korrekt.
    Das Foto im Anhang wird automatisch mit dem MS Picture Manager geöffnet und angezeigt.
    Wenn ich dann im MS Picture Manager unten auf den Pfeil klicke, erscheinen nacheinander willkürlich verschiedene Bilder aus zuvor besuchten Webseiten oder Dateien.
    Meine Fragen:
    Ist ungefragtes Speichern von Webinhalten im Picture Manager üblich ?
    Kann dies abgestellt werden?
    Ist der Picture Manager problemlos zu deinstallieren ?
    Welches Programm zeigt exakt nur jene Bilder beim Empfänger an, die auch versendet werden?

    Mein gestriger Fall liest sich so:

    Ich sende meinem Makler eine Mail plus Foto einer Immobilie.
    Der Makler druckt das Foto aus und bringt auch einen ausgedruckten Plan zur Besprechung mit.
    Ich sage, das ist nicht der Plan zu dieser Wohnung. Er sagt, dieser Plan kommt gleich nach dem korrekten Foto der Immobilie. Er dachte, ich habe hätte ihm Plan plus Foto gemailt.

    Dieser Plan kommt stammt aus einem anderen, bei ihm gespeicherten Wohnungsprojekt.
    Es ist doch ein Wahnsinn, wenn sich an ein korrekt geöffnetes Bild willkürlich ganz andere Bilder anfügen.

    Es könnte ja sein, dass der Empfänger diese zusätzlichen Bilder gar nicht sehen soll aus Diskretionsgründen.

    Hoffe, ich konnte das verständlich schildern und bitte euch um Tipps und Rat.
    Danke und Gruß vom Rudolf


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Die besagten Bilddateien liegen alle in einem temporären Ordner (aufgrund dessen, dass du das angehängte Bild nicht irgendwo zwischenspeicherst, sondern direkt in der email öffnest) und der MS Picture Manager zeigt logischerweise auch alle Bilddateien in diesem Ordner an... dass der Cache deines Browsers offensichtlich ebenfalls in diesem temporären Ordner liegt bzw. du den Cache nicht löschst... nunja... Wieso der Makler noch Zusätzliches mitausdruckt, sollte er am Besten wissen.
     
  3. Danke für deine schnelle Antwort. Dazu folgendes:

    Ich lösche regelmäßig, 2-3 p.Tag unter IT-Optionen > Browserverlauf z.B. meine temp.Dateien und anderen Abfall.

    Der Makler hat den Plan ausgedruckt, weil dieser gleich nach dem Foto auf dem Bildschirm war und er einen Zusammenhang gesehen hat.

    So wie du den Picture Manager beschreibst, ist er für mich ungeeignet. Weil ich explizit NUR die ausgewählte Bilder/Dateien an einen Empfäner senden will. Und nicht auch solche, die sich zufällig noch im Cache befinden.

    Die wichtige Frage: Kann ich dieses Tool einfach löschen, das ich hier mit der Suchfunktion gefunden habe:

    C Dokumente und Einstellungen/All Users/Startmenue/Programme/Microsoft Office/Microsoft Office Tools ( Größe3kb)

    Gruß vom Rudolf
     
  4. Hab den Eintrag Microsoft Office Picture Manager, den ich mit Suchen gefunden habe, gelöscht.
    Eine Kontrollsuche hat diesen Eintrag danach nicht mehr gefunden. Sollte also weg sein.

    Danach wieder ein Mail mit einem Bild versendet, empfangen und geöffnet. UND, das Bild wird trotzdem wieder
    mit Microsoft Office Picture Manager geöffnet und mit Weiter erscheinen wieder andere Bilder.

    Wo ist das Sch...Tool noch versteckt? ( Anm.: ich habe Office 2003 + Office 2007 auf dem Rechner ).

    Danke für Tipps - Gruß vom Rudolf
     
  5. Die von dir beschriebenen Unzulänglichkeiten sind auf Handling-Fehler deinerseits zurückzuführen und haben imco nix mit dem Picture Manager zu tun...
    Keine Ahnung welche Verlinkung du mittels der Suchfunktion gelöscht hast, das Programm mit Sicherheit nicht... dieses ist über die betreffenden Funktionen innerhalb deiner Office-Pakete zu erledigen.
    *edit: Spitzwegerich war bzgl. eines Links schneller ;)
     
  6. Hallo Spitzwegerich und daikgd >

    Besten Dank für euren Support :D !! Nun hat es geklappt. Alles OK.

    Jetzt öffnen die Bilder mit der Windows-Bild-und Faxanzeige .
    Und hier gibt es kein Weiter auf ungebetene Beilagen.

    Vorher hatte ich den DeInstall auch über die Office-CD versucht.
    Da habe ich den Eintrag Microsoft Office Picture Manager entweder nicht gefunden oder nicht gesehen.

    Danke nochmals und einen schönen Nachmittag wünscht euch Rudolf
     
  7. Denke, dass es nicht exakt das gleiche Problem beim Makler ist, denn er hat sowohl mein JPG-Bild als auch den Plan mit dem Picture Manager auf dem Bildschirm gehabt.
    Ich habe ihm eine kleine Anleitung gemailt, wie er den Picture M. deinstallieren kann. Warte nun ab, was er darauf antwortet.

    Gruß vom Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Microsoft Office Picture Manager ist "Dr. Seltsam" ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Installation MS Office 2013 HomeBusiness PKC oh. Microsoft Konto Microsoft Office Suite 5. Apr. 2014
Gibt es Microsoft Office 2010 iCons für Microsoft Office 2003 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 21. Jan. 2011
Es lebe der fortschrittliche Rückschritt: Office 2010: Microsoft empfiehlt 32-Bit-Version Windows 7 Forum 9. März 2010
Microsoft Office Outlook funktioniert nicht mehr Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Juli 2009
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012