Microsoft PhotoEditor extrem verlangsamt

Dieses Thema Microsoft PhotoEditor extrem verlangsamt im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von reinh, 3. März 2012.

Thema: Microsoft PhotoEditor extrem verlangsamt Hallo der MS PhotoEditor reagiert nach Installation des aktu. Druckertreibers für den WLAN-Drucker Samsung CLP 325w...

  1. Hallo

    der MS PhotoEditor reagiert nach Installation des aktu. Druckertreibers für den
    WLAN-Drucker Samsung CLP 325w EXTREM langsam - so wie mit einem 286er
    PC von 1987.
    Ist der Drucker eingeschaltet tritt dieses SEHR NERVIGE Problem TEILWEISE
    nicht auf - SO IST ES ...

    Habe 2 PC, Vista, XP, und es ist bei beiden gleich.

    Anmerkung: es geht um den MS PhotoEditor und nichts anderes !
    (daß es vielfältige Alternativen gibt, weiß ich selber...)

    Der Drucker wird über den Telekom-Router Speedport W 701V angesprochen.

    Leider habe ich von Netzwerken sehr wenig Ahnung, so daß ich nur raten kann
    und eben keine Idee habe dieses Problem zu lösen.

    Das Ausdrucken erfolgt beim XP-PC 100% problemlos, bei Vista-PC dauert es
    zuweilen bis der Drucker erkannt.

    Ich habe extra das teurere Modell mit WLAN gekauft, damit ich auf Kabel incl.
    Umstecken / Switch-Box verzichten kann.

    Sachen gibt's, die gibt's gar nicht - oder eben doch, meine 25 jährige PC-Erfahrung.

    Gruß
     
  2. hallo,
    WLan-Verbindungen sind teils nicht ganz so flott wie LAN.
    Wenn der Drucker ausgeschaltet wird, dauert es eben bis er nach dem Einschalten wieder im Netzwerk eingebunden ist.
    Daß ein Druckertreiber eine einzelne Software verlangsamt ist mir noch nicht untergekommen. Ein Drucker ist ein Peripheriegerät welches entweder verfügbar ist oder nicht, der aber für die normale Funktion der Software bedeutungslos ist.
    Na gut, ich hatte noch nie MS Photoeditor... und wenn ich sehe, daß das Teil vor 10 Jahren aktuell war und bereits durch die Installation Office 2003 entfernt wurde,denke ich mir, daß die Software evtl. durch MS-Updates verlangsamt wurde und nicht unbedingt durch den Samsung Treiber.
    Sorry, aber entweder Samsung kann helfen oder der Umzug auf eine andere Software ist erforderlich. Bei MS wirst du keinen Support mehr bekommen.
     
  3. Hallo

    habe Office 2000 auf beiden PC's, und der PhotoEditor ist ein Bestandteil (Zubehör)
    davon.

    Nochmal: es handelt sich nicht um eine geringfügige Verlangsamung, sondern
    jede Aktion auf die Menüleiste vom PhotoEditor wird erstmal mit 1-2 Sekunden
    Pause beantwortet !

    Und es liegt 100%ig an der Gesamt-Installation für den Samsung - Drucker.
    Ob dies nur am Treiber, oder an der WLAN-Einrichtung oder an beidem liegt,
    weiss ich nicht.
    Ich befürchte -wie Du angedeutet hast - wird dies ein spezifischer Bug vom
    PhotoEditor sein. Selbst wenn ich mit Microsoft - gegen Geld - reden würde, würde
    Ms dies keinem Aussenstehenden mitteilen. ...ist aber alles eine wage Vermutung.

    ...danke für Deine Analyse

    Das Problem kann wahrscheinlich nur ein pensionierten MS-MA mit extremen PC-Kennt-
    nissen lösen.

    Gruß

    p.s.: habe schon einige Härten erlebt: hatte mal vor einigen Jahren Musik aus England
    gekauft, und der Code - Schlüssel wurde von der Firewall verbrannt ! Bin selber draufgekommen
    - niemand konnte mir helfen...
     
  4. Vielleicht liegt es auch an Vista, dass der PhotoEditor nicht richtig funktioniert, denn Office2000 soll ja nicht hundertprozentig kompatibel zu Vista sein.

    Eventuell auch den PhotoEditor mal entfernen und neu installieren (geht mit der Office-CD).

    Ansonsten sich nicht länger ärgern und auf einen anderen Fotomanager umsteigen, denn es gibt ja genug andere Freeware.

    (Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit). ;)
     
  5. hallo,
    ich glaube dir gerne, daß es einen zeitlichen Zusammenhang gibt, aber:
    Microsoft supportet diese Software nicht mehr und aus dem Jahr 1999 ist EDV-mässig gesehen = Steinzeit.
    Inzwischen gibt es Freeware die garantiert mehr kann und bugfrei läuft.
    Der FastStone Image Viewer z.B http://www.faststone.org/FSViewerDetail.htm (gibt es auch WT im Download-Bereich) ist ein rattenschneller Betrachter und inzwischen zu einem vollwertigen Bearbeitungstool geworden.
    Warum da noch mit einer Software rummachen die über 10 Jahre auf dem Buckel hat ?
     
  6. Hallo

    der MS PhotoEditor ist einfach+gut, so etwa wie eine DOS-Box in Gebrauch für Diverses.

    daher warte ich noch auf den entscheidenden Tipp, daß der zeitlose MS PhotoEditor
    wieder richtig funktioniert -wie seit > 10 Jahren, und mit Vista bis ich eben diesen
    WLAN-Drucker installiert hatte !

    ...der geniale PC-Profi möge Dieses lesen ...

    Gruß
     
  7. hallo,
    ja, auf dieser Seite ist alles verstanden.
    Aus deiner Sicht ist die Software das Nonplusultra und der böse Drucker hat alles versemmelt.
    Entweder der Support vom Drucker richtet es oder - die Möglichkeit ist immer gegeben - man geht zu einem PC-Shop und lässt sich dort helfen.
    Forenhilfe kommt auch mal an eine Grenze. Aus meiner Sicht ist das jetzt erreicht.
     
  8. Aus meiner Sicht ist sollte die Diskussion über Sinn oder Unsinn hier zum Ende kommen. Aufgrund des Alters der Software wird man vermutlich keine Lösung mehr für dieses Problem finden, die ein paralleles benutzen des Druckers im Zusammenhang mit der Software möglich werden lässt. Man kann allerdings auch kaum erwarten, dass ein Hersteller - gleich welcher Art - auf Kompatibilitäten mit entsprechend alter Software achtet.

    Es wurden auch schon genug Hinweise auf alternative Softwarelösungen gegeben. Ich habe selbt lange an dieser Software festgehalten, habe aber mittlerweile einen Ersatz gefunden, der dem Bedienkomfort der besagten Microsoft-Software in nichts nachsteht und auch in der Bedienung dieser sehr ähnlich ist.

    Ich denke, wir beenden diesen Thread an dieser Stelle. Sollte doch noch jemand eine wirkliche Lösung parat haben, kann er sich ja gerne melden. Ansonsten sollten wir es nun dabei belassen...

    Gruß
    Elchi
     
  9. Wir wollen doch keinen unbefriedigt von dannen ziehen lassen, daher ein letzter Versuch:

    http://support.microsoft.com/kb/509378/de
     
  10. Hallo
    ...also wenn ich den WLAN-Drucker einschalte, tritt das Problem nicht
    auf - um es exakt zu schreiben: die Arbeitsverzögerung ist nur sehr minimal.

    ...nur deswegen den Drucker einschalten, grenzt schon an Idiotie.

    ...bin kein MS-Anhänger, ganz im Gegenteil ! Hatte mal früher GEM als
    Betriebssystem - war das falsche Pferd ...
    Dann noch Lotus 123 für sehr teures Geld gekauft, und Hr. Gates hat dann mit
    seinem Excel-Makro-Rekorder dem Lotus den Gar-Aus gemacht !
    ...bin KEIN MS-Anhänger ...

    Benutze den MS PhotoEditor zum Zuschneiden von Hardcopies und auto-schärfen
    verwackelter Handy-Fotos - mehr brauche ich nicht !

    ...denke auch, daß genug gepostet worden ist - Danke ans Forum !

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Microsoft PhotoEditor extrem verlangsamt - Ähnliche Themen

Forum Datum
email im Microsoft-konto ändern Windows XP Forum 10. Feb. 2016
Microsoft Konto nur bei Bedarf Windows 10 Forum 11. Jan. 2016
Microsoft Application Error Reporting deinstallieren Windows XP Forum 17. Dez. 2015
Problemlösung Microsoft Produkt Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Sep. 2015
Microsoft Konto Windows 8 Forum 1. Juli 2015