Microsoft zieht Windows Installer 3.1 zurück

Dieses Thema Microsoft zieht Windows Installer 3.1 zurück im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von Flocke, 10. Mai 2005.

Thema: Microsoft zieht Windows Installer 3.1 zurück Microsoft hat den Windows Installer in Version 3.1 wieder zurückgezogen, da es bei bestimmten...

  1. Microsoft hat den Windows Installer in Version 3.1 wieder zurückgezogen, da es bei bestimmten Softwarekonstellationen wohl zu Problemen kommen kann. Der Download ist nirgends mehr zu finden, der KnowledgeBase Eintrag wurde ebenfalls entfernt.
    Bei Microsoft lassen sich folgende Informationen finden: KB894199 und KB898628

    Der einfachste Weg für euch ist wohl das Teil wieder zu deinstallieren, bis Microsoft eine fehlerbereinigte Version 3.1 online stellt. Der Eintrag in der Softwareliste in der Systemsteuerung lautet: Windows Installer 3.1 (KB893803)

    Falls ihr nicht wisst, welche Windows Installer Version bei euch läuft, könnt ihr das über Start -> Ausführen -> cmd
    msiexec
    herausfinden.
     
  2. Hihi, aus Soldarität gleich den Fehler im letzten URL mitkopiert? ;D

    SCNR,
    Freudi
     
  3. LOL, offensichtlich ;D

    Warum musst du auch solche Fehler machen ::) ;)

    Allerdings, cleverer Kopierschutz 8)
     
  4. Wenn ich se nicht mache, macht sie ja keiner!!!ELF!

    Pssst! ;D

    Bye,
    Freudi
     
  5. lässt sich unter umständen software nicht installieren oder wie äußert sich das?
     
  6. Öhm, den Text in der Knowledge Base hast du nicht zufällig gelesen, oder?
     
  7. englisch ist nicht so meine stärke und die übersetzung auf deutsch ist wirr...

    nachtrag: ich habe mich mittlerweile anderen ortes kundig gemacht...
     
  8. Nun ja, sie lässt sich schon installieren - es sieht zumindest so aus. Und das ist das Fatale an der Geschichte, denn richtig installiert (Dateien gepatcht/ausgetauscht) wird unter Umständen nicht. Das kann latürnich weitere Fehler nach sich ziehen.

    Bye,
    Freudi
     
  9. Hallo, nogger!

    Wie hast du dich denn anderweitig kundig gemacht? Im Internet?

    Hättest du da vielleicht eine URL für mich - ich kann mit dem Wirrwarr der maschinellen Übersetzung von Microsoft auch nicht viel anfangen. Und mit Englisch könnte ich mich vielleicht in einem Pub verständigen, aber Microsoft's Knowledgebase verstehen... ???

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. Dann übersetz ich das mal ein wenig laienhaft ;)

    SYMPTOME
    Wenn Sie eine msi Datei installieren, könnte der Installationsprozess unbemerkt scheitern, wenn der Installer versucht eine Systemdatei zu aktualisieren, die durch die Windows File Protection geschützt wird. Wenn Sie sich hinterher die Logdatei des Windows Installers anschauen, dann werden Sie einen Eintrag mit der Fehlernummer 1931.1 finden.

    URSACHE
    Bevor der Windows Installer 3.1 veröffentlicht wurde konnte ein unbeaufsichtigter Installer, der versuchte eine durch WFP gschützte Datei zu aktualiseren, diese Datei nicht aktualisieren. Trotzdem fuhr der Installationsprozess fort und konnte erfolgreich beendet werden.
    Mit der Veröffentlichung von Windows Installer 3.1 änderte sich dieses Verhalten. In Version 3.1 schlägt die unbeaufsichtigte Installation fehl und die Installationsroutine führt einen Rollback aus (sprich das Programm wird nicht installiert), wenn der Installationsprozess die WFP-geschützten Dateien nicht installieren kann. WFP hindert Programme daran Systemdateien zu überschreiben. Der Windows Installer keine keine WFP-geschützten Dateien überschreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Microsoft zieht Windows Installer 3.1 zurück - Ähnliche Themen

Forum Datum
email im Microsoft-konto ändern Windows XP Forum 10. Feb. 2016
Microsoft Konto nur bei Bedarf Windows 10 Forum 11. Jan. 2016
Microsoft Application Error Reporting deinstallieren Windows XP Forum 17. Dez. 2015
Problemlösung Microsoft Produkt Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Sep. 2015
Microsoft Konto Windows 8 Forum 1. Juli 2015