Mikrofone funktionieren nicht

Dieses Thema Mikrofone funktionieren nicht im Forum "Hardware" wurde erstellt von Athene, 11. Aug. 2003.

Thema: Mikrofone funktionieren nicht Hi, möglicherweise bin ich nur nicht drauf gekommen, wo ma was wie einstellen muss - jedenfalls bekomm ich meine...

  1. Hi, möglicherweise bin ich nur nicht drauf gekommen, wo ma was wie einstellen muss - jedenfalls bekomm ich meine Mikrofone nicht zum Funktionieren.
    Ich habe einen Nokia 18 TFT mit eingebauten Micro - und ein Headset mit Micro - und ich bekomm es nicht gebacken, in SIPPS meine Stimme hörbar zu machen.
    Wenn ich hineinpuste oder mit dem Finger gegenschnippe ( also vermutlich bei hohen Frequenzen) - dann ist der Ton wohl da - aber nicht wenn ich spreche ( egal wie laut und welcher Abstand).
    Hab zusammen mit Lutz schon alles Mögliche ausprobiert - Einstellungen der Lautstärke mit SIPPS und auch in XP, mit Soundmanager usw - es geht nicht.
    Kann ja aber kaum alles kaputt sein - oder?
    Achso - Sound läuft über Onboard Realtec AC97, neueste Treiber sind drin.

    Am liebsten wäre mir natürlich eine Lösung mit Freisprechmöglichkeit - also das Micro im TFT - ich wäre aber sogar bereit, mir ein Tischmikrofon zu besorgen - wenn ich erwarten könnte, dass das dann funktioniert.........
    ( sowas wie z.B. Hama CS461, Trust oder Typhoon - alle unter 10 Euro)
     
  2. Moin,

    dann nehmen wir doch einfach mal die einfachste Möglichkeit, auf die selbst ich erst nach Stunden gekommen bin ;) ;D
    Mach einfach mal einen Doppelklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, dann auf Optionen und dort auf Eigenschaften. Nun wählst du Lautstärke regeln für Aufnahme und machst, wenn nicht schon geschehen, einen Haken beim Micro. Nun mit OK bestätigen und du siehst alle Geräte, die für eine Aufnahme in Frage kommen.
    Jetzt machst du beim Micro einen Haken neben Auswählen, klickst dann auf Erweitert und aktivierst dort den 20db Verstärker.
    Jetzt mit SCHLIEßEN raus und dann wieder auf Optionen und Eigenschaften und jetzt Lautstärke regeln für Wiedergabe auswählen.
    Nun OK und dann beim Mirco einen Haken bei Ton aus machen.

    Jetzt sollte es funktionieren. ;)
     
  3. Der allerletzte Haken war raus - da alles andre nicht geholöfen hatte - hab ich den gestern rausgemacht - jetzt wieder rein - werd gleich mal probieren!
     
  4. Wenn du den allerletzten Haken raus machst, dann geht es zwar auch, aber nur sehr sehr leise und du hörst dich selbst. Was ja nicht der Sinn der Sache ist.
    Ansonsten kann es nur daran liegen, dass die Einstellungen in SIPPs nicht passen.
     
  5. Nö - geht alles nicht - ich hab es ausprobiert
    Und ich habe in systemsteuerung/Audio und Soundgeräte auch die Hardwaretestung gemacht - und der sagt mir, dass das Gerät meine Stimme nicht erkennt

    Komisch ist übrigens, dass ich eigentlich fast alles mit Lutz abgeglichen hab - bei ihm fubktioniert es - bei mir nicht

    Ich habe übrigens am TFT zwei Buchsen - LineIn und LineOut - und in der Anleitung steht ganz klar ( mit Bild), dass ich die Kabel entsprechend am PC in die Soundeingänge LineIn und LineOut stecken muss - nicht in Micro.
    Hab es aber neulich auch mit Micro versucht - ging auch nicht
     
  6. Kontrollier erst mal:

    Systemsteuerung -> Sounds und Audio-Geräte -> Erweitert (das Obere) -> Optionen -> Eigenschaften -> Aufnahme

    ...was oben bei Mixer steht (deine Soundkarte, wo dein Micro angeschlossen ist?). Bei mir ist das wichtige Häckchen bei LineIn/Mic. mach am Besten alle wichtigen Häckchen rein. Keine Ahnung, wie der entscheidende Aufnahme-Kanal bei dir heißt, jedenfalls sollte da das Micro dran hängen. Klick nun auf OK und stell die Lautstärke auf 50%.

    Nun wieder

    -> Optionen -> Eigenschaften -> Wiedergabe

    lass alle wichtigen Wiedergabe-Kanäle anzeigen. Den Kanal, den du in den Aufnahme-Einstellungen auf 50% gestellt hast, kannst (solltest) du hier deaktivieren, sonst hörst du dich selbst.

    Alle anderen Lautstärken habe ich ebenfalls auf 50%. Alles, was nicht genutzt ist, ist deaktviert.

    Ich habe den seltsamen Effekt (ein Bug in SIPPS), dass es den Aufnahme-Kanal auf Midi-Synth stellt, sobald ich SIPPS anschalte, jemanden anSIPPSe, oder in den Einstellungen zu den Anrufbeantworter-Optionen wechsle. Ist zwar nebensächlich, zeigt aber, dass die Software noch nicht ganz ausgereift ist. Halte während des Probierens die Lautstärke-Regelungen parallel offen und schau, ob sich was ändert (gerade im Aufnahme-Kanal).

    Meine SIPPS-Nummer findest du hier: http://www.wintotal-forum.de/?board=35;action=display;threadid=18346
     
  7. Hab alles brav gemacht - nada - muss nur nochmal das Micro in den Microeingang stecken.......
     
  8. Mal eine Zusatzfrage für Soundexperten: ich habe ja den Onboardsound AC97 Avance Realtec - und dazu kann man im Bios ja auch Einstellungen zu MIDI vornehmen - wozu im Handbuch nichts verständlich erläutert ist. Ich hatte früher immer nur die TFT-Lautsprecher an - und da brauchte ich das wohl nicht - hatte es immer im Bios abgeschaltet. Und es ist auch jetzt abgeschaltet - müsste das vielleicht eingeschaltet werden???????????? Wenn nicht - lass ich es ja lieber so - denn es kostet ja einen IRQ..........
    Wie man sieht - ich habe NULL Ahnung von Soundsachen :-[
     
  9. Midi hat damit eigentlich nichts zu tun.
    Allerdings ist es sehr merkwürdig, dass es nicht so recht funktioniert.
    Wenn beim OnBoard-Sound Software dabei war, dann müsste es so etwas ähnliches wie einen Audio-Rekorder geben. Versuch doch mal damit, ob du über das Micro etwas aufnehmen kannst.
    Wenn das funktioniert, ist es eine Einstellungssache von SIPPS.
     
  10. Hi, vielen Dank nochmal an alle Helfer!
    Habe jetzt erneut einen Versuch gemacht mit Verkabelung - eins in LineOut und eins in Micro - und es geht - sowohl mit PC/TFT-Micro als auch mit Headset!
    Muss möglicherweise mal ein neues Micro-In Kabel besorgen - das andre musste ich vor längerer Zeit schon austauschen - war defekt - dies könnte auch kaputt sein/irgendwas Wackliges.......manchmal ist es ja so simpel...........Versuch mit Sipps folgt im Laufe des Vormittags......denke aber, dass es gehen müsste
     
Die Seite wird geladen...

Mikrofone funktionieren nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Aufnahmegeräte/Mikrofoneinstellungen | Windows-Shell-dll funktioniert nicht mehr Windows XP Forum 14. Apr. 2010
Computermikrofoneinstellungen? Windows XP Forum 27. Juli 2007
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
Windows Sicherheitsupdates funktionieren nicht Windows-Updates 6. Feb. 2016
Lüftersteuerungsprogramme finden keine Werte/funktionieren nicht Windows 8 Forum 28. Juli 2015