Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte ........

Dieses Thema Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte ........ im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von DayWalkerOD, 24. März 2005.

Thema: Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte ........ Hi Leute, ich habe da ein kleines Problem mit Outlook Express 6 nach der Installation vom Service Pack 2 ( Windows...

  1. Hi Leute,

    ich habe da ein kleines Problem mit Outlook Express 6 nach der Installation vom Service Pack 2 ( Windows XP Professional, Version 2002, SP2 )

    Und zwar sieht das Problem wie folgt aus :

    Immer wenn ich eine E-Mail öffnen will bekomme ich folgende Nachrichten.

    Die erste :   Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte nicht angezeigt
                        werden.

    und die zweite :   Beim öffnen ist ein Fehler aufgetreten.
                                 Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.

    Mein Rechner verfügt aber über mindesten 100 - 150 MB freien Arbeitsspeicher und ich habe auch noch eine 2 GB große Auslagerungsdatei. Ich habe auch schon 2x das SP2 von Win XP überinstalliert und Updates zum IE 6 gemacht, bzw. beim Microsoft diverse Patches runter geladen und installiert. Trotzdem kann ich meine E-Mails nicht öffnen. Kann mir da vielleich jemand helfen.

    Greetz Day


    [blue]verschoben von MS Outlook[/blue]
     
  2. Hm, hast Du mal nachgeschaut, ob und dass keine der DBX-Dateien mit dem Schreibschutzattribut versehen ist?
    Standardmäßig liegen die DBX-Dateien unter Windows XP im Verzeichnis
    Code:
    \Dokumente und Einstellungen\[Dein Windows-Benutzername]\Anwendungsdaten\Identities\[GUID der Identität]
    
    Damit Dir diese Verzeichnisse überhaupt angezeigt werden, über die Ordneroptionen in der Systemsteuerung unter Ansicht die Option Inhalte von Systemordnern anschauen aktivieren, sowie im Abschnitt Versteckte Dateien und Ordner die Option Alle Dateien anzeigen auswählen.

    Bye,
    Freudi
     
  3. Hi Freudi,

    das hatte ich mir auch schon gedacht. Aber da kam die Meldung auch. Ich hatte das Outlook Verzeichniss auch schon auf eine andere Partion gelegt, aber das hat auch nicht funktioniert.
    Mein Internet Explorer läuft jetzt auch nicht mehr. Habe das aber auch erst vor kurzem bemerkt. ( Benutze seit längerem Morzilla Firefox )

    Um meine E-Mails jetzt doch lesen zu können, habe ich mir den Mozilla Thunderbird installiert. Aber der kann ja leider keine Http-Konten abrufen.

    Trotzdem THX

    Day
     
  4. Ähm, bei welcher Aktion genau kam genau welche Meldung? Kann es sein, dass der momentan angemeldete Benutzer schlicht kein Zugriffs- bzw.Lese und Schreibrechte auf das Speicherverzeichnis hat? Hast Du Windows XP Professional oder die Home Edition?

    Mein Auto fährt nicht ::) Was genau passiert denn wann nicht (mehr)?

    Bye,
    Freudi
     
  5. Immer wenn ich eine E-Mail öffnen will bekomme ich folgende Nachrichten.

    Die erste : Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte nicht angezeigt
    werden.

    und die zweite : Beim öffnen ist ein Fehler aufgetreten.
    Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.


    Windows XP Professional, Version 2002, SP2


    Der IE will immer eine htm Datei runterladen. Und zwar heißt sie z.B.: wenn ich google.de öffnen will google.htm.
    Auch in die Interneteinstellungen des IE komme ich nicht mehr. Und wie im ersten Post schon beschrieben, alles kam nach dem SP2. ( möchte es aber eigentlich auch nicht wieder runter haben )

    Greetz Day
     
  6. Dann deaktivier mal eben in den Ordneroptionen in der Systemsteuerung und dort unter Ansicht die Option Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) und klick anschließend mit der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem die DBX-Dateien und die Temporären Internetdateien liegen. Dann in die Eigenschaften und anschließend über den Reiter Sicherheit gehen und nachschauen, welcher Benutzer dort Zugriffsrechte hat.

    Kannst Du über die Internetoptionen in der Systemsteuerung bei beendetem IE die Temporären Internetdateien löschen?

    Mit welchen Rechten ist der dezeit angemeldete Benutzer unterwegs?

    Bye,
    Freudi
     
  7. @Freudi:

    Hatte gestern (28.03.05) einen fetten Systemabsturz. Mußte Windows wieder neu installieren. Jetzt hat sich das Problem erstmal erledigt.

    Trotzdem möchte ich mich für Deine Hilfe bis hier bedanken.


    Big THX

    Day
     
  8. Hmpf. Das SP2 für Windows XP hast Du hoffentlich auch schon installiert und anschließend nochmal die Wichtigen Updates auf der Windows Update-Seite laden und installieren lassen.

    Büdde, keine Ticktack :)

    Bye,
    Freudi
     
  9. Aber natürlich habe ich alles installiert ;D

    Habe eine modifizierte Windows XP CD. Die hat so ziemlich alles an den momentanen Sicherheits - Patches plus das SP2 schon in sich.

    Habe da mal eine Anleitung im Internet gefunden, wie man sich so eine CD brutzelt, und dann mußte ich das erstmal ausprobieren.

    Die CD funktioniert und so habe ich nach der Installation von Win XP gleich das SP2 und die anderen Sachen gleich bei der ersten Installation drauf.

    Und noch so nebenbei, MS-Outlook Express und der IE laufen jetzt ohne Probs., aber ich werde trotzdem Mozilla Firefox und Thunderbird auf dem Rechner behalten und nutzen.

    wie schon gesagt, danke nochmal.

    Greetz Day


    P.S.: Wenn Ihr wollt, schreibe ich die Anleitung aus der com! 12/2004 ab und poste sie hier im Forum. Müßt mir dann nur sagen wo.
     
Die Seite wird geladen...

Mindestens ein Teil dieser Nachricht konnte ........ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firefox: Besuchte Seiten mindestens x Tage speichern Windows XP Forum 25. Juli 2010
ICQ6 nach Start mindestens 60% CPU Auslastung Windows XP Forum 2. Juli 2008
Wieviel Arbeitsspeicher braucht Vista Business mindestens? Windows Vista Forum 10. Aug. 2007
Suche guten TFT, mindestens 19 Zoll, bis 250 € Windows XP Forum 15. Juni 2007
USB Stick mit MP3 Player und mindestens 1 GB Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Dez. 2004