Minecraft - Lagging bei Fullscreen stärker

Dieses Thema Minecraft - Lagging bei Fullscreen stärker im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von BerlinStold, 24. Jan. 2012.

Thema: Minecraft - Lagging bei Fullscreen stärker Gute Tag, ich bin ziemlich neu hier und hab auch direkt mal eine Frage: Ich spiele schon seit längerem Minecraft und...

  1. Gute Tag,
    ich bin ziemlich neu hier und hab auch direkt mal eine Frage:
    Ich spiele schon seit längerem Minecraft und mag das Spiel wirklich. Es hatte bei mir längere Zeit ein paar Probleme, da ich nur 2GB RAM hatte.
    Ich habe mir darauf kurzer Hand 4GB dazugekauft, sodass ich jetzt 6GB habe (bei 64bit Systemen ja kein Problem).

    Darauf lief Minecraft nun wieder wunderbar. Einziges Problem:
    Es gibt den sogenannten F8-Modus, mit dem man eine "Smooth Kamera" einstellen kann. Da ich Videos machen möchte ist es für mich wichtig, dass das funktioniert. Diese Einstellung funktioniert allerdings nicht flüssig, sodass es NUR DA zu Rucklern kommt. Das lustige was ich dabei beobachtet habe ist, dass diese Ruckler sich reduzieren, sobald ich den Screen kleiner mache (ziehbares Fenster mit beliebiger Auflösung).

    Seit neustem habe ich die GSLS Shader Mod gefunden, die es erlaubt, Minecraft Shatten und wehendes Grass hinzuzufügen.
    Dieser Mod gibt mir so ca. 1 FPS im Fullscreen und vielleicht 15 im 480x mal sonstwas Dingens, hab die Maße nicht im Kopf.
    Ich habe mittels eines anderen Mods schon versucht (auf Verdacht es sei der Prozessor, weil er ziemlich ausgelastet war) Minecraft, das regulär nur auf einem Kern läuft auf einen zweiten zu splittern. Das kann die Mod angeblich. Funktioniert hat das genausowenig.

    Dadurch das das Lagging auch hier bei größerem Screen mehr streikt, bin ich darauf gekommen, dass es die Grafikkarte sein könnte.
    Diese hat (da ATI Karte) übrigens auch Problem mit erzwungenem AntiAliasing, was ebenfalls sehr nervt.
    Mein Frage an euch jetzt:

    Was kann ich tun (Systembezogen) um dieses lagging wegzubekommen und wenn das nicht geht, welche Hardware mir da die Probleme bereitet.

    Um das dazu zu sagen. Mein Freund hat sich einen neuen PC gekauft (300irgendwas Euro von Aldi), auf dem das ganze WUNDERBAR läuft, er hat allerdings 8GB RAM und eine schlechtere Grafikkarte (allerdings ne G-Force...). Der Prozessor ist ein Intel, welches Modell genau, weiß ich nicht.
    Aus dem Grund bin ich auch auf die Idee gekommen, dass ich vielleicht mal Windows neu aufziehen sollte, mittlerweile ist es 1,5 Jahre darauf.

    Als kleine Anmerkung: Ich benutze zwei Bildschirme (4:3 links, 16:10 rechts), fals das irgendeine Rolle spielt!

    Danke im Vorraus für eure Hilfe

    //Berlin
     
  2. als erstes! Hast du den gleichen RAM rein wie davor?

    Also sind die 2GB die drin waren, die gleichen, welche du eingebaut hast?
    Wenn nein, mach die anderen 2GB raus, es ist nämlich so, dass der RAM auf den langsamsten beschränkt wird!

    Ausserdem, hast du bei deiner Grafikkarte die aktuellsten Treiber installiert?

    Bei der ATi 4000er Serie ist es bekanntlich das "Ruckler" auftreten, dies wurde in der 5000er Serie behoben!
    Wegen den Bildschirmen, welcher ist dein Hauptschirm? Ich denke mal der 16:10. Schließe den 4:3 mal ab und versuche es nochmals!

    Hoffe ich konnte dir ein paar hilfreiche Tipps geben!

    MfG
    InsideMetro
     
  3. Edit by SeewolfPK: Zitat überflüssig, steht doch alles im Beitrag direkt davor

    Danke für deine Antwort:
    1. RAM ist der gleiche, ja! Zeigt im System ja auch 6 GB RAM an!
    2. Ich schau mal nach Treibern, vielleicht geht das ja!
    3. Ist bekannt für die 4000-Serie, heisst das, ich brauch ne neue?
    4. Ja, der 16:10 ist mein Hauptbildschirm. Ich schau mal obs dann besser geht!

    Danke! Ich melde mich sobald ich Ergebnisse hab! :)

    //Berlin

    Bringt beides keinen Effekt. 4 FPS und 100% Prozessorauslastung! :(
     
  4. Hast du bei evtl. Hardware-Tausch die Systembewertung neu durchgeführt? Nur so ne Idee...

    Bytehawk
     
  5. Hast du diese Ruckler auch ohne diesen ShaderMod mit diesem smooth Camera?
    Es gibt auf der Wiki von dem Mod, meines Wissens nach, eine Kompatiblitäts Liste mit welchen Grafikkarten dieser Mod funktioniert und mit welcher eher schlecht.
    Diese Liste schildert auch die Probleme die auftreten.

    Könnte natürlich auch einfach nur sein, das die "smooth camera" in Verbindung mit diesem Mod etwas verbuggt ist.
    Da könnte man auch mal im Wiki seitens des Modentwicklers stöbern oder Diesen einfach mal eine Mail mit der Problemschilderung zukommen lassen.

    Liebe grüße
    Pnyplex
     
  6. Das Problem mit den Rucklern mit der "Smooth Camera" habe ich auch ohne jegliche Mods.
    Wie gesagt tritt das Problem nur dann auf, wenn ich auf Fullscreen spiele.
    Mit der Mod allerdings, komme ich dann auf geschilderte Probleme von 4 FPS und 100% Prozessorauslastung.

    @Bytehawk
    Wie meinst du das? Was sollte das ändern, wenn ich die Systembewertung neu durchführe?
     
  7. Bei Hardware-Änderungen sollte man die Bewertung neu durchführen lassen, sonst ist Windows ein wenig störrisch was die Performance betrifft.
    Dazu gibts genügend Threads hier z.B. bzgl. GraKa.

    Bytehawk
     
  8. Nope. Auch das bringt nichts.
    Wie wahrheitsgetreu ist denn diese Bewertung. Weil mit 6,0 von 7,9 bei Spielegrafik müsste es doch eigentlich keine Probleme machen oder? o_O
     
  9. Soweit sollte es keine Probleme geben, allerdings hängt das auch von anderen Faktoren ab wie z.B. das Spiel selber, Treiber etc.
    Inwieweit das alles von der Bewertung abgedeckt wird kann ich leider nicht sagen, sorry.

    Bytehawk
     
  10. Ich weiß von Minecraft wohl, dass es nur einen Prozessorkern benutzt.
    Aber mit einem Mod der das auf zwei verteilt funktioniert das auch nicht gerade besser! :/