Mini-E-Mail-Client

Dieses Thema Mini-E-Mail-Client im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von staja, 26. Nov. 2003.

Thema: Mini-E-Mail-Client Vielleicht für den einen oder anderen interessant, vielleicht auch ein Tipp für den WT-Downloadbereich: Portable...

  1. Vielleicht für den einen oder anderen interessant, vielleicht auch ein Tipp für den WT-Downloadbereich:
    Portable Mailer, z.Zt. Vers.. 1.23

    Hierbei handelt es sich um ein vollwertiges E-Mail Programm, dass entwickelt wurde um auf einer Diskette betrieben werden zu können. Alle Mails werden auf dem Server im Internet bearbeitet, so dass keine E-mails auf die Felsplatte des Rechners gelangen. Es stechen folgende Leistungsmerkmale hervor:

    * Verwaltung beliebig vieler Postfächer.
    * Unterstützt Sicherheitsmechanismen wie POP vor SMTP und SMTP
    mit Login.
    * Anzeigen von HTML-Mails.
    * Sortieren der Mailübersicht.
    * Nur die neuesten E-Mails abrufen.
    * Automatische Linkerkennung bei Textmails.
    * Farbiges hervorheben besonderer E-Mail Eigenschaften.
    * Adressbuch mit Kategorien.
    * Importieren von Adressen aus CSV-Dateien.
    * Blindkopie an Absender.
    * Dateianhänge.
    * Unterdrücken des Anzeigens von E-Mails.
    * Socks und Socks Profile
    * Hinzufügen ganzer Adressbuchkategorien zur Empfängerliste.
    * Laden und Speichern von Texten bestehender und neuer Mails.

    Eine Version 1.30 ist in Arbeit und liegt als beta vor.

    http://www.oitmann.de/meineprogs/

    Gruß, Jochen
     
  2. das Programm kenne ich auch schon , und es hat seine Vorteile!
     
  3. Sowas gibt es auch öfters als Zugabe auf teureren USB-Sticks........