Mini-Netbook mit Flash-Speicher statt Festplatte?

Dieses Thema Mini-Netbook mit Flash-Speicher statt Festplatte? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von SabineK, 18. Sep. 2009.

Thema: Mini-Netbook mit Flash-Speicher statt Festplatte? Hi, okay, zugegeben, ich kenne mich nicht sehr aus, aber ich abe gehört, daß manche Mini-Notebooks einen...

  1. Hi,

    okay, zugegeben, ich kenne mich nicht sehr aus, aber ich abe gehört, daß manche Mini-Notebooks einen Flash-Speicher haben staat einer herkömmlichen Festplatte. Ich glaube, die 900er-Serie von Asus beispielsweise.

    Kann mir jemand kurz Vor- und Nachteile nennen? Ich meine, das spart doch viel Platz und auch Energie, oder nicht?

    Wenn ich mit einem Netbook nur surfen will, und vielleicht noch auf word arbeiten, wäre dann ein derartiger Flash-Netbook ausreichend?

    Thanks für alle Antworten!

    Sabine
     
  2. http://bardiir.net/2009/06/ssd-vs-festplatte-vorteilenachteilemythen/
    http://www.chip.de/artikel/Solid-State-Disks-Die-Festplatten-der-Zukunft-2_33254624.html
    http://www.computerwoche.de/hardware/data-center-server/195400/index2.html

    Ja !
     
  3. Danke, Tom. Gibt es insoweit auch eine konkrete Kaufempfehlung?
     
  4. Habe selber kein Netbook, deshalb kann ich keine Kaufempfehlung geben !
     
  5. http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb12
    Grenz mal Deine Wünsche hier ein inclusive Preis.
    Viele Notebookshops bieten gegen Aufpreis Auslieferung mit SSD an..........
    Nur mal so ein Beispiel:
    http://www.notebook.de/index.php?section=shop&group=957&productid=23059
    Die Aufpreise für SSD sind aber meist saftig.
    Und viele Leute brauchen dann doch ein optisches Laufwerk, das sie dann als externes zukaufen müssen - und die Dinger sind lahm.
    Bei einigen Modellen sind bei Geizhals auch Links zu Tests - Beispiel:
    http://geizhals.at/deutschland/a362534.html
     
  6. Bis 300 EUR, mind. 16 GB Speicher, XP Home, WLAN, ca. 8,9 Zoll bis 10 Zoll Bildschirm, deutsche Tastatur, möglichst leicht (bis 1,2 Kilo inkl. Netzgerät).

    Ach ja, besonders klassse wäre es, wenn das Teil mit normalen AA-Zellen betrieben werden könnte. Das aber nur am Rande.

    Na ja, ich werde da wohl noch ein wenig warten müssen, oder?
     
  7. Ich glaube, dass Du bei dem Preislimit SSD vergessen kannst...........
     
  8. Noch gefunden:
    http://www.wintotal.de/Links/link533.html