Mini Remote mit mehreren Usersessions

Dieses Thema Mini Remote mit mehreren Usersessions im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von danny lee jones, 5. Aug. 2004.

Thema: Mini Remote mit mehreren Usersessions habe mal die Testversion gedownloaded, oh erst mal hi... sorry, habe ich glatt vergessen... also zu dameware mini...

  1. habe mal die Testversion gedownloaded, oh erst mal hi... sorry, habe ich glatt vergessen...

    also zu dameware mini remote control... ich habe nach einer
    Möglichkeit gesucht, mich über einen Pc remote auf einen anderen
    einzuwählen, ohne dass der dortige Benutzer was davon mitbekommt.

    Kann ich die Software irgendwo so einstellen, dass ich mich mit
    meinen Benutzerrechten gleichzeitig aufhalten und beispielsweise
    Programme öffnen kann, ohne, dass die Proggs auch auf dem Remote Pc aufgehen?

    Sprich ich hätte gern zwei verschiedene Bildschirme, mit zwei versch. Benutzerrechten...

    Brauchen tu ich das, weil die User eingeschränkte Rechte haben, und ich mal dann und wann reinschauen und was ändern will. Das können und dürfen die User nicht. Außerdem will ich nicht, dass jeder dann sieht, was ich wie und wo einstelle...

    danke schonmal und einen schönen Tag, danny
     
  2. Dies geht erst mit DW 4.4, da diese den RDP-Dienst von Windows XP ff. nutzen kann, sprich eine 2. Session zu öffnen.

    Siehe auch http://www.wintotal.de/Dameware/ unter News.
     
  3. Problem ist hierbei, dass der Remote Pc dabei gesperrt wird (in unserem Fall XP Pro). Nach dem Trennen müsste sich der User neu anmelden.

    ! Da aber die Pc´s an Maschinen dran hängen, und der Visualisierung dienen (keine Tastatur/Maus vorhanden) können sich die Leute gar nicht anmelden!


    ? Kann ich also umgehen, dass der Computer gesperrt wird ?

    danke vielmals,
    danny
     
  4. wäre schön, wenn ich noch eine Antwort bekommen würde...

    Supportanfragen per mail werden ja abgewiesen, ... mit der Antwort schreib ins Forum, da wird deine Frage beantwortet, und jeder kann was draus lernen [ist nicht zietiert ;-))]

    danny
     
  5. hoppala: zitiert
     
  6. Du darfst vorerst auch nur das was die User dürfen die angemeldet sind, du übernimmst ja nur den Desktop.

    Unter den Remote Options in den Einstellungen kannst du wenn du irgendwo hin einen Doppelklick machst, einen Haken setzen bei Enable Blank Monitor (wird erst nach dem Doppelklick angezeigt).
    Jetzt wird beim Verbinden der Monitor auf dem Clientrechner schwarz. So kannst du dich abmelden und mit nem Adminaccount neu anmelden und ändern was du willst, ohne das der User sieht was du machst.
     
  7. gleichzeitig mit 2 usern anmelden geht nicht?

    tausend dank, danny
     
  8. Hallo,

    probier es doch einfach mal aus :)

    Mache zwei Instanzen von DNTU auf und versuche jeweils einmal per RDP zuzugreifen.

    Ergebnis:

    Unable to initiate RDP support. Error: 32 - Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.
     
Die Seite wird geladen...

Mini Remote mit mehreren Usersessions - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mini Remote Control standardmäßig auf bestimmte Parameter setzen Sonstiges rund ums Internet 8. Sep. 2011
New Host bei MiniRemoteControl Sonstiges rund ums Internet 2. Feb. 2011
FAQ: Wie funktioniert die Invite-Funktion der Mini Remote Control ab Version 7? Windows XP Forum 25. Jan. 2011
Dameware Mini Remote Control Probleme führen zum BlueScreen am Client Sonstiges rund ums Internet 24. Jan. 2011
Damewarme MiniRemote Win7 Sys Error: 5 Sonstiges rund ums Internet 12. Apr. 2010