Missglückte XP Installation - Wie entfernt man Auswahlmenü XP/98?

Dieses Thema Missglückte XP Installation - Wie entfernt man Auswahlmenü XP/98? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Nobbi2, 23. Nov. 2003.

Thema: Missglückte XP Installation - Wie entfernt man Auswahlmenü XP/98? Ich wollte mir heute XP Professional über mein Windows 98 installieren, aber leider ging da einiges schief (war zu...

  1. Ich wollte mir heute XP Professional über mein Windows 98 installieren, aber leider ging da einiges schief (war zu erwarten - bis jetzt ging noch bei jeder Windows-Installation was schief ... :mad:). Ich will euch nicht damit langweilen, weil es nichts mit meinem jetzigen Problem zu tun hat. Jedenfalls habe ich dann das letzte Komplettbackup eingespielt, aber das war anscheinend nicht genug, denn es versuchte immer noch Win XP zu starten. Also habe ich Win 98 neu installiert und jetzt scheint alles wieder wie vorher zu laufen, nur eins nicht:
    Beim Hochfahren erscheint ein Auswahlmenü, wo ich zwischen Windows XP und Windows 98 wählen kann. Ich habe aber das komplette Windows-Verzeichnis vor dem Einspielen des Backups gelöscht, d.h. es kann einfach kein lauffähiges Windows XP mehr auf der Platte sein, und es läuft auch nicht, sondern bringt nur eine Fehlermeldung über eine fehlende hal.dll. Ich hatte auch keine Parallelinstallation gemacht, sondern ein Update von 98 auf XP.

    Lange Rede kurzer Sinn: Wenn das Rest-XP nicht im Windows-Verzeichnis liegt, wo dann? Vielleicht im Bootsektor? Falls ja, wie überschreibe ich den so, daß Windows nicht darunter leidet?

    Also die hoffentlich einfache Frage: Wie bekomme ich dieses Auswahlmenü weg? Ich will, daß gleich Win 98 startet und alle Reste von XP getilgt werden, vorher traue ich mich nicht, nochmal einen Installationsversuch zu machen. Was muß ich tun?
     
  2. Nimm mal eine W98-Startdiskette und boote damit - und gib dann ein
    fdisk /mbr
    und dann sys c:

    dann Neustart - danach sollte 98 normal starten - und dann könntest Du die wahrscheinlich vorhandenen XP-Startdateien entfernen - z.B. die Boot.ini, ntldr usw ( sind versteckte Dateien - musst also für Löschen in Ordneroptionen sichtbar machen)
     
  3. Nur weil du das Windows Verzeichnis gelöscht hast, heisst es lange nicht das es deinstalliert wurde, du hast letzendlich nur den Ordner gelöscht die Registryverknüpfungen und Startparameter bleiben trotzdem vorhanden und führen somit zu Fehlermeldungen ;)

    Hast du überhaupt eine Windows Upgradeversion eingespielt? Mit einer Vollversion kannst du nicht upgraden ... Nach deiner Beschreibung nach habe ich das Gefühl, dass du beides auf eine Partition installiert hast oder? :-\
     
  4. Nein, ich hatte meine Hauptplatte am RAID-Controller hängen und der XP-Setup (Update-Installation) hat sich nach dem ersten Neustart aufgehängt, weil er den RAID-Controller nicht erkannt hat und somit keine Bootplatte vorhanden war. Dann habe ich einen dummen Fehler gemacht: Nach dem Umstöpseln der Platte an den normalen IDE-Controller hatte ich vergessen, im BIOS die Bootreihenfolge wieder so umzustellen, daß von der Platte und nicht von CD gebootet wird. Deshalb startete der XP-Setup im DOS-Modus und ließ nur eine Neuinstallation (mit Löschung des alten Win 98) zu, und ich Dödel hab das gar nicht gemerkt. Als alles fertig war, waren dann alle Programmverknüpfungen weg - da dämmerte es mir ;D
    Also habe ich das Komplettbackup von Win98 wieder eingespielt (d.h. mit Registry usw.). Von den Dateien her war also alles wieder i.O.
    Aber wie ich inzwischen über Google rausgefunden habe, war halt wie vermutet immer noch die XP-Bootroutine im Bootsektor gespeichert und wurde auch durch die anschließende Neuinstallation von Win 98 nicht überschrieben, so daß nachher dieses Auswahlmenü erschien.

    Ich habe dann einfach die Datei BOOT.INI auf C: editiert und die XP-Option aus dem Bootmenü rausgeworfen. Dann XP neu installiert und jetzt läuft alles wunderbar und ohne Menü (zumindest sieht es so aus....;))
     
Die Seite wird geladen...

Missglückte XP Installation - Wie entfernt man Auswahlmenü XP/98? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie deibnstalliert man ein missglückte SP2-Installation? Windows XP Forum 13. Jan. 2007
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Deinstallation von Apps des Herstellers schlagen fehl Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016