mit autostart rumgespielt

Dieses Thema mit autostart rumgespielt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von blaa, 6. Aug. 2006.

Thema: mit autostart rumgespielt heyho, da sich bei jedem neustart unnötiger scheiss geöffnet hat, auch sachen, die einfach nur ne fehlermeldung...

  1. heyho,
    da sich bei jedem neustart unnötiger scheiss geöffnet hat, auch sachen, die einfach nur ne fehlermeldung produziert haben, weil das, was geöffnet werden sollte, nicht mehr vorhanden war, hab ich mir n programm runtergeladen und damit n paar sachen ausm autostart entfernt. sachen wie explorer.exe und andere sachen, die ich als windows indentifizieren konnte, konnte ich nicht entfernen, also dachte ich, die wichtigen sachen wären geschützt. dem war wohl nicht so, denn wenn ich jetzt den pc hochfahre kann ich meinen acc wählen, sehe kurz den desktop ohne symbole und werde wieder abgemeldet. kurz vor dem einlog-bildschirm kommt noch ne meldung, dass system32/autochk.exe nicht gefunden werden kann. abgesicherter modus bringt das gleiche ergebnis. was mach ichn jetz? :(
     
  2. WINXP CD rein, damit booten und kurz vor einer Neuinstallation wird erwähnt dass schon ein WINXP vorhanden sei ob es repariert werden soll, das dann bestätigen.

    Mfg. Walter

    ???
     
Die Seite wird geladen...

mit autostart rumgespielt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Siehe Diashow für 2. Monitor per Autostart Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Jan. 2016
Autostart, Internet Explorer und eine duale Grafikarte Windows 7 Forum 6. Mai 2015
Problem mit Autostart bei Windows Windows 7 Forum 22. Nov. 2014
Kontextmenü - Autostart Windows 7 Forum 10. März 2014
autostartprogramme Windows XP Forum 27. Okt. 2013