Mit dban *eine* Partition löschen

Dieses Thema Mit dban *eine* Partition löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fragmentor, 23. Dez. 2006.

Thema: Mit dban *eine* Partition löschen Hallo, bevor ich mir auf meinem Rechner alles versaubeutel  frag ich mal die Profis hier: ich habe auf einer FP...

  1. Hallo,

    bevor ich mir auf meinem Rechner alles versaubeutel  frag ich mal die Profis hier:

    ich habe auf einer FP Win 98 und XP Home laufen (hat mir ein Bekannter mal eingerichtet)

    Ich würde nun gern selbst XP neu aufsetzen und vorher die betroffene Partition richtig säubern ohne Win 98 anzutasten.
    Hab zwar noch nie im DOS und BIOS rumgewerkelt, bin aber gewillt mich durchzubeißen ;-)
    Bei meiner Recherche bin ich auf dban gestoßen. In einer Anleitung heißt es sich mit fdisk zuerst mal anzeigen zu lassen was auf der Festplatte eigentlich los ist.

    Unter XP betrachtet teilt sich die FP so auf:
    C: (WIN98) 994 MB
    D: (WIN98) 4,87 GB
    E: (XP) 5,41 GB
    F: (XP) 22,9 GB
    G: (XP) 3,89 GB

    Fdisk zeigt mir nun verwirrendes an:
    C: erste Partition Status A, Typ Pri DOS 990 MB.
    Zweite Partition Typ EXT. DOS 38084 MB.
    Wenn man dann dem Hinweis Die erweiterte DOS-Partition enthält logische DOS-Laufwerke folgt wird angezeigt:
    Laufwerk D 5005 MB. Erweiterte Partitionen gesamt 38084 MB

    Meine Frage daher:
    Kann ich überhaupt gezielt die Partitionen auf denen sich XP befindet also E-G oder nur E mit dban löschen?  Oder ist es nur möglich die Zweite Partition incl. aller log. LW zu löschen, also von D-G??

    Wäre super, wenn mir hier jemand helfen möchte.



    Fragmentor
     
  2. Ich ergänze mich mal selbst.

    Unter dban sieht es bei meiner FP dann so aus:

    000 -,-) Maxtor 4?..

    000,-1) Partition

    000,-2) Partition

    000,-5) Partition

    000,-6) Partition

    000,-7) Partition

    000,-8) Partition

    Wenn ich die Beschreibung zu dban richtig interpretiere, müsste ich in meinem Fall die Partition 6 anwählen, welche dem Laufwerk ?E? entsprechen sollte; 7 wäre dann ?F? und 8 ?G?????


    Nur Interessehalber. Die anderen müssten so zusammengehören:
    0 = Gesammte FP
    1 = ?C?
    2 =  Alle ?Erweiterten? (D-G)
    3 = ?D?


    Wäre jemand so nett dies zu bestätigen oder richtig zu stellen, so dass ich ohne Zitterfinger den Löschvorgang starten Kann   ;-)


    Fragmentor
     
  3. Sorry..... kann man so leider nicht bestätigen / ablehnen....

    im dban müßten doch die namen der Partitionen zu sehen sein.... anhand dieser lassen sich Partitionen sehr leicht identifizieren.
     
  4. Hallo Hägar,

    dban zeigt es wirklich nur so an   : - [

    Aber ich habe gestern mal gewagt die Partition 8 und
    dann die 7 zu löschen. Diese entsprechen tatsächlich den unter Windows sichtbaren Partitionen G und F.
    Nummer 6 müsste nach meiner Logik E sein -also die Systempartition von XP....

    Gruß
    Fragmentor
     
  5. Warum machst Du es nicht mit XP selber? Boote von der XP-CD, installier XP auf der von Dir gewünschten Partition uns lasse sie dabei formatieren. Dabei werden zwar auch die Laufwerksbuchstaben anders angezeigt als unter einem laufenden XP, aber die Datenträgerbezeichnungen sind dieselben und daran kann man die Partitionen identifizieren. Danach kannst Du XP starten und über die Datenträgerverwaltung die anderen beiden XP-Partitionen formatieren, löschen, danach mit anderen Größen neu erstellen, etc...
     
  6. Hallo noah1,

    ich wollte halt meine Partition *wirklich* löschen. Das geht meines Wissens nur mit dban oder ähnlichen Tools.

    Mittlerweile bin ich fertig. Hat alles gut geklappt.

    Trotzdem danke für Dein Interesse

    Fragmentor
     
  7. Tach auch!

    Du kannst auch beim Setup von XP die Partitionen löschen! dazu brauchst du kein Programm oder sowas. Du kannst auswählen in welche partition installiert werden soll, kannst aber auch partitionen löschen oder erstellen.

    Greez

    Timee
     
  8. Hallo Timmee,

    ja, geht auch. Ist klar. Aber eine Partition richtig säubern ohne andere Partitionen anzutasten geht nur mit dban und ähnlichen Tools


    Gruß
    Fragmentor
     
Die Seite wird geladen...

Mit dban *eine* Partition löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Thomson digital Broadband Windows XP Forum 12. Okt. 2010
Boot-CD und dban Windows XP Forum 3. Mai 2007
DBAN - Wie erkenne ich, welche Partition ich löschen muss? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Nov. 2005
Kein Zugang über Braodband Router Windows XP Forum 17. Apr. 2005
Dban Windows XP Forum 11. März 2005