mit ENTER eine Funktion aktivieren

Dieses Thema mit ENTER eine Funktion aktivieren im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Aziz, 14. Nov. 2006.

Thema: mit ENTER eine Funktion aktivieren Hallo ich möchte, dass man nach Eingabe des Suchbegriffs in das Textfeld auch mit ENTER die dazugehörige funktion...

  1. Hallo

    ich möchte, dass man nach Eingabe des Suchbegriffs in das Textfeld auch mit ENTER die dazugehörige funktion aktivieren kann. Also nicht unbedingt mit der Maus auf den Button klicken müssen. Wo muss ich das einbinden? :-\

    Code:
    <form>
    <div>
    PLZ eingeben<br>
    <input type=text name=zahl id=zahl value= >
    <input type=button value=suchen onclick=checkZahl() ;>
    </div>
    </form>
     
  2. Mit Javascript kenne ich mich nicht wirklich aus, aber ich könnte mir denken dass es so funktioniert.
    Code:
    <form action=... method=... id=formname onsubmit=return checkZahl()>...</form>
     
  3. erst ein mal Danke für deine Antwort

    im Prinzip hat das so funktioniert, wie du es geschrieben hast, aber da hinter action nichts steht, kommt nach dem Suchergebnis akut die Fehlermeldung, dass der Pfad nicht richtig ist.

    zumindest hab ich deinen Vorschlag so eingebunden:

    Code:
    <form action=... method=... id=formname onsubmit=return checkZahl()>
    <input type=text name=zahl id=zahl value= >
    <input type=button value=suchen onclick=checkZahl() ;>
    </form>
    ich weiss nicht ob dass so richtig ist..funktionieren tut es, aber halt bis auf die Fehlermeldung..Muss ich action, method und id um einiges ergänzen oder anpassen?
     
  4. Woher sollte noah1 wissen welcher Pfad bei der Action stehen muss, den musst du selbst eintragen ;)
    Und bei Method kannste POST oder GET eintragen.

    Die ..... sind nur Platzhalter ;)

    Edit:
    Wenn es nur eine reine Javascript Funktion ist, und du auf der Seite bleiben möchtest, kannste bei Action => javascript:; eintragen ;)
     
  5. ja klar kann er das nicht wissen ;D

    Wie gesagt, es funktioniert im Prinzip, wenn ich auf ENTER klicke, dann kommt das richtige Ergebnis raus. Nur dann diese blöde Fehlermeldung, dass der Pfad nicht richtig ist. Klar, unter action steht ja auch nichts. Aber das Problem: Javascript ist in der HTML-Seite eingebettet, also in postleitzahl.html. Wenn ich jetzt diesen Pfad eingebe unter action, dann erscheint einfach die Seite, als würde ich sie neu öfnnen, also das Ergebnis ist dann nicht da..

    Wie löse ich das Problem denn? :-\
     
  6. mit method = javascript; klappts auch nicht  :-\

    ich weiss nicht, ob es bei dir klappt. Die Änderung ggf explizit vermerken, damit ich weiss, wo du was geändert hast ;) ah ja pfad auch ändern  ;D

    [sub]<html>
    <head>
      <meta http-equiv=content-type content=text/html; charset=windows-1250>
      <title> PLZ </title>
    <body>
    <style type=text/css>
    .gelb { background-color:#FFFF99;font-family:'arial' }
    .blau {background-color:#ccffff;font-family:'arial'}
    </style>
     
    </head>
     

    <script type=text/javascript>
    var a = 10000;
    var b = 20000;
    var c = 30000;
    /*var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;
    var  = ;*/


    function checkZahl() {
    var zahl = document.getElementById('zahl').value;
    obj = document.getElementById('gbl');
    obj2 = document.getElementById('pcb');
    (event.which == 13)
      if(zahl ==->') {
    alert(Ungültige Eingabe oder PLZ nicht bekannt. Bitte erneut versuchen!);
        document.getElementById('zahl').value =->';
    obj.innerHTML = ;
    obj2.innerHTML = ;
      }
    else if(isNaN(zahl)) {
    alert(Ungültige Eingabe oder PLZ nicht bekannt. Bitte erneut versuchen!);
        document.getElementById('zahl').value =->';
      obj.innerHTML = ;
      obj2.innerHTML = ;
      }
    else if(zahl < 0) {
    alert(Ungültige Eingabe oder PLZ nicht bekannt. Bitte erneut versuchen!);
        document.getElementById('zahl').value =->';
      obj.innerHTML = ;
      obj2.innerHTML = ;
    }
    else if(zahl <= a) {
    obj.innerHTML = test A;
    obj2.innerHTML = test A;

    }
    else if(zahl <= b) {
    obj.innerHTML = test B;
    obj2.innerHTML = test B;

    }
    else if(zahl <= c) {
    obj.innerHTML = test C;
    obj2.innerHTML = test C ;
        }
    else {
    alert(Ungültige Eingabe oder PLZ nicht bekannt. Bitte erneut versuchen!);
        document.getElementById('zahl').value =->';
      obj.innerHTML = ;
      obj2.innerHTML = ;

    }
    }

    </script>

    <div>PLZ eingeben
    <form  action=C:\Dokumente und Einstellungen\Aziz\Desktop\Postleitzahl.html method=javascript; id=formname onsubmit=return checkZahl()>
    <input type=text name=zahl id=zahl value= >
    <input type=button value=suchen onclick=checkZahl() ;>
    </div>
    </form>
    <div class =gelb>  <b> GBL</b> </div>
    <div class=gelb id=gbl></div>
    <br> <div class =blau>  <b> PCB</b> </div>
    <div class=blau id=pcb></div><br>

      </body>
    </html>[/sub]
     
  7. Was das (event.which == 13) ??
    Raus damit ;)

    Sorry, dat war mein Fehler, muss natürlich bei Action rein :'(
     
  8. lol, das habe ich ja ganz vergessen, rauszuholen, das soltle angeblich der Code für ENTER sein, hab ich bei der Suche nach der Lösung erfahren :)

    Aber hey, du bist super!  :1 Es hat geklappt  mml vielen dank! Danke auch an noah1!
     
  9. ich arbeite mit IE, danke aber trotzdem für deinen Tipp ;)

    hab da trotzdem mal reingeschaut, ist das sowas wie Bearbeitungsprogramm für html JS etc? ich benutze zb PSPad. Ist das sowas ähnliches?
     
Die Seite wird geladen...