Mit Gruppenrichtlinien Eigene Dateien umleiten

Dieses Thema Mit Gruppenrichtlinien Eigene Dateien umleiten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von aftermidnight, 21. Aug. 2004.

Thema: Mit Gruppenrichtlinien Eigene Dateien umleiten Hallo, hätte da mal ein Problem, da ich mich zur Zeit mit der Konfiguration eines Win 2000 Servers beschäftige....

  1. Hallo,

    hätte da mal ein Problem, da ich mich zur Zeit mit der Konfiguration eines Win 2000 Servers beschäftige.

    Ich habe per Group Policies den Ordner Eigene Dateien auf ein Server Laufwerk umgeleitet %username% im Pfad definiert den User Ordner.

    Die Umleitung funktioniert, Client/Eigene Dateien/Eigenschaften, zeigt das Netzlaufwerk an.

    Nun habe ich testweise mal 400MB in das Verzeichnis kopiert und siehe da, beim abmelden des Benutzers am Client syncronisiert der Rechner den Ordner Eigen Dateien.

    Obwohl laut diversen Tutorials, sowie Microsoft Hilfe doch genau dieses nicht mehr stattfinden sollte, oder? Zitat: Das Netzwerk wird entlastet

    Was mache ich falsch?

    Gruss aftermidnight
     
  2. schalte Offlineordner ab bzw kontrolliere , inwiefern Offline verfügbar machen ausgewählt ist
     
Die Seite wird geladen...

Mit Gruppenrichtlinien Eigene Dateien umleiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Gesperrte Gruppenrichtlinien ändern, wie Windows XP Forum 23. Mai 2011
Installation von Programmen in Registry/Gruppenrichtlinien sperren? Windows XP Forum 8. Apr. 2011
Gruppenrichtlinien anpassen für Internet Explorer Windows Server-Systeme 25. Juni 2009
Gruppenrichtlinien für TS und DPC getrennt? Windows XP Forum 6. Nov. 2008