Mit mehr Ram startet Windows net!!!!

Dieses Thema Mit mehr Ram startet Windows net!!!! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von ScarletSpider, 17. Nov. 2002.

Thema: Mit mehr Ram startet Windows net!!!! Hi! Ich hab nen grosses Problem,und zwar immer wenn ich in meinen 400 Mhz PII mit Win 98,128 Mb-RAM usw. noch nen...

  1. Hi!
    Ich hab nen grosses Problem,und zwar immer wenn ich in meinen 400 Mhz PII mit Win 98,128 Mb-RAM usw.
    noch nen 128 Mb-Streifen einbaue startet Windows net mehr,es steht dann manchmal Windows Schutfehler-Bitte neustarten oder so da!!!
    Ich betone aber MANCHMAL denn manchmal steht anstatt dem oben genannten da,dass In irgendwelchen Windows Dateien(sind immer andere) nen Fehler is.
    Im Bios (oder beim booten) erkennt der Rechner aber die 256 Mb und es gibt keine Probleme,die wiederum kommen erst beim laden von Windows (ich glaub bei der autoexe oder inner win.ini).
    Also ich glaube schonmal das es nicht an meinem Mainboard liegt (is irgend son Compaq Teil),da die Ramstreifen ja erkannt werden!


    Ps: Wenn ich den einen 128 wieder Rausnehm ,dann gehts wieder.
    Und ich hab jetz schon über 5 verschiedene Streifen probiert;daraus schliesse ich dass die ja nicht alle kaputt gewesen seien können!

    Achso!,es sind PC133 SD-Ram Streifen!
    Helft mir Bitte!!! :'( :'(
     
  2. ???

    tja, wenn er kein 133 unterstützen sollte macht das doch aber auch nichts aus, außer dass er vielleicht nur langsamer läuft. oder haste eventuell im bios auf 133mhz eingestellt? wenn ja dann stelle es wieder auf die alte einstellung um.
    vielleicht liegt es auch am RAM baustein selbst, weil es ja bestimmt kein markenram ist, oder!? da sind einige boards ziemlich mäkelich...;)
     
  3. Hallo, folgendes:

    Ich habe aktuell Vista drauf, möchste aber formatieren um Windows 7 zu installieren. Ich habe versucht, von einer xp cd zu booten, um dann mit format c: zu formatieren. während der meldung: "setup untersucht die hardwarekonfiguration ihres computers" kommt irgendwann IMMER folgender bluescreen:

    Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht geschädigt wird.

    Überprüfen Sie den Computer auf Viren, entfernen sie alle neu installierten Festplatten (-Comtroller).
    Stelken Sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert und beender ist. Führen Sie CHKDSK/F aus, um stezustellen, ob die Festplatte beschädigt ist, und starten Sie anschließend den Computer neu.

    Technische Information:
    ***STOP: 0x0000007B (........)

    Was ich ergänzen muss:
    Ich habe aufgrund von Viren vor 2 Wochen formatiert und Vista neu aufgesetzt. Ich habe jetzt definitiv keine Viren und andere Probleme mehr. der pc läuft auch wunderbar, ich will nur das betriebssystem wechseln. Bei der Formatierung damals ging ich genauso vor wie dießmal, und es kam der gelcihe fehler mit der gleichen cd. ich habe auch schon verschiedene xp cds probiert. ich hatte dann die festplatte ausgebaut, extern formnatiert und mit vista recovery neu aufgezogen.
    also, wie kriege ich die kiste jetzt formatiert? ausbauen geht nicht, weil ich keinen pc mehr zur verfügung hab, bei dem ich die festplatte einbauen kann. es muss mit der xp cd gehen.... :\
     
  4. mein system:

    intel core 2 quad Q9300
    4Gb ram
    NTFS
    500GB Festplatte
     
  5. Ist es nicht einfacher eine neue primäre Partition zu erstellen?
    Was heißt du kannst die HD nicht ausbauen?
     
  6. was heißt primäre partition?

    beim letzten formatierversuch ging es ja nur, als ich die hd ausgebaut und bei einem anderen pc eingebauthab. so hab ich soe formatiert. dieser steht mir aber nicht mehr zu verügung, deshalb kein ausbau möglich ;)
     
  7. kann ich windows 7 einfach auf d: intallieren, dann von d starten und dann c formatieren?
     
  8. Ist das Vista noch i.O.?
    Wenn ja, ziehst du dir>> http://www.computerbild.de/download/Eas ... 79610.html<< und erstellst eine neue Partition. D.h., du zwackst C: oder D: etwa 20-25GB Kapazität ab und installierst darauf dein Win7. Wenn du dann den PC startest, kannst du zwischen Vista und 7 wählen.
    Achte beim erstellen der Partition darauf, das diese Primär, nicht als logisches Laufwerk erstellt wird.
     
  9. War eine Recovery-Version von Vista drauf? Dann musst du zuerst den Bootsektor neu schreiben, z.B. mit FIXMBR /Laufwerk, da wie schon mal irgendwo erwähnt wurde die "versteckte" Recovery-Partition da gemountet wird. Bei der Installation von WIN7 kommt es daher zu einer Fehlermeldung.
     
Die Seite wird geladen...

Mit mehr Ram startet Windows net!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Großes Start-Problem.Laptop startet nicht mehr. Windows 10 Forum 30. Sep. 2015
Nach Update startet der PC nicht mehr - Fehlermeldung 0xc000021a Windows 8 Forum 19. Juli 2015
Windows 8.1 startet nicht mehr sauber Windows 8 Forum 8. Juli 2015
Windows startet nicht mehr - Blacksreen - Rescue DVDs sagen "falsche Windows Version" Windows 7 Forum 6. Feb. 2015