mit Nero Videodateien brennen

Dieses Thema mit Nero Videodateien brennen im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von holgi2000, 7. Jan. 2006.

Thema: mit Nero Videodateien brennen Hi, bin gerade dabei, meine Videos zu digitalisieren. Im PC sind sie schon. Aber das Brennen mit Nero 6 klappt...

  1. Hi,
    bin gerade dabei, meine Videos zu digitalisieren. Im PC sind sie schon. Aber das Brennen mit Nero 6 klappt nicht. Eine Datei ist zB. 2,7 GB groß. Will ich mit Nero Burning Rom brennen, kommt ein Hinweis, dass mit ISO keine Dateien gebrannt werden können, die größer als 2 GB sind - ich soll UDF versuchen, was über eine andere Nero-Software geschegen soll.
    Will ich also NeroVisionExpress verwenden, bekomme ich beim Start zwar die Auswahl zwischen DVD und CD angezeigt und kann auch DVD auswählen. Wenn NVE dann aber startet, kann anscheinend nur mit CD-Modus gebrannt werden, DVD geht nicht.
    Was kann ich tun?
    Danke und schöne Grüße.
    Holger
     
  2. Das ist schön für die Datei. ;)
    Noch schöner wäre allerdings, wenn du uns mal das Format nennen würdest und _genau_ sagen würdest, was du denn bisher so alles gemacht hast. :)
     
  3. Ja ja, spotte nur. Aber es geschieht mir recht, meine Angaben waren wohl zu dürr.
    Es ist eine MPEG-II - Datei, aufgenommen mit einer Videogröße von 720*576 bei einer Bitrate von 6000 Kbits/s, Videostandard PAL. Das sind die Einstellungen der Software meiner TV-Karte (AverTV-Media), über die ich den Film gecaptured habe. In dieser Software ist das die Format-Voreinstellung DVD, mit der besten Auflösung. Außerdem gibts da noch die Voreinstellungen MPEG 1, MPEG 2, AVI, VCD und SVCD. Ich dachte, ich könnte hier mal die qualitativ beste Format-Voreinstellung wählen, weil sonst nichts anderes auf die spätere DVD soll als dieser 60-Minuten-Film.
    Was mich irritiert: Dass bei NVE anscheinend nur auf VCD bzw. SVCD gebrannt werden kann - nicht auf DVD. Das hatte ich noch nie.
    Was meinst du dazu?
     
  4. NVE ist meines Wissens für diese Aufgabe nicht geeignet, da das Material ja bereits fertig codiert ist. :)
    Aber es stimmt, die Datei muss im UDF-Format gebrannt werden, sonst gibt's Probleme. Du kannst das UDF-Format bei Nero allerdings auswählen ohne Probleme.
     
  5. Und auch hier die Frage Was soll hinten rauskommen?.

    Willst Du eine Daten-DVD im UDF-Format oder eine DVD-Video erstellen?

    Bei einer Daten-DVD mach es so wie Flocke es gepostet hat.
    Willst Du eine DVD-Video erstellen muss diese erst authort werden, das kann z.B. NVE ich weiss allerdings nicht genau, ob das NVE auch ohne Neukodierung zustande bringt ;)
     
  6. Nee, NVE codiert dummerweise immer :(
    Deswegen mag ich das auch nicht ;)
     
  7. Angeblich soll's ohne neucodierung gehn.

    Hab das aber nie getestet und werde es auch nicht testen da ich NVE allgemein und speziell für meine Zwecke für unbrauchbar halte ;)
     
  8. Danke euch beiden. Es soll schon ein DVD-Video herauskommen, keine Daten-DVD. Es beruhigt mich, dass ihr euch auch nicht so ganz sicher seid, was bei Nero so passiert und eingestellt werden muß. Ich selbst habe mich um Filme-Brennen usw. nie gekümmert, weil ich sie noch nie gebraucht habe - bin also ahnungslos. Muß mich wohl in diese Dinge einarbeiten, so ganz selbsterklärend scheint das nicht zu sein.
    Aber etwas anderes ist mir bei der Wühlerei aufgefallen: Der Brenner wurde gar nicht mehr erkannt. Da ich vor 4 Tagen zuletzt gebrannt hatte (eine Daten-CD), muß der PC in dieser Zeit durcheinander geraten sein. Das einzige, was ich seitdem installiert habe, ist dieser Windows-Patch wg. WMF, der es sogar bis in die Nachrichten geschafft hat (KB 192919). Habe also mittels der Systemwiederherstellung den Zustand vor Einspielung des patches hergestellt - und siehe da: Nero hat den Brenner wieder erkannt, NVE zeigte alle wieder Optionen an (auch DVD), und ich konnte wieder alle DVD-Brennmöglichkeiten nutzen. Kann mir das mal jemand erklären?
    Schöne Grüße.
    Holger
     
  9. Nicht wirklich, ich kann dir nur sagen, dass es bei mir so nicht passiert ist. Ich habe den Patch ebenfalls installiert und bei mir wird der DVD-Brenner einwandfrei erkannt.
     
  10. Inzwischen habe ich Nero komplett entfernt und nochmals neu installiert - jetzt funktioniert es auch mit dem Windows-Patch. Nero ist ja eine sehr umfangreiche Software und besteht aus mehreren Teilen. Da kann schon mal was durcheinander geraten. Aber woran es bei mir genau lag ... keine Ahnung.
    Eine Frage noch an euch beide: Wenn ihr Nero aufgrund bestimmter Dinge nicht gut findet: Womit brennt ihr denn?
    Danke nochmals und schöne Grüße.
    Holger
     
Die Seite wird geladen...

mit Nero Videodateien brennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nero nimmt keine Videodateien mehr an, wer hat einen Rat für mich? Audio, Video und Brennen 31. Aug. 2010
Nero BackItUp2 Windows 7 Forum 27. Juni 2015
Ahead Software bzgl. Nero startet automatisch beim Systemstart Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Jan. 2015
Nero 9 Windows XP Forum 9. Juni 2013
Nero 9.4.12.708b Lite - Kostenloses Brennprogramm Windows XP Forum 30. März 2010