mit vielen USB-Geräten überfordert

Dieses Thema mit vielen USB-Geräten überfordert im Forum "Hardware" wurde erstellt von furious_Frauke, 19. Dez. 2004.

Thema: mit vielen USB-Geräten überfordert Hallo alle! ich hab an meinem computer (winxp) hinten 3 und vorne 2 usb anschlüsse. ich hab an den hinteren...

  1. Hallo alle!

    ich hab an meinem computer (winxp) hinten 3 und vorne 2 usb anschlüsse. ich hab an den hinteren drucker, maus und wlan usb stick angeschlossen. das scheint schon zu viel für meinen rechner zu sein, denn der usb-stick wird nach dem Hochfahren fast nie erkannt. wenn ich dann bei laufendem pc kurz aus- und wieder einstecke läuft er einwandfrei und wird auch problemlos erkannt. wenn ich dann aber noch in den vorderen meinen mp3-usb-stick reinstecke, funktioniert die maus nichtmehr. wenn ich neu starte und all das drin steckt, kann der pc nichtmal mehr booten. er bleibt beim bootvorgang einfach stehen, bis ich ein gerät ausstecke. dann läuft wieder alles normal. seit neustem hab ich auchnoch probleme mit dem drucker! es scheint, als müsste ich alle geräte erst aus- und wieder einstecken, bevor sie erkannt werden!

    kann es sein, dass mein pc (athlon3000xp) mit 3 usb-geräten gleichzeitig nicht zurecht kommt? wie bekomme ich alle zum laufen?

    Athlon XP3000
    WinXP SP2
    ASRock K7S8XE
    1024MB Ram
    Ati Radeon 9600XT



    danke im voraus...
    mfg,
    Frauke.
     
  2. Warum steckst du deine Maus nicht an PS2 per Adapter?
    Eine Maus an USB hat doch keinerlei vorteile.
     
  3. Und was für ein Netzteil hast Du genau?
     
  4. aber auch keinerlei nachteile.
     
  5. PS/2 soll nicht im laufenden Betreib umgesteckt werden, USB kann das......
     
  6. Einspruch Euer Ehren ....eine USB-Maus hat Nachteile : Sie Teilt sich IRQ und Bandbreite mit anderen Geräten,was schnell zu ruckelen führt.Auserdem ist der IRQ 12 extra für->ne Maus reserviert damit die geschmeidig läuft und wird dann nur reserviert und nicht genutzt ( was für eine Verschwendung ).

    Um so mehr USB-Geräte an einem Port hängen ,um so weniger Bandbreite hat das Einzelne Gerät und bei Netzwerk und Drucker gehts doch schon ordentlich zur Sache.
    Ich würde die Maus an den PS2 anschliessen und die USB-Geräte gleichmässig auf die Ports verteilen.
     
  7. Es gibt auch Mäuse (Razer) die an den USB müssen ;)
     
  8. Na ja, meine COM Schnittstellen haben aber einen anderen IRQ ;)
    Die Aussage trifft nur für PS/2 Mäuse zu.

    Zum Problem: Ich vermute, die Geräte ziehen zuviel Saft über USB und die Ports können den nicht liefern. Zur Lösung würde ich einen externen USB Hub mit Stromversorgung vorschlagen.


    Eddie
     
  9. Ich hab aber noch nichts über die Leistung des Netzteils gelesen, oder hab ich da was verpasst.
     
Die Seite wird geladen...

mit vielen USB-Geräten überfordert - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder automatisch aus vielen Ordnern in einen Ordner verschieben Windows 7 Forum 23. Juli 2014
batch: eine datei aus beliebig vielen ordnern kopieren. wie? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 11. Aug. 2011
Wie organisiere ich meine vielen Anwendungen am besten? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Dez. 2009
Wie in vielen Word-Docs die Schrift ökonomisch ändern??? Windows XP Forum 11. Sep. 2009
Suche Shoutbox mit vielen Smileys ! Aktuell nur Standarts Windows XP Forum 27. Nov. 2007