Mit VPN auf W2K3 Server: Kein gegenseitiges finden in Lan Spielen???

Dieses Thema Mit VPN auf W2K3 Server: Kein gegenseitiges finden in Lan Spielen??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Santa Krass, 7. Jan. 2005.

Thema: Mit VPN auf W2K3 Server: Kein gegenseitiges finden in Lan Spielen??? Hi erstmal, Server: Ich hab mit Hilfe von Windows 2003 Server einen Server für VPN eingerichtet und IP Adressen von...

  1. Hi erstmal,

    Server:
    Ich hab mit Hilfe von Windows 2003 Server einen Server für VPN eingerichtet und IP Adressen von 192.168.2.1 - 192.168.2.6 Vergeben.

    Clients:
    Haben alle Windows XP mit SP2 Leider aber davon haben 4 nen Router (insgesammt max 5 Clientens, sofern das was zur sache tut), jeder von ihnen hat eben eine IP aus dem oben genannten block und kann sich auch mit dem Server verbinden.

    Gegenseitiges anpingen und so geht alles nur finden wir uns eben nicht im LAN in Spielen. Wenn die Spiele einen Direct Connection Modus im Lan haben geht es weil man dort ja dann die IP Adresse eingeben kann.
    Was ich mir nun gedacht habe ist dass es eigentlich nur dann geht wenn man die normale LAN verbindung Deaktiviert und die VPN verbindung als Standart verbindung wählt, weil er ja ansonsten immer 2 LANs hat mit denen er einen Server in Spielen eröffnet/sucht. Ich konnte das bisher nur mit 1 nem Client ausprobieren weil er keinen Router hat und bei ihm konnte ich dann in Battlefield Vietnam Beispielsweisse einen Server eröffnen der die IP des VPN Netzwerks hat das ihm zugewiesen worden ist. Leider habe ich keinen 2. Testkandidaten mit dem ich jetzt testen könnte ob sie sich nun im LAN finden oder nicht.

    Ein weiteres Problem ist dass beim Server der über das LAN ins internet geht ich ja nicht die LAN verbindung Deaktivieren kann da er ja sonst nicht mehr ins Internet kommt.
    Auserdem müssen diejenigen die einen Router haben ja dass mit der LAN verbindung deaktiveren ja auch irgendwie machen können ?!

    Gibt es ne möglichkeit das deaktivieren der LAN verbindung zu umgehen und dass wir uns trotzdem im LAN bei Spielen finden!?! Bei open VPN beispielsweisse muss man ja soweit ich weiss eine Netzwerkbrücke machen was aber hier nicht möglich ist.

    Ich hoffe ich habe meinen Sachverhalt einigermassen verständlich erklärt und hoffe ihr könnt mir helfen,

    mfg Santa
     
  2. ich bin völlig verwirrt. Ordne doch mal nicht nach dem was du denkst, sondern nachdem was du machen willst.

    Also nenne uns zuerst mal dein ziel und dann was du bereist gemacht hast um dieses ziel zu erreichen.

    Teilweise konnte ich das ja filtern, aber dann war es durch deine Gedanken einfach nur noch schwer zu interpretieren.

    Aber ich versuche es doch mal:


    Es scheint ja alles zu laufen, du hast den Server eingerichtet und die Clients können aus dem Internet auf deinen Server zugreifen, sie bekommen auch eine IP. und mit einem Connect über die IP kann man auch miteinander Spielen.

    Aber was dann... das kapier ich nicht.
     
  3. Naja mein eigentliches Ziel ist es dass wir uns ganz normal im LAN finden und das geht eben nicht alles andere geht. Jmd soll ganz normal einen Server im LAN eröffnen und dass ich dann ganz normal im LAN bildschirm ich auf ihn connecten kann.

    mfg Santa
     
Die Seite wird geladen...

Mit VPN auf W2K3 Server: Kein gegenseitiges finden in Lan Spielen??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server Netzwerk 9. Okt. 2008
Zugriffsrechte auf W2k3-Server Windows XP Forum 25. Juni 2008
Dateisuche von XP Client auf W2k3 Servern Windows XP Forum 13. Juni 2008
w2k3 server 64bit - grundlegende probleme Windows Server-Systeme 26. Juni 2007
W2K3 Server Berechtigungen auflisten Windows XP Forum 15. Dez. 2006