mit XP auf Win2000 zugreifen

Dieses Thema mit XP auf Win2000 zugreifen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Lengen, 22. Nov. 2002.

Thema: mit XP auf Win2000 zugreifen Hallo, Ich habe einen Rechner mit XP-HomeEdition und möchte auf einen Win2000-Rechner zugreifen. Auf win2000 ist C:\...

  1. Hallo,
    Ich habe einen Rechner mit XP-HomeEdition und möchte auf einen Win2000-Rechner zugreifen. Auf win2000 ist C:\ freigegeben mit Jeder/Vollzugriff; NTFS Berichtigungen stehen alle auf Jeder/Vollzugriff.

    So, die Rechner sehen sich im Netzwerk aber beim Doppelklick kommt eine Fehlermeldung, dass ich keine Zugriffsberechtigung habe.

    Kann jemand helfen?

    Gruß
    Michael
     
  2. Aaaalllllssssoooo, entweder aktivierst du das Gastkonto auf dem Win2000 Rechner, oder erstellst ein Benutzerkonto mit gleichem Namen wie du es auch auf dem XP Rechner hast. That´s all.

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  3. Ach ja, gleiches PW muss/sollte das Konto dann auch haben  ;D ;D ;D Hatte ich ganz vergessen.

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  4. Aha, danke für die Antwort.

    Der Benutzer auf dem Win2000 Rechner muß also nicht heißen wir der XP-Rechner sondern wie der XP-Benutzer.

    Ich werd´s ausprobieren.

    Gruß
    Michael
     
  5. Hallo nochmal.

    Der Benutzer bei XP heißt doch Besitzer? Hab sicherheitshalber noch einen zweiten angelegt, auch ohne Passwort. Beide Benutzer auf dem 2000-Rechner angelegt und nix geht. XP meldet, dass nicht auf die Resource zugegriffen werden kann, womöglich besitzen sie nicht die nötigen Zugriffsrechte.

    Hat noch jemand eine Idee?

    Gruß
    Michael
     
  6. Ich werde zwar aus deinem letzten Posting nicht ganz schlau, aber ich möchte dir mal ein Beispiel geben:

    Du meldest dich an deinem XP-Rechner mit dem Benutzer user und dem Passwort pass an.
    Wenn du nun auf den 2k-Rechner zugreifen willst, muss dort ebenfalls ein Benutzer user mit dem Passwort pass existieren und die Berechtigungen haben, auf die entsprechenden Freigaben zuzugreifen.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Hallo,

    danke für die Antwort. Ich versteh schon, das es was mit den Usern zu tun hat und auch mit dem Passwort. Aber...bei XP Home-Edition gibt es ja gar kein Eingabefeld für User und Passwort wie bei win2k. Da klickt man ja nur auf einen Button, der Standardmäßig Besitzer heißt. Nach einem Passwort werd ich ja gar nicht gefragt.

    Wo seh ich den Benutzer?
    Gruß
    Michael
     
  8. Sorry, ich bin nicht wirklich der XP-Experte - kannst du mir das mal etwas näher erläutern, da blicke ich trotz mehrmaligem Lesen noch nicht ganz durch.

    Cheers,
    Joshua
     
  9. bei win2000 einen namen angeben, der sämtliche rechte erhält--dazu in den einstellungen alle benutzerrechte auf diesen namen übertragen--dann auf xp mit der benutzerverwaltung genau diesen namen als administrator anmelden....dann müsste es gehen

    DJWolfgang
     
  10. Hi,

    @Joshua: OK, bei win2k drückt man Strg+Alt+Entf. Weiß jeder. Dann kann man einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Bei XP gibt ES DAS NICHT. Da drückt man nur auf einen Knopf neben dem ein Name steht. (Standard: Besitzer) Eine Benutzerverwaltung gibt es auch nicht.

    @DJWolfgang: Danke für den Tip. Genau das hab ich schon als erstes probiert. Geht auch nicht. Bei beiden ist das Passwort leer und der Benutzername gleich.

    Vielleicht müssen wir doch wieder auf win98 umsteigen.
    Trotzdem danke für die Tips.

    Gruß
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mit XP auf Win2000 zugreifen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unter WIN2000Prof auf XP Platte zugreifen Windows 95-2000 4. Juli 2006
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008
Win2000 hat keine formatierte HD gefunden und Dual Processor Frage Windows 95-2000 1. Apr. 2008