MLCFG32.CPL läßt sich nicht an Eingabeaufforderung starten

Dieses Thema MLCFG32.CPL läßt sich nicht an Eingabeaufforderung starten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gerd Löffler, 7. Juli 2005.

Thema: MLCFG32.CPL läßt sich nicht an Eingabeaufforderung starten Hallo Leute, ich habe auf meinem Rechner Outlook installiert, und wenn ich in der Systemsteuerung auf das Icon Mail...

  1. Hallo Leute,

    ich habe auf meinem Rechner Outlook installiert, und wenn ich in der Systemsteuerung auf das Icon Mail doppelklicke, öffnet sich ein Fenster mit Namen Mail-Setup - Outlook. Soweit so gut.
    Nun möchte ich auf einem Rechner auf der Arbeitsstelle ein Microsoft Exchange Server-Email-Konto einrichten (dort ist auch Outlook istalliert) und dazu brauche ich oben beschriebene Prozedur. Leider hat der Admin aber den Aufruf der Systemsteuerung blockiert, und ich möchte deshalb über die Eingabeaufforderung die enstprechende CPL-Datei aufrufen. Bei mir zu Hause lassen sich nahezu alle CPLs mit control *.cpl am DOS-Prompt aufrufen - nur eben nicht die, die das Fenster Mail-Setup - Outlook öffnet.
    Ich dachte, das wäre MLCFG32.CPL, aber ich finde diese Datei noch nicht mal im \windows\system32 - Verzeichnis. Hab dann einfach mal durch Doppelklick alle zu öffnenden CPLs angeklickt, in der Hoffnung, gesuchtes Fenster (Mail-Setup - Outlook) irgendwie zu öffnen. Leider ohne Erfolg. Allerdings gingen einige CPLs auch nicht auf.
    Frage nun: weiß jemand, welche CPL für dieses Fenster zuständig ist und wie man es ohne Aufruf der Systemsteuerung starten kann? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, für Outlook ein Exchange Email-Konto einzurichten? In Outlook selbst ist es nicht möglich, da das Programm geschlossen werden muß, um so ein Konto einzurichten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gerd Löffler
     
  2. schon mal mit dem Admin geredet? ???

    pan_fee
     
  3. Klar - könnt ich auch machen, wäre wahrscheinlich auch kein Problem, für ihn, mich das Konto einrichten zu lassen - zumal es sich eh um Zugriff auf interne Server handelt. Ist eine firmeneigene Email-Adresse.

    Die Frage ist aber trotzdem - interessehalber - mal ganz interessant. Noch keine Lösung in Sicht?

    Ciao, Gerd
     
  4. ...und dir bzw. allen Benuztern, die keine Admin-Rechte haben, den Zugriff auf _alle_ Windows-CPLs verboten.
    Daran ist dann auch nix zu rütteln.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Stimmt aber nicht so ganz... Z.B. kann ich weiterhin auf die Diensteverwaltung zugreifen, und so bei Bedarf mal den Windows-internen Brenndienst aktivieren. Ist für den Admin doch z.B. eine sichere Alternative zur Nutzung von externen Brennprogrammen durch mich - oder?

    Außerdem wären noch so einige Kleinigkeiten zu erledigen, für die ich nicht jedesmal den Admin fragen möchte. Der ist eigentlich sowieso froh, wenn er sich nicht um alles selber kümmern muß. Neuistallationen von Rechnern sind meist nur oberflächlich vorgenommen. Der User-Komfort fehlt ein bißchen. Wenn man selber mehr Ahnung hätte, könnte man ihm einiges an Arbeit abnehmen.
     
  6. Die Diensteverwaltung ist ja auch keine CPL-Datei, sondern ein SnapIn für die MMC.
    Wenn du nen guten Draht zum Admin hast => versuchs mal mit runas und dem Admin-Kennwort.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. So ist z.B. auf manchen Rechnern derzeit der 60 Hz-Modus des Monitors/Graka eingestellt, was doch sehr läßtig ist. Der Admin müßte nun jeden Rechner einzeln aufsuchen, um dort die enspr. Einstellung vorzunhemen. Da ich aber sowieso im Lauf der Zeit an versch. Rechnern sitze, könnte ich das für ihn übernehmen. Dazu müßte ich dann alleridings die Anzeige-CPL starten können.
     
  8. Ähh - seit wann können User über Rechtsklick auf Desktop => Anzeige die Wiederholfrequenz des Monitors nicht mehr ändern ?
    Da hat euer Admin wohl ein bisschen mehr als nur die Systemsteuerung beschränkt....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. So ist es. Die Anzeige kann ich auch nciht aufrufen. Man kommt an nichts heran, ohne den Admin.
     
  10. Aber jetzt nochmal zurück zur Anfangsfrage.

    Ich kann ja auch bei mir auf meinem Heimrechner nicht enspr. CPL/Fenster ohne die Systemst. aufrufen. Und hier bin ich der Admin.

    So what?
     
Die Seite wird geladen...

MLCFG32.CPL läßt sich nicht an Eingabeaufforderung starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Cyberduck läßt sich nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Windows 10 Build 10240 läßt sich nicht auf das Herbst-Updates updaten. Windows 10 Forum 7. Mai 2016
50 % Auslastung des Arbeitsspeichers führt zu Programmabstürzen Windows 10 Forum 15. Sep. 2015
Benutzerkonto Alexander läßt sich nicht entfernen Windows 8 Forum 10. Juli 2015
Immer ca. 20% CPU Last im Ruhemodus Windows 7 Forum 9. Mai 2015