modem lässt sich nicht starten

Dieses Thema modem lässt sich nicht starten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von howie1, 5. Apr. 2005.

Thema: modem lässt sich nicht starten hi, hab hier eine acer-notebook tm220. os ist winxp pro sp1 alle sicherheitsupdates. aol8 ist installiert. das...

  1. hi,

    hab hier eine acer-notebook tm220.

    os ist winxp pro sp1 alle sicherheitsupdates. aol8 ist installiert.

    das problem besteht darin, das das integrierte lucent modem nicht aktiviert werden kann. treiber wurden schon neu installiert. aktuelle treiber aus dem netz auch schon.

    beim öffnen der dfü-verbindung kommt die meldung, das das modem bereits verwendet wird (fehler 633). nur wovon?
    im gerätemanager ist das modem sauber installiert (keine ausrufezeichen). wenn ich hier bei eigenschaften unter diagnose das modem abfragen möchte, kommt auch die meldung, das der anschluss an den das modem angeschlossen ist nicht geöffnet werden kann und das dies durch einen hardwarekonflikt verursacht worden sein kann.

    inhalt vom modemlog:

    04-05-2005 12:43:32.794 - Datei: C:\WINDOWS\System32\tapisrv.dll, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.794 - Datei: C:\WINDOWS\System32\unimdm.tsp, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.794 - Datei: C:\WINDOWS\System32\unimdmat.dll, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.794 - Datei: C:\WINDOWS\System32\uniplat.dll, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.804 - Datei: C:\WINDOWS\System32\drivers\modem.sys, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.804 - Datei: C:\WINDOWS\System32\modemui.dll, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.804 - Datei: C:\WINDOWS\System32\mdminst.dll, Version 5.1.2600
    04-05-2005 12:43:32.804 - Modemtyp: Lucent Technologies Soft Modem AMR
    04-05-2005 12:43:32.804 - Pfad für Modeminformationsdatei: oem13.inf
    04-05-2005 12:43:32.804 - Abschnitt in Modeminformationsdatei: INTEL_AMR.Modem
    04-05-2005 12:43:32.804 - Übereinstimmende Hardwarekennung: pci\ven_8086&dev_2486&subsys_10241025
    04-05-2005 12:43:32.804 - Das Öffnen des Modems ist fehlgeschlagen. Fehler: 000005aa

    kann da jemand helfen?

    danke gruss howie
     
  2. Poste mal welches Lucent Modem genau.!!
    Habe das hier gefunden:
    Fehler 633: Das Modem wird bereits von einer anderen DFÜ-Netzwerkverbindung oder einem anderen Programm verwendet.
    Fehler 633: Das Modem (oder ein anderes Gerät) wird bereits verwendet oder ist nicht korrekt konfiguriert

    Mögliche Ursachen:

    * Ein anderes Programm greift auf das Modem zu, z.B. Faxsoftware, Terminalprogramm, Providersoftware.
    * Das Modem ist nicht korrekt installiert.

    Abhilfe:

    * Prüfen Sie im Taskmanager (Aufruf durch Strg-Alt-Entf) welche Programme aktiv sind. In Frage kommen neben den wissentlich gestarteten Programmen auch solche, die beim Systemstart automatisch ausgeführt werden. Beenden Sie diese Programme (und ein evtl laufendes rnaapp), schalten Sie das Modem aus und wieder ein und probieren dann die Verbindung herzustellen. Eingabeaufforderungs-Fenster in denen auf das Modem zugegriffen wurde müssen außerdem ganz geschlossen werden.
    * Entfernen Sie das Modem im Gerätemanager und installieren Sie es neu.
    Gruss
    Harry
     
  3. ... danke für die schnelle antwort

    es ist ein internes notebook-modem. keine ahnung wie das im acer tm220 heisst.

    gruss howie
     
  4. Ist das Modem denn im BIOS des Notebook aktiviert ?!?
    Ist MoH (Modem on Hold) aktiv ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. hi,

    @PCDJoshua
    von modem steht im bios nix. im windows wirds auch sofort erkannt, ich kann die treiber installieren, die ich direkt von der acer-seite habe und, wie gesagt auch keine gelben ausrufezeichen im gerätemanager... hmm
    Ist MoH (Modem on Hold) aktiv ?!? was ist das, wo kann ich das nachschauen?

    hab jetzt mal eine fritz-isdn-usb angeschlossen und die funktioniert...

    @harry.e
    die version hab ich auch

    gruss howie
     
  6. Wenn du den Modem-Treiber von Acer installierst, wird normalerweise im Systray ein Icon Modem On Hold (MOH) angezeigt....

    Äh, wie jetzt - wenn du ISDN hast, kannst du schlecht mit dem analogen Modem in deinem ACER online gehen....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. nee wird bei mir nicht angezeigt...

    doch ;) , ich hab eine fritzx-anlage, an die ich das modem anschliessen kann. an der anlage liegts aber nicht, den andere modem funtionieren.

    gruß howie
     
  8. habe exakt das gleiche problem mit nem toshiba notebook.
    der tosh support meint, das interne modem sei defekt.
    (tosh sw modem amr). glaub ich aber nicht. bin schon seit wochen am
    forschen, welche task das modem belegen könnte. vielleicht schaffen wir gemeinsam das problem aus der welt. habe einen 2. tosh nb mit dem gleichen modem typ. os ist win xb sp2. da geht alles problemlos.
    wir sollten in kontakt bleiben.
    gruß
    reinhard
     
  9. ...gerne,

    der fehler kommt auch nur in verbindung mit diesem modem. wenn ich ein externes modem anschliesse kommt der fehler nicht.

    ich bin eigentlich auch schon soweit, auf ein defektes internes modem zu tippen... hab mich bloss noch nicht getraut zu sagen, weil die hoffnung stirbt zuletzt ;)

    hab jetzt als alternative lösung eine externe fritz usb.

    gruss howie
     
Die Seite wird geladen...

modem lässt sich nicht starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
In Telefon und Modem lässt sich nichts abspeichern Windows 7 Forum 11. Apr. 2015
Medion PCI Modem lässt Rechner nicht mehr starten Windows XP Forum 25. Apr. 2011
Modemtool Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Feb. 2015
iPhone 5 als Modem für Wählverbindungen? Netzwerk 24. Jan. 2014
TP-Link WR1043ND mit Unitymedia-Modem, komme nicht zum Web-Interface Netzwerk 4. Jan. 2014