Modem mag kein Freizeichen finden

Dieses Thema Modem mag kein Freizeichen finden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Natureshadow, 6. Dez. 2007.

Thema: Modem mag kein Freizeichen finden Moin moin, ich bin ja von Windows schon einiges gewöhnt, aber dieser Effekt ist mir gänzlich unbekannt: Das in ein...

  1. Moin moin,

    ich bin ja von Windows schon einiges gewöhnt, aber dieser Effekt ist mir gänzlich unbekannt:

    Das in ein Notebook eingebaute Modem wird erkannt und funktioniert laut Gerätemanager einwandfrei. Bei der Einwahl vermisst Windows jedoch ein Freizeichen.

    Es handelt sich um einen analogen Telefonanschluss, der sofort ein Freizeichen liefert, also nichts mit Amtsvorwahl oder so. Ein anderes Gerät funktioniert an der Telefondose einwandfrei, mit gleicher Konfiguration.

    Systemwiederherstellung bringt nichts, der Effekt bleibt. Das Modem ist mit größerer Wahrscheinlichkeit auch nicht kaputt, mit einem externen Modem an der seriellen Schnittstelle tritt der gleiche Effekt auf.

    Hat da jemand noch eine Idee?

    Grüße,
    Nik
     
  2. Es gab mal das Phänomen, dass Windows meinte ein Modem erkannt zu haben und auch einen Treiber installierte, dieser Treiber dann aber nicht kompatibel war mit dem Modem und es zu dem von dir geschilderten Problem kam. Abhilfe schaffte die Installation der _Original-Treiber_ des Herstellers.
     
  3. Klingt gut. Aber das Problem bestand ja nicht von Anfang an.

    Ich werd's mal testen.
     
  4. Kannst du das TAE-Kabel als Fehlerquelle ausschließen (falsche Belegung, evtl. von anderem Modem / Beschädigungen)?
     
  5. Ich denke schon. Das Kabel klappt an einem anderen Modem, und ein anderes Kabel klappt am Notebook nicht.

    Das ganze hat auch zwei Jahre lang wunderbar geklappt, bevor es zusammengebrochen ist ist nichts verändert worden!
     
  6. Exakt dasselbe Problem hatte ich auch:
    Nach einem Mobo-Wechsel (alte Festplatte mit allen Treibern und altem XP behalten) erfolgte eine Reparaturinstallation.
    Aus! Auch bei mir wurde das Modem erkannt, betriebsbereit gemeldet, keine IRQ-Konflikte, sogar von Win aufgelistete typgerechte Treiber (wenn auch mit Warnung) installiert- nichts ging mehr.
    Meine Abhilfe: Beim Elektronik-Supermarkt ein neues Modem gekauft (PCI soft) für fast nen Appel und Ei nebst Treiber-CD und alles war in Butter.
    MfG!
     
  7. Na gut. Aber ob das bei einem völlig überteuerten Betriebssystem sein darf?
     
Die Seite wird geladen...

Modem mag kein Freizeichen finden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Einwahltöne mehr mit neuem Modem Windows XP Forum 18. Sep. 2010
Keine Modemeinwahl bei TOnline, O2 und Compuserve mehr ?? Netzwerk 4. Aug. 2008
Linksys WRT54GL kein DSL Modem? Windows XP Forum 30. Mai 2007
WLan Modem 200 kein login Windows XP Forum 3. März 2007
Analoges Modem - kein Freizeichen Windows XP Forum 21. Sep. 2006