Modem - Remotecomputer antwortet nicht

Dieses Thema Modem - Remotecomputer antwortet nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Christian Singer, 18. Juni 2003.

Thema: Modem - Remotecomputer antwortet nicht Ich wende mich mal dringend hilfesuchend an das Wintotal-Forum und hoffe ihr könnt mich unterstützen, mein Problem...

  1. Ich wende mich mal dringend hilfesuchend an das Wintotal-Forum und hoffe ihr könnt mich unterstützen, mein Problem zu lösen. Folgendes:

    Wir haben in unserem Haushalt hier eine ISDN-Anlage. Ich sitze direkt an der Quelle, kann also ISDN und alles schön nutzen und hab kein Problem damit. Meine Schwester wohnt aber zu weit weg von der Anlage (Haus ist recht groß), womit sie als sie sich einen eigenen PC gekauft hat auf Modem zurückgreifen musste (ISDN-Kabellänge darf glaube ich ~10m nicht übersteigen).

    Nun war dies auch eigentlich kein Problem und es funktionierte tadellos, bis vor ca. 1 1/2 Wochen, seitdem geht NICHTS mehr über Analoges Modem, wir bekommen immer nur die Meldung Der Remotecomputer antwortet nicht, Fehler 684. Ein Freizeichen bekommen wir definitiv und das Modem wählt auch, aber eine Verbindung kommt nur sehr SEHR selten zustande, und wenn es tatsächlich mal klappt, bricht sie nach kurzer zeit wieder ab.

    Ich kenne mich nun wirklich schon ganz gut aus und habe allerhand probiert. Wir haben das Modem direkt an der ISDN-Anlage angeschlossen, um vielleicht ein beschädigtes Kabel auszuschließen, wir haben auch das Modem-Kabel selbst ausgetauscht, ohne dass es was gebracht hätte. Ich hab die Treiber deinstalliert und die neusten aus dem Internet dafür installiert. Ich habe mir ein anderes PCI-Modem besorgt und es in MEINEN Rechner und in ihren eingebaut, beides ohne Erfolg, es kam das gleiche dabei heraus. Daher bezweifle ich mittlerweile, dass es wirklich an der Software liegt.

    Trotzdem hier unsere beiden Konfigurationen:

    Mein PC:
    AthlonXP 2400+
    nForce2-Board (Epox)
    Pine PF-X01A 56K Modem (Conexant 11242-11 Chipsatz)
    Windows XP Pro SP1

    Ihr PC:
    Duron 900
    MSI Mini-ATX-Board
    Smart Link 56K Voice-Modem (in AMR-Slot)
    Windows XP Pro (nicht SP1)

    Die ISDN-Anlage ist die T-Concept X320, falls das noch wichtig sein könnte.

    Falls irgendwer eine Idee oder Erfahrung mit diesem Problem hat, hilf uns bitte! Dies ist unsere verzweifeltste Stunde, ihr seid unsere letzte Hoffnung. ;)

    Danke!
    Chrischan
     
  2. Falls die Frage nach dem provider auftreten sollte, den wir versucht haben:

    Bisher hatte sie immer Freenet By Call, ich habe für diesen Zugang auch die aktuellste Tel.-Nummer herausgesucht und es hat nicht funktioniert.

    Auf meinem PC hab ich den ISDN-Zugang über T-Online (Surftime 30), hab diesen auch getestet, indem ich als verwendetes Modem einfach auf das analog-modem umgeschaltet hatte. Es kam wieder die gleiche Fehlermeldung. Wenn ich mich über ISDN-Karte einwähle, funktioniert es dagegen wieder.

    Mystisch.

    Chrischan
     
Die Seite wird geladen...

Modem - Remotecomputer antwortet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
In Telefon und Modem lässt sich nichts abspeichern Windows 7 Forum 11. Apr. 2015
Modemtool Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Feb. 2015
iPhone 5 als Modem für Wählverbindungen? Netzwerk 24. Jan. 2014
TP-Link WR1043ND mit Unitymedia-Modem, komme nicht zum Web-Interface Netzwerk 4. Jan. 2014
Laptop mit ARRIS Modem verbinden ! Firewalls & Virenscanner 29. Sep. 2011