Monitor Auflösung und Farbtiefe lassen sich nicht ändern

Dieses Thema Monitor Auflösung und Farbtiefe lassen sich nicht ändern im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ?@?.com, 7. März 2004.

Thema: Monitor Auflösung und Farbtiefe lassen sich nicht ändern Hallo Allerseits! Ich habe folgendes Problem: Ich war neulich mit meinem PC auf einer LAN-Party bei einem Freund,...

  1. Hallo Allerseits!
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich war neulich mit meinem PC auf einer LAN-Party bei einem Freund, als ich zuhause den Rechner wieder aufbaute, fumktionierte er zunächst ganz normal, nach ein paar Tagen aber schaltete ich ihn ein, die Maus funktionierte nicht mehr und die Bildschirmauflösung war bei 640x480 und die Farbtiefe bei 16 Farben.
    Das Problem mit der Maus ist bereits behoben. Die Monitoreinstellungen lassen sich aber nicht mehr ändern, Obwohl ich schon neue Treiber runtergeladen und installiert habe. Kann mir jemand helfen.

    P.S.: Ich habe einen Rechner mit 1Ghz Prozessortakt, 128mbRam und einer GeForce 2 MX
     
  2. Über Systemsteuerung -> Software Treiber deinstallieren.
    PC ggf. neustarten Treiber neu installieren.

    Gruß
    Hägar
     
Die Seite wird geladen...

Monitor Auflösung und Farbtiefe lassen sich nicht ändern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Monitor ändert ungefragt die Auflösung oder schaltet ab Windows 7 Forum 13. Dez. 2011
Windows merkt sich Auflösung und Monitor Kalibrierung nicht Windows XP Forum 26. Okt. 2011
Externer Monitor an Notebook mit 16:9 Auflösung klappt nicht Windows XP Forum 14. März 2010
Re: Monitor Auflösung verändert, sobald ich den Rechner für kurze Zeit ausschalte Windows XP Forum 20. Okt. 2009
Monitor Auflösung verändert, sobald ich den Rechner für kurze Zeit ausschalte Windows XP Forum 19. Okt. 2009