Monitor geht in Stand-By bei Neustart und Spiele stürzen ab

Dieses Thema Monitor geht in Stand-By bei Neustart und Spiele stürzen ab im Forum "Hardware" wurde erstellt von Rezel, 30. März 2003.

Thema: Monitor geht in Stand-By bei Neustart und Spiele stürzen ab Hi, ich habe seit kurz nach Weihnachten einen neuen PC, anfangs gab es mehrere Probleme die ich bis auf ein, bzw....

  1. Hi,

    ich habe seit kurz nach Weihnachten einen neuen PC,
    anfangs gab es mehrere Probleme die ich bis auf ein,
    bzw. zwei beseitigen konnte.

    Das 1. Problem ist:
    Nach Neustart oder Restart durch Reset Taste geht
    zu 95% aller Fälle einfach der Monitor in Stand By.
    Nicht weiter schlimm eigentlich, doch wenn ich ihn
    anschalte steht da irgendwas wie >> no input or
    cable disconnected << also das er halt keine Daten
    von Grafikkarte kriegt. Was der PC dann weiter macht
    weiss ich dann ja leider nicht mehr (Ich habe
    allerdings das Gefühl als ob die Rote Lade LED
    am Gehäuse dann nicht mehr so lange leuchtet als
    wenn er normal startet, aber dies kann ich nicht
    100% bestätigen). Da hilft nur noch StromAus.
    Dies ist aber nur bei Neustart und Restart,
    wenn ich normal den PC anschalte tritt der Fehler
    nicht auf.

    Das 2. Problem:

    Bei den PC-Spielen Gothic 2 und Diablo 2 hängt sich
    der PC nach unbestimmter Zeit einfach auf, der
    Sound falls grad welcher ist, ist dann wie in
    einer 1sek Endlosschleife, d.h. die letzten paar
    Töne wiederholen sich permanent. Es hilft nur
    noch Restart, bzw. StromAus (weil Restart bei
    mir ja dumm ist). Bei Gothic 2 ist der Zeitrahmen
    in dem der PC sich aufhängt ca. 1 - 15 Min, also
    in der ersten Viertelstunde passierts in der Regel.
    Bei Diablo 2 kann ich es wirklich nicht sagen da
    es manchmal erst nach Stunden passiert. Ob dies
    bei andren Spielen auch so ist kann ich nicht
    sagen da ich nur die 2 spiele.

    Irgendwie habe ich das Gefühl dass da was mit
    der Grafikkarte nicht stimmt, kann aber genauso
    gut sein dass ich mich täusche!!

    Jede Hilfe ist willkommen

    Mein PC:
    Intel P4 2,533 GHz
    512 DDR Ram
    ASUS GeForce 4 TI 4400 (neuster Detonator installiert)
    Gigabyte GA-8PE667 Ultra/Pro Motherboard
    IBM 30 GB Festplatte
    300 Watt HEC Netzteil
    Windows XP
     
  2. Hi, schreib doch bitte auch noch, was sonst an stromverbrauchenden Teilen drin ist - 300W ist nicht besonders üppig!
     
  3. Stimme voll kommen zu!
    Was ist mit den Games, kanns da mal andere installieren und testen, bzw. am besten nimmst du mal 3D Mark 01 und testest das damit!
    Das alles hört sich sehr nach einem def. der GraKa an!
    Kanns da eventl. eine andere Probieren?
    Ansonsten schau mal nach, ob die richtig im AGP-Slot sitz GraKas mögen es absolut nicht wenn die auch nur ein wenig verruscht sind.
    Was ist mit dem Kühler sitzt der gut auf der GraKa oder ist der eventl. lose und hat keinen richtigen Kontakt zur GPU?!!
    Abaddon
     
  4. hey gute idee mit dem graka austausch
    ich mach das mal bald und guck ob alles da sitzt am slot

    das mit dem stromverbrauch sollte eigentlich kein probl sein denke ich allein schon weils ein hec netzteil ist und ich nur eine HD drin hab
     
  5. So pauschal würde ich das aber nicht sagen!!
    nur weil ein HEC-Teil ist hats ja nicht gleich mehr Watt ;) zudem langen ein P4 mit 2,53Ghz 533MhzFSB und ne GeForce 4 Ti schon mal gerne zu wenn Leistung verlangt wird!

    Abaddon
     
  6. Hallo again,

    Folgendes testete ich gestern und heute:

    Ich baute meine Grafikkarte aus und baute die Geforce2MX
    meinem Vater ein, worauf ich 3 mal Neustart machte und
    der Monitor nie ausging. Dann startete ich Gothic II,
    welches ja nach einer Zeit sich immer aufhing. Auch dies
    war nicht der Fall. Ich baute dann meine Grafikkarte
    in den Rechner von meinem Vater und probierte dort 2
    Neustarts, nie ging der Monitor aus. Leider konnte ich
    dort Gothic II oder ein anderes Spiel nicht testen da
    er keine installiert hat. Danach setzte ich die Karten
    wieder überall richtig ein.
    Jetzt dachte ich dass es eindeutig am Netzteil läge,
    also lieh ich mir heute von einem Freund ein 400 oder
    420 Watt Netzteil, welches auch den notwendigen P4
    Stromanschluss besitzt. Doch leider stürzte Gothic II
    in der altbekannten Art und Weise auch nach ein paar
    Minuten bereits ab und beim reset start ging der Monitor
    dann aus. Das war für mich eindeutig der Beweis dass
    es nicht am Netzteil liegt.
    Jetzt weiss ich ehrlich gesagt nicht ganz weiter, es
    bleiben für mich noch folgende Fehlerquellen hardware-
    mäßig in Frage: Grafikkarte und vielleicht RAM oder
    sogar Motherboard. Ich lieh mir also heute einen
    256 DDR RAM Baustein den ich wohl morgen testen werde.
    Aber da frag ich mich doch jetzt schon wieso sollte es
    am RAM liegen wenn mit der alten Geforce 2 MX alles
    klappte? Oder falls es an der Grafikkarte liegt, wieso
    konnte ich mit der bei meinem Vater neustarten wie ich
    wollte, oder war das nur Zufall und sollte ich sie dort
    ausgiebiger testen? Und ist es sinnvoll wenn er in
    Gothic II mal wieder abgestürzt ist mal auf dem
    Motherboard mal nach den LED's zu schauen die den
    Fehlerbereich anzeigen, allerdings müsste ich mir das
    nochmal genau im Handbuch durchlesen was es sich damit
    auf sich hat. Oder liegt es evtl. an einem Software-
    fehler oder sonstiges was ich nicht beachtet habe?

    Für jede Antwort bin ich dankbar

    Gruss Rene
     
  7. 90% GraKa defekt!
    Schau dir die GraKa mal was genauer an, ist der Kühler fest montiert? eventl. irgendwelche meschanischen Beschädigungen?
    Hast noch Grantie? Hast mal gefühlt wie heiss die wird?
    Abaddon
     
  8. Hi,
    hatte den Fall, das lag an dem schwachen Signal vom Board zum Monitor oder Graka zum Moni. manche billig Boards und Graka haben da Probleme.
    Ich tippe auf das Board, leider.
    mfg falko

    höchstens noch das Monitorkabel, teste dem Monitor vom Vater bei dir mal.
     
  9. Unrealistisch! Wenns mit ner GeF 2 MX funzt warum sollte das nicht mit ner wesentlcih besseren GeF 4 Ti gehen?
    Ausserdem ist weder Gigabyte(MB) noch ASUS(GraKa) ein schlechter oder billiger hersteller!
    Abaddon
     
  10. http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;threadid=13795;start=0
    DAS hab ich erlebt - und ich glaub, dass es am Mainboard liegt - ist bei beiden immer noch so
     
Die Seite wird geladen...

Monitor geht in Stand-By bei Neustart und Spiele stürzen ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 8.1 Pro: Multimonitor - 2 Hintergrundbilder geht nicht mehr... Windows 8 Forum 28. Okt. 2014
HILFE!! Komplett schwarzer Monitor - kein Ausschalten, Reset, nix geht mehr!!! Hardware 23. Apr. 2011
pc geht in standby danach gehen tastatur maus und monitor nicht mehr Windows 7 Forum 9. Dez. 2011
HDMI am Monitor geht nicht Hardware 19. Apr. 2010
Bildschirmfüllende Hintergründe für 2 verschieden große Monitore - geht das? Windows XP Forum 16. Feb. 2009