Monitor schaltet in Windows-Sitzung einfach ab - Hardware-Inkompatibilität??

Dieses Thema Monitor schaltet in Windows-Sitzung einfach ab - Hardware-Inkompatibilität?? im Forum "Hardware" wurde erstellt von baxxter333, 12. Sep. 2003.

Thema: Monitor schaltet in Windows-Sitzung einfach ab - Hardware-Inkompatibilität?? Hi! Ich habe hier an 2 Rechnern folgende Problematik: Bei beiden Systemen schaltet der Monitor mitten im...

  1. Hi!

    Ich habe hier an 2 Rechnern folgende Problematik:

    Bei beiden Systemen schaltet der Monitor mitten im Rechnerbetrieb ab. Das Bild stockt vorher leicht, dann friert das Bild ein und danach ist der Bildschirm schwarz. Man muß den Rechner resetten und neu booten. Auf einem Rechner läuft Windows 2000, auf dem anderen XP Pro. Bei dem 2000 Rechner tritt das Problem vorwiegend beim Besuch der Seite www.case-gallery.de auf. Beim XP Rechner tritt das gleiche Problem bei der normalen Windows-Nutzung auf.

    Ich tippe auf die Hardware-Kombination. Beide Rechner haben das Mainboard Asrock K7S8X und die Grafikkarte AOpen Aeolus FX5200 DV-128. Board und Grafikkarte sind AGP 8-fach tauglich, habs aber auch schon auf 4fach getestet - das Problem bleibt.
    Ich habe auch die neusten Treiber getestet und auch alternative Treiber ausprobiert - sowohl für Board als auch für die Grafikkarte. Die AGP Adapture Size hab ich auch variiert. DirectX hab ich ebenfalls überprüft und Versionen getestet.

    Habe wirklich so ziemlich alles gemacht was mir eingefallen ist - Software-technisch. Aber ich tippe darauf, dass die Probleme durch die bestimmte Hardwarekombination auftreten. Nur Board und Grafikkarte sind in beiden Rechnern gleich. Sind eventuell Problem mit diesen Komponenten bekannt? (Hab auch schon n BIOS Update durchgeführt)

    Wäre für jeden weiteren Lösungsvorschlag sehr dankbar!
     
  2. zwei Möglichkeiten:
    entweder teilt sich auf Deinem Board der AGP-Slot einen IRQ mit einem der nachfolgenden Slots (eine eventuell in Slot 1 vorhandene Karte mal versetzen) oder die Grafikkarte hat durch zu geringen Abstand zur nächstfolgenden ein Hitzeproblem.
     
  3. Hi!

    Vielen Dank für deine Antwort!
    Also, ein Hitzeproblem scheidet aus, da die CPU und die Grafikkarte bei beiden System definitiv nicht zu warm wird
    (XP2500+ und XP2400+ bei jeweils niedrige 50er Grade, Grafikkarte 40er Grade).
    Aber das mit dem IRG-Sharing werd ich mal testen.
    Danke!
     
  4. wir hatten das prob unter xp.....
    mit der dümmsten aller lösungen - bildschirmschoner und monitor-stand-by waren auf die gleiche zeit eingestellt...
    effekt: auftauchender bildschirmschoner mit einfrieren des systems.............
     
  5. Hi!

    Danke für deine Antwort, nur leider scheidet dieses als Grund für die Abstürze aus. ;(
    Standby und Bildschirmschoner sind deaktiviert.
    Es ist ja auch sehr merkwürdig, dass der Rechner das Problem hat, wenn man die Seite www.case-gallery.de oder www.motorsport-essen.de aufruft. Der Explorer wurde bereits auf sämtliche Skripte hin überprüft und co. (deaktivieren von Active X und co).
    In Games läuft der Rechner ja.
    Es ist echt zum Verzweifeln!

    Noch irgendwelche Ideen?
     
  6. Schon ein BIOS-Update probiert?
     
  7. Jupp. BIOS Update hab ich bereits getestet.
    Ich bin echt am Ende! :-\
     
Die Seite wird geladen...

Monitor schaltet in Windows-Sitzung einfach ab - Hardware-Inkompatibilität?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externer Monitor schaltet sich kurz aus Windows 8 Forum 24. Jan. 2014
Monitor ändert ungefragt die Auflösung oder schaltet ab Windows 7 Forum 13. Dez. 2011
Monitor schaltet sich immer ab! Windows XP Forum 6. März 2008
TFT Monitor Flatron L1953T schaltet sich aus Hardware 10. Feb. 2008
Energieoptionen: Monitor schaltet sich nicht ab Windows XP Forum 25. Nov. 2007