mp3 Brennen mit Sony

Dieses Thema mp3 Brennen mit Sony im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Lothi, 15. Sep. 2003.

Thema: mp3 Brennen mit Sony Moin moin aus Quickborn. Ich hätte da gerne wieder mal ein Problem. Ich möchte gerne eine CD mit mp3 Dateien...

  1. Moin moin aus Quickborn.

    Ich hätte da gerne wieder mal ein Problem.

    Ich möchte gerne eine CD mit mp3 Dateien brennen.
    Wenn ich dies mit dem Systemeigenen Sony Brenner machen will, fragt mich dieses schlaue Kerlchen ob ich eine CD für den PC oder für einen Audio Spieler machen möchte.

    Wenn ich PC anklicke ist alles ok, er brennt munter und die CD ist auf dem PC abspielbar.
    Allerdings nicht auf meinem DVD Spieler der sonst alle CD´s spielt.

    Wenn ich Audio anklicke gehen alle Dateien in eine Liste des Media Players der sie dann konvertieren möchte. Das wäre ja nicht so schlimm, wenn diese dann nicht riesig groß würden und dann nur ca. 20 Stück auf eine CD passen würden. Sonst hatte ich schon 80 Stück drauf.

    Zu Zeiten meines früheren PC (und vor allem Media Player 6 oder 7), war das kein Problem. Ich habe die CD gebrannt und Sie war auf meinem DVD Spieler und dem Audio Gerät abspielbar.

    Frage: Liegt das konvertieren nun am Media Player 9 oder an der Besonderheit des Sony CD/DVD Brenners.
    Und kann man mit einem älteren Media Player diese MP3 Dateien ohne Konvertierung so brennen das Sie auf Audiogeräten abspielbar sind.

    Hm, das liest sicch aber verwirrend für einen Montagmorgen.


    Liebe Grüße
    Lothi
     
  2. Welches Proggi hast du zum Sony bekommen? BTW,wenn du Audio nimmst, werden die mp3's ins cda-Format umgewandelt. Brennst du sie als ISO/UDF kann man sie im DVD-Player hören, wenn dieser das Format anbietet. Les auch hier mal weiter, unter 4.3, da wird es am Beispiel von Nero erklärt.
     
  3. Hallo.

    Tja, da fragst du mich aber etwas. Ich habe gar kein gesondertes Brennprogramm wie etwa Nero oder Winoncd oder so.

    Ich habe mich noch nicht um diesen Aspekt gekümmert.
    Ich schaufele alle zu brennenden Daten auf mein Laufwerk F und dann sage ich einfach BRENNEN.
    Offenbar handelt es sich hier um eine Sony spezifische Sache. Und bisher habe ich alles einfach so brennen können bis auf jetzt die Audio mp3s.
    Wie gesagt, die brennt er auch aber er konvertiert sie erst und macht nach ca. 20 Titeln Schluss. Und das ist doch etwas wenig.

    Evtl. muß ich mir doch noch ein Brennprogramm kaufen, was ich ja sehr ungern täte.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  4. Also, Audio-mp3 CDs gibt es in dem Sinne gar nicht. Entweder es ist eine MP3-Daten-CD oder eine Audio-CD. Wenn du eine Audio-CD brennst, dann wandelt der Rechner die MP3-Dateien erst einmal in ein für einen normalen CD-Player verständliches Format um und da wird dann quasi nicht mehr in MB, sondern in Minuten gerechnet. Das heißt, bei 80 Minuten ist dann Schluss. Deswegen sind auf den normal im Handel zu erwerbenden CDs auch meist nicht mehr als 15-20 Lieder drauf, weil rein physikalisch auf einen normalen Rohling nicht mehr Minuten passen.
    Bei MP3-CDs hingegen passen weit mehr Lieder auf die CD, da hier wieder in MB und nicht in Minuten gerechnet wird. Die meisten Lieder haben so 3,5-5MB und man kann bis zu 700MB auf einen Rohling draufpacken.
    Das mit dem Laufwerk F: und brennen handelt sich um keine Sony-spezifische Sache, sondern ich nehme einfach mal an, daß du den internen Brenndienst von XP benutzt. Wie der allerdings arbeitet, das kann ich dir nicht so genau sagen, denn ich verwende doch lieber ein richtiges Brennprogramm. Obiger Text sollte auch nur zur Info dienen.
     
  5. Hallo.

    Also das hast du sehr verständlich geschrieben und ich werde es dann auch mal versuchen.

    Ich habe von meinem Freund eine CD Best of 70er bekommen. Diese CD hat 120 Titel und ich kann sie auf meinem Home DVD Spieler abspielen. Es steht dort auch der Zusatz MP3 Audiomodus.
    Ich schwöre alle Titel sind mit der Dateiendung MP3 auf der CD.
    Das heißt also es muß möglich sein eine solche CD zu erstellen die man auf einem DVD Spieler abspielen kann.
    Da ich offensichtlich nur das XP eigene Brennprogramm nutze kann dieses wohl nur die besagten 80 Minuten.

    Ich werde also nicht umhin kommen mir ein geeignetes Brennprogramm zu kaufen.
    Und da frage ich dann mal die Profis welches man denn da nehmen sollte.

    Nero oder Winoncd oder gibt es noch etwas ähnlich gutes???

    Liebe Grüße
    Lothii
     
  6. Genau, das ist es, was ich sagte. Computertechnisch gesehen ist das eine normale Daten-CD.Das heißt, es passen 700MB an Daten auf diesen Rohling. Mal schnell die 700 durch die Anzahl der Titel geteilt, ergibt im Schnitt 5,8MB pro Lied.
    Bei einer normalen Audio-CD hingegen musst du ja die Minuten rechnen, wenn du also von im Schnitt 4 Minuten pro Song ausgehst, dann passen auch nur 20 Lieder auf eine CD, da du dann die 80 Minuten des Rohlings voll ausgeschöpft hast.

    Ich persönlich verwende Nero und WinOnCD, die nehmen sich in meinen Augen aber beide nicht viel. Du kannst dir ja unter www.ahead.de mal eine Demo von Nero saugen und einfach mal ausprobieren.
     
  7. Hallo und einen schönen Abend allerseits

    Ich Danke dir sehr das du mit mir viel Geduld gehabt hast.

    Ich werde die Demo runterladen und bin sehr gespannt.


    Liebe Grüße aus Quickborn an den Rest der Welt

    Lothi
     
  8. Hallo .

    Ich noch mal mit dem Ergebnis.

    Ich habe mir die Demo Version von Nero 6 heruntergeladen und dann erstmal versucht eine Audio CD zu brennen die mehr als 20 Titel kann. Das ging aus den oben geschilderten Dingen nicht. War nur um mich zu vergewissern.

    Dann habe ich eine Daten CD mit allen 109 Titeln gebrannt und das ging schon mal. Und dann kam der große Augenblick wo Jumbo Wasser läßt.
    Ich habe die CD in meinen Home DVD Spieler gelegt und höre seit 15 Minuten alle meine liebgewordenen Oldies in Super Qualität.

    Das heißt also das das Brennprogramm von XP anders verfährt als das von Nero.
    Ich vermute es hat was mit Lead In und Lead Out zu tun.

    Jedenfalls bin ich schon mal sehr happy und ein dickes Knutscherl an Flöckchen

    Lothi
     
  9. Aber gern geschehen :D
     
  10. OH;

    Sehe gerade Flöckchen ist männlich.

    Na macht nix, jedenfalls vielen dank :eek: :eek: :p ;D

    Lothi
     
Die Seite wird geladen...

mp3 Brennen mit Sony - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme beim Brennen mit SONY DVD-Brenner... Hardware 26. Feb. 2006
Film komprimieren zum Brennen auf DVD Audio, Video und Brennen 18. Sep. 2015
Aktuellen Zustand als Recovery-Basis auf CD brennen Windows 8 Forum 11. Feb. 2015
hilfe beim brennen von fotos auf dvd...merkwürdiges phänomen.... Audio, Video und Brennen 4. Aug. 2014
DVD brennen mit keinerlei Software möglich Windows 7 Forum 3. Aug. 2014