Mpeg reparieren

Dieses Thema Mpeg reparieren im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von GoodOldBrian, 12. Jan. 2006.

Thema: Mpeg reparieren Ich hab ne DVB-T Karte in meinem PC mit der ich gelegentlich sachen aufzeichne. Die Dateien werden im MPEG1 format...

  1. Ich hab ne DVB-T Karte in meinem PC mit der ich gelegentlich sachen aufzeichne. Die Dateien werden im MPEG1 format gespeiert. hab die dateien dann meißt in MPEG2 umgewandelt um platz zu sparen. hab jetzt eine aufzeichnung bei der folgendes problem besteht:
    die datei lässt sich nicht konvertieren, schneiden, splitten etc. die datei lässt sich aber mit den meißten playern aber abspielen. TMPGEnc konvertiert zwar, allerdingst nur eine einzige frame. ich könnte mir vorstellen dass die datei irgendwie beschädigt wurde. gibt es eine möglichkeit mpeg dateien wieder konform zu machen, sie also zu reparieren? oder hat jemand ne andere idee.
     
  2. Du wandelst MPEG1 daten in MPEG 2 um,um Platz zu sparen??
    Ich lach mich kaputt...
     
  3. Warum willst du denn überhaupt die Dateien umwandeln?
    Platz sparen tuts jedenfalls nicht von MPEG1 nach MPEG2
     
  4. ich wandel die dateien in svcd also mpeg 2 um. da ändert sich natürlich nicht nur die kodierung sondern auch die auflösung --> spart platz. außerdem kann ich die klamotten auf cd brennen.
     
  5. 1. MPEG2 braucht grundsätzlich mehr Speicherplatz als MPEG1, MPEG2 ist qualitativ höherwertiger, MPEG2 hat höhere Bitraten als MPEG1.

    2. DVB-Streams sind MPEG2, warum also das hinundher?

    3. DVB-Streams kann/sollte man mit Project X fehlerbereinigen
     
  6. 1. will die datei als svcd brennen und brauch die dann natürlich auch als svcd , eben mpeg2, auf meinem pc.

    2. weil ich keine lizenz für das plugin zum aufzeichennen in mpeg 2 hab und auch keine lust hatte mir die zu beschaffen

    3. werds mal ausprobieren
     
  7. Du encodest momentan MPEG2 zu MPEG1 weil Du kein MPEG2-PlugIn hast und encodest dann den MPEG1 wieder zu MPEG2 für das Du keine Lizenz hast ???

    DVB sendet das Bild in MPEG2, da muss nix umgewandelt/codiert werden.

    DVB sendet aber z.B. den Ton (wenn nicht AC3) in MPEG1 Layer 2 mit 48Khz, also DVD-konform und nicht mit 44KHz wie bei VCd und SVCD.
     
  8. nicht ganz. ich konvertiere erstmal gar nix. das programm was ich hab für dvb-t is cyberlink power cinema. da könnte man jetzt normalerweise auch in mpeg 2 aufnehmen. das programm is aber ne oem versin die bei dem pc dabeiwar. diese oem version unterstüzt nur mpeg 1 aufzeichnung. ich will einfach nur wissen wie ich diese datei bereinigen kann, damit mein konverter die frisst. in welches format ich dann konvertieren will is letztlich doch auch scheißegal
     
  9. Project X zum Bereinigen schon ausprobiert?

    Du willst anscheinend nicht verstehen was ich schreibe, auch gut.
    Deine tolle Aufnahme-Software encodiert bei der Aufnahme. Warum ist mir absolut schleierhaft und es ist absolut unnötig.
    Kann die nicht einfach das streamen was gesendet wird, am besten den TS?
     
  10. Ja das kann sie.
     
Die Seite wird geladen...

Mpeg reparieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Es gibt ein MCI-Audioproblem, vermutlich mit MPEGVideo. Windows XP Forum 16. Dez. 2010
Es gibt ein MCI-Audioproblem, vermutlich mit MPEGVideo. Audio, Video und Brennen 16. Dez. 2010
MPEG 2 -> MPEG 4 Windows XP Forum 30. Aug. 2010
VLC öffnet sich nicht bei mpeg ts bzw. Player spielen fehlerhaft Audio, Video und Brennen 16. Apr. 2010
.AVI oder .MPEG in .SWF Audio, Video und Brennen 3. Apr. 2010