MS-Access

Dieses Thema MS-Access im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SchmidtMarco, 13. Mai 2005.

Thema: MS-Access Hallo zusammen, jetzt bin ich von Excel auf Access umgestiegen, nachdem das Makro in Excel so wunderbar...

  1. Hallo zusammen,

    jetzt bin ich von Excel auf Access umgestiegen, nachdem das Makro in Excel so wunderbar funktioniert hat.

    Ich habe in Access ein Formular mit verschiedenen Textfeldern. Um Datensätze anzuzeigen werden die Eingaben in diesen Textfeldern miteinander verknüpft und die ensprechendenen Datensätze werden herausgefiltert. Zwei dieser Textfelder sind Start- und Enddatum. Diese Felder bezeichnen den Zeitraum, in welchem die Datensätze, die angezeigt werden sollen, liegen.
    Mein Problem ist nun: Wie kann ich es verwirklichen, dass, auch bei öffnen des Formulars nach einigen Tagen, die letze Suche nach Datensätzen immer noch angezeigt wird und dass das Start- und Enddatum der letzten Suche in den entsprechenden Textfeldern angezeigt wird?

    Danke für eure Hilfe!!!

    Gruß, Marco
     
  2. Hallo nochmal,

    also das eine Problem habe ich jetzt gelöst, das Datum bleibt mir erhalten. Auch das Problem mit der Jahreszahl habe ich über Year(Date) gelöst. Mein letztes Problem ist nun: Wie kann ich aus einer vorhandenen Tabelle den letzten Datensatz abfragen, diesen um 1 erhöhen und dann den neuen Wert in eine neue Zeile schreiben?

    Gruß, Marco
     
  3. Am einfachsten dürfte da doch ein Zählerfeld sein, das wird automatisch immer um eins erhöht wenn man einen neuen Datensatz anlegt.

    Gruß
    Kurt Körner
     
Die Seite wird geladen...

MS-Access - Ähnliche Themen

Forum Datum
MS-Access und Zoom Microsoft Office Suite 16. Jan. 2006
MS-Access und "alte *.MDB" Windows XP Forum 19. Juli 2004
MS-ACCESS ---> MS-Otlook Microsoft Office Suite 29. März 2003