MS-DOS aus WIN98SE ???

Dieses Thema MS-DOS aus WIN98SE ??? im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von cateye, 12. Okt. 2002.

Thema: MS-DOS aus WIN98SE ??? Hi, gibt es eine Möglichkeit MS-DOS von der WIN98SE-CD zu erhalten ??? von Micro$oft gibt es ja keine Möglichkeit...

  1. Hi,

    gibt es eine Möglichkeit MS-DOS von der WIN98SE-CD zu erhalten ??? von Micro$oft gibt es ja keine Möglichkeit mehr an DOS heranzukommen, weder im Verkauf ::) noch als Download. :-/ Ich könnte mir auch OpenDOS oder so herunterladen, doch warum Internetgebühren ausgeben, wenn das ganze auf der WIN-CD liegt ;).
    Falls irgendwer von euch weiß, welche Ordner ich für ein voll funktionsfähiges MS-DOS von der CD nehmen muss, und wie ich es dann ohne Windows auf meine Platte bekomme, wär's schön, wenn ihr mir schreibt. ;D

    :) mfG: cateye :)
     
  2. hallo,
    irgendwo im windowsverzeichnis gibts nen ordner command.
    da sind zumindest die ganzen progs drin.
    keine ahnung obs geht, aber ich würd mal probieren die mittels ne startdiskette auf den rechner zu kopieren und dann die systemdateien von der diskette ( mir fällt der befehl nicht mehr ein, irgendwas mit sys ) auf die platte bringen.wahrscheinlich musst du dann noch die üblichen verdächtigen editieren ( autoexec.bat, command.com etc )
    hank
     
  3. Kann zwar nicht ganz nachvollziehen, was du damit bezwecken möchtetst -wer macht denn ein Downgrade von Win- auf DOS-Ebene- but here we go:

    Auf der 98-er CD gibts ein (Unter-)Verzeichnis, das heisst oldmsdos und beinhaltet ein kmpl. DOS, meines Wissens nach MSDOS6.22.

    Bestenfalls brennst du dir _alle_ Dateien auf eine CD, formatierst deine Platte und bootest deine Kiste mit ner Startdiskette oder mit der 98-er CD selbst.

    Dann wechselst du auf deine DOS-CD, tippst sys c: ein und kopierst dann alle Dateien von der CD auf deine Platte, z.B. nach C:\MSDOS.

    Abschliessend entfernst du den Schreibschutz, der durch das Brennen bei allen Dateien gesetzt worden ist.

    Das sollte es dann auch gewesen sein.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Thanx :)

    Ich will einfach einstiegsmäßig lernen, wie ich ohne grafische Oberfläche am besten arbeite :) und habe wenig Lust mir die freien DOS-Versionen zu saugen, weil 56k :(und so. Darum dachte ich mir, dass ich das Zeug ja auch von der CD holen kann. ;)
    Ich arbeite bis jetzt mit SuSE Linux 7.3 pro auch nur im KDE, aber wenn ich z.B. neue Grafiktreiber konfigurieren will, muss ich soweit ich weiß im Textmodus starten und arbeiten :eek:. DOS stelle ich mir leichter vor als SAX & Co. , weil ich da durch WIN 98 schon einige Vorkenntnisse habe ::). Sonst läuft mein Rechner sowieso nur unter SuSE und XP, aber eben alles schön bepuem, ohne dass man sich wirklich mit dem System beschäftigen muss, auch wenn es unter Linux mehr als unter Win nötig ist.

    :)mfG: cateye :)
     
  5. hallo,
    du kannst ja auch von windows in dieses emulierte dos gehen, oder du gibst in der msdos bootgui=0 ein. das macht aber wenig sinn, wenn du was für linux lernen willst. das ist ein völlig anderes betriebssystem. die befehlssyntax, die verzeichnisstruktur etc sind vollkommen anders.
    du kannst doch bei suse mit
    strg + alt + F1 bis F7 zur console , zurück mit strg + alt + F7.
    gib mal vimtutor ein, dann lernst du erst mal in ner knappen halben stunde wie du dateien mit dem editor vi editierst.
    hank
     
  6. Mein Problem ist, dass ich Linux im Moment nicht auf dem Rechner habe :(, da ich halt nur die 7.3 Pro habe, aber irgendwann demnächst die 8.1 pro kriegen sollte ::). Darum lohnt es sich jetzt irgendwie nicht wirklich, wenn ich noch Suse 7.3 installiere, denn ein Update unter Linux kann man ja nur innerhalb der Update-Umgebung machen und dazu gehöhrt der Kernel ja meines Wissens nach nicht. ;)
    Ich weiß ja, dass ich in DOS nicht viel über Linux lerne, weil ja z.B. der Befehl cd unter Linux für change directory steht und so, ich will nur mal ein wenig rumprobieren ;D.

    :)mfg: Cateye :)
     
Die Seite wird geladen...

MS-DOS aus WIN98SE ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
16-Bit-MS-DOS-Teilsystem Fehlermeldung bei Systemstart / hijackthis-logfile Viren, Trojaner, Spyware etc. 30. März 2010
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
HD geht in MS-DOS, in Windows nicht Hardware 6. Mai 2009
Windows-dateien in MS-DOS kopieren Linux & Andere 6. Mai 2009
Windows Update - Fehlermeldung - 16-Bit_MS-DOS-Teilsystem Windows XP Forum 14. Dez. 2008