MS Outlook XP sendet nicht!

Dieses Thema MS Outlook XP sendet nicht! im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von DecLan, 26. Apr. 2006.

Thema: MS Outlook XP sendet nicht! Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner formatiert, anschließend wie...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab folgendes Problem: ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner formatiert, anschließend wie gewöhnlich wieder alles installiert und eingerichtet. Jedoch hatte ich beim Einrichten von Outlook wie üblich meine Probleme. Nachdem ich es mit Hilfe eines alten Threads von mir (http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,58932.msg331047.html#msg331047) und der Hilfe meines Providers geschafft hatte alles einzurichten, konnte ich nun auch wieder meine eMails empfangen. Nur beim Senden hat er immer eine Fehlmeldung gegeben, dass er nicht zum Postausgangsserver connecten kann, obwohl alles so eingestellt war wie vom Provider vorgegeben.
    Darauf hin hab ich alles Mögliche versucht, hier und da geklickt, häkchen gemacht... nichts. Letzendlich hab ich wieder alles in den Urzustand (wo ich empfangen konnte) versetzt und siehe da, die Fehlmedung, dass er nicht zum Postausgangsserver connecten kann kam nicht mehr. Trotz dieser doch überraschenden Nachricht war die Freude nicht allzulang. Denn dass die Fehlmeldung nicht mehr kam, hieß in meinem Fall leider nicht, dass er nun sendete  ???

    Fazit: keine Fehlmeldung aber auch kein Senden.

    Weiß irgendwer woran das liegen kann? Jedenfalls sind die ganzen Einstellungen so wie vor dem Formatieren und wie vom Provider vorgegeben. Hab auch schon das eMail-Konto ganz gelöscht und neu gemacht, hat aber alles nicht geholfen... ich hoffe einer von euch kann mir da helfen  :-\

    btw: wir reden hier von MS Outlook XP ohne irgendwelchse SP's (hat auch immer ohne SP's geklappt)

    MfG  D e c L a n
     
  2. Bei wem hast du denn dein Mailkonto? Hast du die Authentifizierung eingeschaltet? Wird vielleicht SSL verlangt oder manuell geänderte Standard-Ports?
    Schreib ma noch ein paar Infos bitte. Das wären schon Angaben, die hilfreich wären, also zumindest dein Mailprovider, nicht dein Internetprovider. :)
     
  3. Also, Mailprovider ist 1und1. Authentifizierung ist nicht eingeschaltet, da sonst immer ein Fehlmeldung kommt, dass der Server / Provider das nicht akzeptiert. SSL ? noch nie gehört, keine Ahnung was das ist. Ports hab ich keine geändert.

    Das komische ist, bei 1und1 ist alles (für verschiedene Mailprogramme) Schritt für Schritt erklärt, mit Screenshots verbildlicht, wo ein Häkchen zu machen ist und was wo eingetragen werden muss. Habs erst so versucht und als es nicht klappte hab ich mich genau an diese Anweisungen gehalten...
     
  4. Authentifizierung muss aber eingeschaltet sein, ist es auf dem Screenshot ja auch und ich rede dabei _nicht_ über die Anmeldung über gesicherte Kennwortauthentifizierung, sondern die, die man beim Button Weitere Einstellungen unter der Registerkarte Postausgangsserver anhaken soll.
    Des Weiteren könntest du es ja mal mit dem alternativen SMTP-Port probieren.
    Quelle: http://faq.1und1.com/hosting/email/clients/outlook/1.html
     
  5. Da haste Recht, habs natürlich so. Authentifizierung an (gleich wie Posteingangsserver) und SPA aus.

    Aber auch mit dem alternativen SMTP-Post geht das nicht, weder mit noch ohne SSL. Auch nicht mit Standartport und SSL.

    Was mir aber nicht so ganz in den Kopf gehen will, ist die Tatsache, dass trotz dieses Fehlers (denn er sendet definitiv nicht [eMail ist noch im Postausgang und beim Empfänger ist nichts]) keine Fehlmeldung kommt, auch die Testmail kann nicht gesendet werden, aber eine Verbindung zum SMTP-Server wird aufgebaut und auch erfolgreich angemeldet.
    Der Fehler bei der Testmail: Die Testnachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte überprüfen Sie das E-Mail-Adressfeld.

    Nach meinem logischen Menschenverstand müssen die Daten ja richtig sein, da ja Verbindungen zum POP3- und SMTP-Server aufgebaut werden. Nichts desto trotz hab ich alle Angaben nochmal überprüft und bin zu dem Schluss gekommen, dass sie richtig sind.
     
  6. Hm, bißchen verzwickt das Ganze, so wie es aussieht. Irgendwie muss was falsch sein, aber im Moment kann ich mir auch nicht mehr denken, was das sein könnte. :-\
     
  7. Ich werd einfach nochmal Outlook ganz von der Platte hauen und ganz von vorne alles neu installieren und einrichten... vielleicht hilfts ja :-\
     
  8. Ich muss sagen: ICH BIN SPRACH- UND RATLOS!!!

    Ich habe nun Outlook neu installiert und ALLES genau nach diesen Bildchen http://faq.1und1.com/hosting/email/clients/outlook/1.html gemach.
    (auch mit alternativen SMTP-Ports und auch mit SSL probiert).

    Ergebnis: Kein Fehlmeldung, kein Senden! :|

    Wie gesagt, bin nun echt am Ende...
    hoffe irgendwem von euch fällt dazu noch was ein, bin um jede Idee dankbar :-\

    MfG D e c L a n
     
  9. Hey,

    habe das gleiche Problem! Hast du vielleicht Antivir als Antivirenprogramm? Kann es sein dass hier was geblockt wird? Falls du schon eine Lösung gefunden hast, könntest die ja mal posten.

    Grüße, David
     
Die Seite wird geladen...

MS Outlook XP sendet nicht! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 15. Jan. 2014
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2007 mit web.de sendet nicht Windows XP Forum 1. Jan. 2013
Outlook 2010 - IMAP - Der Ordner "Gesendete Elemente" ist nicht verfügbar Microsoft Office Suite 29. Okt. 2011
Outlook Einfügen bei gesendet. mails in and. Ord. geht nicht Windows XP Forum 23. Feb. 2011