MS Word 2000: Spalten innerhalb einer Tabellen-Zelle?

Dieses Thema MS Word 2000: Spalten innerhalb einer Tabellen-Zelle? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Ace_NoOne, 22. Juni 2003.

Thema: MS Word 2000: Spalten innerhalb einer Tabellen-Zelle? Ich hab' mir in Word 2000 eine 4x2-Tabelle angelegt, wobei jede Zelle jeweils eine Karteikarte repräsentiert. Nun...

  1. Ich hab' mir in Word 2000 eine 4x2-Tabelle angelegt, wobei jede Zelle jeweils eine Karteikarte repräsentiert. Nun soll jede dieser Karteikarten noch eine Art Kopfzeile bekommen, wo drei verschiedene Angaben gemacht werden (z.B. Nummer, Titel, Datum). Um diese drei Angaben klar voneinander abzusetzen, sollte die erste linksbündig, die zweite zentriert und die letzte Angabe rechtsbündig in der Kopfzeile erscheinen.
    Das Beste wäre wohl gewesen, die Tabelle von vornherein so zu gestalten, dass besagte Kopfzeile aus drei verschiedenen Zellen besteht und der eigentliche Text in eine drei Spalten umfassende Zelle darunter kommt - aber dafür ist's nun zu spät (den bestehenden Text in ein solches System zu->kovertieren' wäre sehr viel Arbeit). Und leider scheint Word innerhalb von Zellen auch keine normalen Text-Spalten zu akzeptieren, denn sonst wäre das Ganze ja auch kein Problem. (Leerzeichen statt klar definierter Spalten sieht unsauber aus, zumal es innerhalb von Zellen auch keine Tabstops gibt)
    Also deshalb (endlich ;) ) meine Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, innerhalb einer Zelle Spalten zu definieren, sodass ich die drei Angaben in der Kopfzeile linkbündig, zentriert und rechtsbündig verteilen kann?

    Übrigens: Seit ich Word 2000 habe, wird für jedes Dokument ein separates Programmfenster erstellt; früher waren verschiedene Dokumente einfach Fenster innerhalb eines einzigen Programmfensters - wurde das in Word 2000 abgeschafft oder bin ich einfach nur zu blind, um die entsprechende Einstellung zu finden? ???
     
  2. Es gibt entweder bei Formatierung oder in der Symbolleiste die Funktion Zellen teilen.
    Wenn Du die entsprechende Zelle markierst und dann diese Funktion anklickst, kannst Du dann die Anzahl der Zeilen oder Spalten angeben. Als neue Kopfzeilen in einer Spalte, müsstes Du dann wahrscheinlich mehrere Zeilen wählen. Die neuen Zellen können dann wieder einzeln auf ihre Texteigenschaften formatiert werden.
    Ich hoffe das es das von Dir gesuchte ist.
    gruss clasaf
     
  3. Yep, das löst mein Problem (ist zwar relativ viel Arbeit, weil jede Zelle einzeln geteilt und der entsprechende Text neu organisiert werden muss, aber ... es lohnt sich ;) ).
    Vielen Dank!
     
  4. Hallo ACE,

    es gibt auch Tab-stops innerhalb der einzelnen Zellen einer Tabelle!
    Mit der Tabulatortaste kommt man normalerweise in die nächste Zelle.

    Drückt man aber gleichzeitig die STRG-Taste, dann kann auch innerhalb der Zelle mit Tabulatoren arbeiten.

    Hilft das?
     
  5. Und noch zu Deiner Fenster-Frage: Es ist leider so. Den Schalter zum ändern der Fenstereinstellungen wirst Du - wie ich auch - leider vergeblich suchen ...
     
  6. @lbmode: Das wusste ich bisher garnicht - vielen Dank!!

    @chepo: Gee - da überlegen sie, beim IE mehrere tabs in einem einzigen Programmfenster (statt mehrerer separater Programmfenster) einzuführen, aber bei Word schaffen sie genau das ab... !?
     
Die Seite wird geladen...

MS Word 2000: Spalten innerhalb einer Tabellen-Zelle? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2000: VBA-Fehler 4120 "Falscher Parameter" Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Mai 2012
Klappkarte mit Word 2000 oder 2007 erstellen Microsoft Office Suite 3. Jan. 2012
Word 2000 - Seltsames Problem mit Hyperlinks Microsoft Office Suite 2. März 2011
Rechtsschreibprüfung in Word 2000 unter Windows 7 nicht möglich Microsoft Office Suite 12. Jan. 2011
Word 2000 soll nicht mehr meckern müssen Windows XP Forum 11. Nov. 2010