MSCOMM32.OCX

Dieses Thema MSCOMM32.OCX im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gey, 9. Apr. 2003.

Thema: MSCOMM32.OCX Von einer FOX-PRO Anwendung aus greife ich ueber das MSCOMM32.OCX auf die serielle Schnittstelle zu. Dies...

  1. Gey
    Gey
    Von einer FOX-PRO Anwendung aus greife ich ueber das MSCOMM32.OCX auf die serielle Schnittstelle zu. Dies funktioniert unter Windows 2000 korrekt.
    Dasselbe OCX unter WIN-NT funktioniert allerdings nicht. Mit dem
    Befehl regsvr32 C:\winnt\system32\MSCOMM32.OCX habe ich das OCX in die Registry eingetragen, trotzdem bekomme ich beim Aufruf der Anwendung eine OLE-Fehler-Meldung:
    OLE-Fehlercode 0X80040112. Es konnte keine geeignete Lizenz für
    diese Klasse gefunden werden. Fehler-Nr. 1426 conbtm.AddObject.

    Ist dieses Winddows-2000-OCX vielleicht nicht mit WIN-NT kompatibel? Gibt es irgendeine
    Moeglichkeit eine WINNT-kompatible OCX zu bekommen?

    Wer kann mir helfen?
     

  2. Sieht so aus. ;)

    Was macht das ActiveX Steuerelement? Schnittstellensteuerung?
     
  3. Gey
    Gey
    Das MSCOMM32.OCX soll die COM-Schnittstellen ansteuern