msconfig.exe

Dieses Thema msconfig.exe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von KoeTi, 6. Juli 2004.

Thema: msconfig.exe Hallo, Ich habe ein größeres Problem mit meinem Rechner. Ich sage es gleich mal zuerst, dass ich mich nicht perfekt...

  1. Hallo,

    Ich habe ein größeres Problem mit meinem Rechner.
    Ich sage es gleich mal zuerst, dass ich mich nicht perfekt in Sachen Windows auskenne. Bin eher der Zocker-Typ ;)
    So nun mein Problem. Ich habe vor 2 Wochen mein System neu aufsetzen müssen, weil ich die HDD's gewechselt habe. Naja alles schön und gut. Jetzt wolte ich wieder Online Zocken und wunderte mich warum ich mit einem mal solche hohen pings habe (50-100). Sie waren vorher viel niedriger (30-50). Ich habe dann herausgefunden, dass es an der msconfig.exe liegt die sich immer wieder in den Autostart reinmogelt.
    Das Problem an der ganzen Sache ist, es kommt immer wieder. Es ist völlig egal wo ich es rauslösche (selbst aus der Regestry). Es kommt immer wieder.

    Weiß einer von euch wie ich das für immer unterbinden kann?
    Auch ja als nähere Erläuterung steht hinter dem msconfig Microsoft Update die habe ich aber schon mit XP Anti-Spy dektiviert und wenn ich manuell nachsehe, dann ist es auch deaktiviert.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß KoeTi

    PS: Ich der Forensuche bin ich diesbezüglich nicht fündig geworden.
     
  2. Hi

    Hmm die msconfig ist eher ne Systemdatei und hat in der Autostart nix verloren.
    In Ihr werden alle notwendigen dateien angezeigt : Dirct X , Boot.ini u.s.w.

    Schau mal ind die Registry START>>AUSFÜHREN>> Regedit eingeben

    Unter HK_Local_Maschine\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Run

    Darin stehn die ganzen Autostart Einträge wenn dort ein Hinweis von MS Config steht lösche diesesn heraus.
    Dann müsste er weg sein
     
  3. Wie gesagt in der Regestry habe ich auch schon alles versucht. Der ist dann zwar weg, aber kommt wieder. Die Zeiten wann das wieder kommt ist ganz unterschiedlich. Mal nach 5 min mal nach 2 Tagen ;)

    Im Moment ist es wieder weg (gelöscht), aber wenn es wieder kommt (und das tut es ganz bestimmt), dann werde ich mal ein Log posten.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß KoeTi
     
  4. Ich habe jetzt wieder etwas rausgefunden.
    Ich habe ja 2 Benutzer auf dem Rechner, beide sind Admins. Bei mir habe ich diese EXE überall entfernt aber bei dem 2. Benutzer ist sie überall noch drin.
    Kann es sein, dass die EXE sich bei mir wieder reinmogelt, weil sie bei dem anderen Benutzer noch da ist?
    --> habe sie da jetzt auch entfernt. Mal sehen wann sie wieder kommt ;)

    Gruß KoeTi
     
  5. OK, du hast jetzt zweimal was geschrieben und immer vermieden mitzuteilen, ob du einen Virenscan oder Spywarescan denn mal gemacht hast. Gut, musst du auch nicht, dann gestaltet sich das mit der Hilfe aber schon ein wenig schwierig, wenn du immer nur neue Fragen stellst, aber keine Antworten gibst. ;)
     
  6. ups sorry ... ::)

    Virenscanner habe ich keinen drauf, weil der eh nur den Rechner ausbremst und die immer erst dann auf dem neusten Stand sind, wenn die Attake des Viruses durch ist ;)
    Ich hänge hinter nem Router und bis jetzt ist noch nix angekommen. Ich bin bis jetzt von sämtlichen bekannten Viren verschont geblieben!

    Spywarescan habe ich Spybot (sollte doch reichen). Da findet der immer DSO Exploid mit 5 Einträgen. Selbst wenn ich die korrigiere beim drauffolgenden Durchsuchen ist das auch immer wieder da. Aber ich glaube nicht, dass das was mit msconfig.exe zu tun hat, oder irre ich mich da?

    Gruß KoeTi
     
  7. Also: von allein trägt sich die msconfig bestimmt nicht in den Autostart ein..........
    Und ein Router ist kein Allheilmittel...........mehr sag ich mal nicht dazu.......
     
  8. Grüß Gott,

    benenne doch die msconfig einmal um (aber alle Versionen auf deinem Rechner!) und schau was dann passiert.
    Im übrigen hat aninemo recht: von selbst trägt sich msconfig bestimmt nicht in den Autostart ein.
     
  9. Aha, und das weißt du so ohne Scanner, ist ja interessant. Aber ok, dann bleib in dem Glauben, scannen würde ich trotzdem mal. ;)